Home / Diesel Additiv Test – Beste Diesel Additive zum Kaufen im Vergleich

Diesel Additiv Test – Beste Diesel Additive zum Kaufen im Vergleich

Was ist denn ein Diesel AdditivTest und Vergleich genau?Eine Vielzal von Menschen besitzt ein eigenes Fahrzeug. Täglich wird es eingesetzt um den Weg zur arbeit zurückzulegen, Einkäufe zu erledigen oder von einem Punkt zum anderen zu gelangen. Ein Fahrzeug zu besitzen, kann von großem Vorteil sein. Dabei hat man dann aber auch den Nachteil, dass man immer wieder darauf vorbereitet sein muss, dass am eigenen Wagen auch Reparaturen durchgeführt werden müssen.

Denn natürlicherweise entsteht bei dem Fahren und der Nutzung eines Fahrzeuges auch Verschleiß. Die einzelnen Teile des Motors, der Bremsen oder anderen Bestandteile eines Wagens müssen in regelmässigen Abständen kontrolliert, gereinigt oder auch ausgetauscht werden. Achtet man im Vorfeld dabei genauer auf den eigenen Wagen, kann man später hohe Kosten sparen, weil dann ein Austausch erforderlich gemacht wird.

Eine gute Möglichkeit um Geld sparen zu können, ist der Einsatz eines Diesel Additivs. Dieses besitzt verschiedene Eigenschaften, welche dem Motor zu Gute kommen und dessen Langlebigkeit sowie Leistung erhöhen können. Kauft man sich das Diesel Additiv frühzeitig, dann kann man später Kosten einsparen. Wir haben hier auf dieser Seite die wichtigsten Fakten rund um das Diesel Additiv zusammengestellt, damit sie wissen worauf sie vor dem Kaufen achten müssen.

Beste Diesel Additive im Vergleich

  • Menge

    Menge
  • Preis

    Preis
  • Vorteile

    Vorteile
  • Geeignet für

    Geeignet für
  • Herkunftsland

    Herkunftsland
  • Senkt den Kraftstoffverbrauch

    Senkt den Kraftstoffverbrauch
  • Verringert schädliche Abgase

    Verringert schädliche Abgase
  • für Tankinhalt

    für Tankinhalt
SIEGER
SYPRIN Reiniger + Additiv
  • Menge

    750 ml
  • Preis

    EUR 47,80 / l
  • Vorteile

    schnelle & kostengünstige Reinigung
    optimale Verbrennung und Motorleistung
  • Geeignet für

    Diesel-Kraftstoff-Systeme
  • Herkunftsland

    Deutschland
  • Senkt den Kraftstoffverbrauch

  • Verringert schädliche Abgase

  • für Tankinhalt

    75 Liter
PREISTIPP
NANOBORX Diesel-Zusatz 600 ml | Diesel-Additiv
  • Menge

    600 ml
  • Preis

    EUR 44,83 / l
  • Vorteile

    weniger Kraftstoffverbrauch
    hohe Qualität
    optimale Verbrennung
  • Geeignet für

    Dieselmotoren und -Maschinen
  • Herkunftsland

    Deutschland
  • Senkt den Kraftstoffverbrauch

  • Verringert schädliche Abgase

  • für Tankinhalt

    55 Liter
EMPFEHLUNG
SYPRIN Original Diesel Additiv
  • Menge

    250 ml
  • Preis

    EUR 63,6 / l
  • Vorteile

    erhöht Zündwilligkeit
    minimiert Teillastnageln des Diesel-Motors
  • Geeignet für

    Diesel-Kraftstoff-Systeme
  • Herkunftsland

    Deutschland
  • Senkt den Kraftstoffverbrauch

  • Verringert schädliche Abgase

  • für Tankinhalt

    50 Liter
PLATZ 4
LIQUI MOLY
  • Menge

    250 ml
  • Preis

    EUR 10,34
  • Vorteile

    Entfernt Ablagerungen
    verträglich mit Diesel- und Biodiesel-Kraftstoffen
  • Geeignet für

    Diesel-Kraftstoff-Systeme
  • Herkunftsland

    Deutschland
  • Senkt den Kraftstoffverbrauch

  • Verringert schädliche Abgase

  • für Tankinhalt

    75 Liter
PLATZ 5
MATHY-D
  • Menge

    1,250 l
  • Preis

    EUR 64,75
  • Vorteile

    Wird vor dem Tanken in den Tank gegeben
    verringert nachweislich die CO- und HC-Emissionen
  • Geeignet für

    Diesel-Kraftstoff-Systeme
  • Herkunftsland

    Deutschland
  • Senkt den Kraftstoffverbrauch

  • Verringert schädliche Abgase

  • für Tankinhalt

    60 Liter
PLATZ 6
WAGNER Diesel-Additiv
  • Menge

    1 Liter
  • Preis

    EUR 36,50 €
  • Vorteile

    Für Oldtimer, Youngtimer und Neufahrzeuge
    Optimiert jeden Diesel-Kraftstoff
  • Geeignet für

    Diesel-Kraftstoff-Systeme
  • Herkunftsland

    Deutschland
  • Senkt den Kraftstoffverbrauch

  • Verringert schädliche Abgase

  • für Tankinhalt

    50 Liter

Was ist ein Diesel Additiv ?

Die genaue Funktionsweise von einem Diesel Additivim Test und Vergleich?Ein Diesel Additiv ist eine Flüssigkeit, welche man dem Tankinhalt zuführt um die positiven Eigenschaften nutzen zu können. Nutzt man das Diesel Additiv , so kann es einem gelingen den Motor vor Verschleiß schützen zu können. Dabei ist das Diesel Additiv selbstmischend und muss dem Tankinhalt nur beigegeben werden. Hat man das getan, so verrichtet das Diesel Additiv seine Aufgaben. Dazu gehört es, dass es Ablgerungen verhindert , welche immer wieder im Kraftsstoffsysstem entstehen.

Ebenso wird verhindert das sich diese Rückstände festbrennen und die eigentliche Kraftstoffverbrennung wird verbessert. Setzt man das Diesel Additiv ein, so ist man in der Lage bei besserer Motorenleistung den eigenen Kraftstoffverbrauch zu vermindern. Ebenso wird die Schmierwirkung von schwefelarmen Dieselkraftstoffen erhöhrt. Das Fahrzeug läuft im gesamten ruhig und auch die Verteilereinspirtzpumpen werden vor Verschleiß geschützt.

Wurden schon ein Diesel Additive Test von ADAC durchgeführt?

Diesel Additive wurden auch vom ADAC bereits unter die Lupe genommen. Dabei legte man das Augenmerk vor allem auf die Rußpartikel, welche im Motor entstehen und den Motorraum verschmutzen.
Es ließ sich feststellen, dass durch den Einsatz der Diesel Additive eine Verminderung der Rußpartikel erfolgen konnte, was dann auch Verschmutzungen im Motor und Motorraum vorbeugen konnte. Gleichzeitig wurde festgestellt, dass auch die Rußzündtemperatur gesenkt und die Abgaswerte sich durch den Einsatz eines Diesel Additives verbessert werden konnten.

Anwendung

Vorteile aus einem Diesel AdditivTestvergleichDas Diesel Additiv wird nach dem Kaufen im Tank eines Fahrzeuges eingesetzt. Dabei besteht es aus zwei unterschiedlichen Komponenten. Um die erste Kompente, den Reiniger einfüllen zu können, ist es zunächst notwendig, dass man den eigenen Tank so leer wie möglich fährt. Dann sucht man eine Tankstelle auf und befüllt das Fahzeug mit dem Reiniger, den man in den Tank gibt. Betankt man nun das Fahrzeug direkt danach, erfolgt eine Mischung des Diesel Additives mit dem Diesel.

Hat man nun 2000 km gefahren, so wird der Tank wieder leer gefahren und man sucht die Tankstelle auf. Der Vorgang wird nun mit dem eigentlichen Diesel Additiv wiederholt. Weitere Zugaben sollen dann immer erfolgen, wenn man mit dem Fahrzeug eine Reichweite von 2000-3000 km zurückgelegt hat. Eine Weiterbehandlung ist also erforderlich, wenn man auch weiterhin die positiven Eigenschaften des Diesel Additives nutzen möchte.

Vorteile eines Diesel Additives

  • Hilft Ablagerungen im Motorraum zu reduzieren und zu vermeiden
  • Schlechte Abgaswerte werden verbesser
  • Verschmutzte Motoren entstehen nicht so schnell
  • Die Leistung des Motors wird verbessert
  • Der Spritverbrauch des Fahrzeuges wird reduziert
  • Man erzielt eine ruhigere Fahrweise mit dem eigenen Fahrzeug

Nachteile eines Diesel Additives

  • Das Diesel Additiv muss gekauft werden
  • Es ist immer wieder notwendig die Behandlung zu wiederholen um die positive Wirkung nutzen zu können

Welche Arten von Diesel Additiv gibt es?

Diesel Additive gibt es von unterschiedlichen Herstellern zu kaufen. Dabei ist der Einsatz und die Vorgehensweise allerdings immer die gleiche, wenn man das Diesel Additiv einsetzen möchte.

Worauf sollte ich beim Diesel Additiv kaufen achten?

Möchte man sich ein Diesel Additiv kaufen, so sollte man sich ein hochwertiges Produkt besorgen.

Deshalb sollte man auf die Wahl des Herstellers achten und einen auswählen, der Erfahrung im Bereich der Automobilbranche und entsprechender Produkte besitzt. Nur so kann man wirklich den gewünschten Nutzen erzielen.
Sicherlich gibt es auch in diesem Bereich vermeintliche günstige Angebote, deren Qualität dann aber auch nicht so hochwertig ist, wie es bei einem namenhaften Hersteller der Fall wäre.

Gleichzeitig kann der Preis eine entscheidene Rolle spielen. Denn man muss bedenken, dass die Behandlung mit einem Diesel Additiv immer wieder aufs Neue wiederholt werden muss. Deshalb ist es lohnenwert sich sein Diesel Additiv Online zu kaufen, da man dort in den meisten Fällen deutlich günstigere Preise als im Fachhandel vorfinden wird.

Auf welche Kaufkriterien sollte ich achten?

Der Hersteller

Was ist ein Diesel AdditivTest und Vergleich?Möchte man sich Diesel Additiv kaufen, so sollte man darauf achten, dass man ein hochwertiges Produkt von einem namenhaften Hersteller kauft. Denn nur so kann man sich sicher sein, dass die gewünschten Qualitätsansprüche auch berücksichtigt worden sind und man mit dem Diesel Additiv auch den gewünschten Nutzen erzielen kann.

Der Preis

Diesel Additive kann man in unterschiedlichen Preiskategorien kaufen. Dabei kann man durchaus die Preise miteinander vergleichen und auch von namenhaften Herstellern günstige Produkte erwerben. Um dies erzielen zu können, sollte man einen Onlinekauf durchführen. Denn hier kann man viele Produkte deutlich günstiger als im Fachhandel kaufen.

Bekannte Hersteller von Diesel Additiv

  • Liqui Moly GmbH
  • Mathy
  • Xenum
  • Syprin
  Die Liqui Moly GmbH hat ihren Sitz in Ulm. Bei dem Hersteller findet man verschiedene Produkte zur Motorenpflege und Reinigung vor. Zu dem Sortiment des Herstellers gehören auch Diesel Additive.
  Mathy ist ein Hersteller, der sich auf unterschiedliche Produkte spezialisiert hat, welche dem Motor eines Fahrzeuges zu Gute kommen sollen. Man soll damit Verschleiß von vornerein vermeiden können und den Motorraum angemessen pflegen können. Dabei findet man in dem Sortiment auch Diesel Additive vor.
  Die Xenum Automotive GmbH hat ihren Sitz in Monschau. Bei dem Hersteller findet man verschiedene Angebote wie Öl und auch Diesel Additive zum Kaufen vor.
  Syprin ist ein Familienunternehmen das 2010. Gegründet wurde. Das Unternehmen erstellt hochwertige Diesel Reiniger.

Diesel Additiv Test – So werden die besten Additive für Diesel getestet

Wie funktioniert ein Diesel Additivim Test?Das Bild eines Dieselmotors, den die meisten Leute haben, ist schwarzer Rauch, der aus dem Auspuff eines großen Bohrgeräts röchelt. Sie übertragen dieses Bild auf ein Auto und stellen sich vor, dass Dieselautos schmutzig und laut sind und im Allgemeinen ihre Zeit nicht wert sind. Mittlerweile funktionieren Dieselautos jedoch genauso wie die gasbetriebenen Modelle und sehen genauso gut aus. Das Bild des lauten Dieselmotors mit Rauch ist lange vorbei. Was jedoch noch lange nicht vorbei ist, ist die große Laufleistung, die Sie mit einem Dieselauto erzielen können.

Wenn Sie die Eigenschaftsliste für Benzin und Diesel vergleichen, scheint der Diesel mehr Eigenschaften zu haben, die durch Additive geschützt werden müssen. Es gibt sicherlich mehr Diesel Additiv auf dem Markt, sowohl mit multifunktionalen Additiven als auch mit den Einzelfunktionsbehandlungen, die Kraftstofflieferanten einsetzen müssen, um sicherzustellen, dass der von ihnen gelieferte Diesel die gesetzlich vorgeschriebene Leistung erbringt.

Ein Teil davon hat möglicherweise mit der Tatsache zu tun, dass Benzin höher raffiniert ist, während Diesel ein schwererer Kraftstoff ist und daher eher dazu neigt, ,,Out of Specification (OOS)“ zu gehen. Schmierfähigkeit, Cetan-Bewertung, Leistung bei kaltem Wetter, Stabilität – all dies sind wesentliche Eigenschaften, die durch ein Diesel Additiv geschützt werden müssen und mit denen Benzin normalerweise nicht allzu viel zu tun hat.

Bei einem Diesel Additiv Test wird auf die unterschiedlichen Eigenschaften von Diesel Additiv eingegangen.

Wieso ist ein Diesel Additiv Test wichtig?

Nur mit einem Diesel Additiv Test ist es möglich, sowohl die unterschiedlichen Eigenschaften bei einem Additiv samt der Qualität herauszukristallisieren. Tests zeigen zudem die unterschiedlichen Vor- und Nachteile der verschieden Additive auf, sodass Kunden die Kaufentscheidung erleichtert wird.

Welche Eigenschaften werden in einem Diesel Additiv Test geprüft?

Nennenswert Vorteile aus einem Diesel AdditivTestvergleich für Kunden 7.)Die Eigenschaften von Dieselkraftstoff können durch die Verwendung von Additiven verbessert werden, die in der Raffinerie, am Verteilerterminal oder vom Endverbraucher zugesetzt werden. Die vielen verschiedenen Additive können auf verschiedene Weise in Abhängigkeit von der Chemie, dem Verwendungszweck usw. in einem Diesel Additiv Test kategorisiert werden.

Eine bequeme Art der Kategorisierung ist, sie als Additive zu gruppieren, die für die Handhabung und Verteilung verwendet werden, um die Kraftstoffstabilität zu verbessern, Motoren und Kraftstoffsysteme zu schützen und Zusätze zur Beeinflussung des Verbrennungsprozesses. Einige Additive können mehr als eine Kategorie beeinflussen, und natürlich können Additive zu multifunktionalen Additivpaketen kombiniert werden.

Die Speicherung von Diesel Additiv

Zunächst zählt in einem Diesel Additiv Test, wie der Kraftstoff gespeichert wird. Dieselkraftstoff ist die Wahl der Industrie, und die Wirtschaft ist darauf angewiesen, Kraftstoffe zur späteren Verwendung lagern zu können. Daher wird ein Lagertank mit Diesel Additiv Wochen- oder Monate länger als gelagertes Benzin aufbewahrt.

Je länger Sie Diesel in der Nähe halten, desto eher entwickeln sich Probleme, die sich auf die eigene Qualität und die Leistung der eingesetzten Motoren auswirken.

Daher müssen Additive wie Stabilitätsverbesserer zum Schutz des Kraftstoffs benötigt werden. Oder wenn es im Winter gelagert wird, ist ein Kälteverbesserer erforderlich, da sich Diesel Additiv im Winter so verhält, dass er nicht mit Benzin betrieben wird, und das Geschäft nicht aufhört, wenn das Wetter kalt wird.

Die Zusammensetzungen

Was ist ein Diesel AdditivTest und Vergleich?Aufgrund der Vielseitigkeit und Robustheit des Dieselmotors könnte geeigneter Dieselkraftstoff aus einer Mischung von geraden atmosphärischen Destillationskomponenten hergestellt werden. Wenn ein Raffineriezweig die Produktion auf Benzin ausrichten musste, konnte der Dieselpool häufig durch gecrackte Gasöle aus dem Benzinraffinationsprozess ergänzt werden.

Da der Schwefelgehalt des Kraftstoffs allmählich verringert wurde, könnte abhängig von der Rohölquelle eine zusätzliche Verarbeitung erforderlich sein. Mit dem steigenden Kraftstoff Additiv Bedarf, einem sich ändernden Bedarfsmix und einer Verschärfung der Spezifikationen haben sich die Raffinationsprozesse und damit die Verwendung von Dieselkraftstoffadditiven verändert.

Art des Filters

Ein weiterer wichtiger Bestandteil solch eines Tests sind die Filter. In den letzten 10 bis 20 Jahren hat die Regierung die Hersteller von Dieselmotoren aufgefordert, eine spezielle Abgasreinigungsanlage zu installieren, die wirklich dazu beigetragen hat, die Luft zu reinigen, indem die Schadstoffe von Dieselkraftstoff in die Atmosphäre gelangen. Alle Dieselmotoren verfügen jetzt über Partikelfilter und Filter, die den gesamten schwarzen Rauch auffangen, der früher in die Luft abgegeben wurde. Ganz zu schweigen davon, dass die Dieselmotoren selbst effizienter sind und ständig verbessert werden.

Die Eigenschaft des Additivs

Um die Dieselkraftstoffausbeute zu erhöhen, muss der Refiner tiefer in das Rohmaterial eindringen. Notwendigkeit der Verwendung von Fließverbesserern, um die Niedertemperaturleistung des Kraftstoffs wiederherzustellen.

Mit zunehmender Nachfrage nach verbesserter Zündqualität und steigenden Cetanzahl-Spezifikationen hat auch der Einsatz von Zündverbesserungsadditiven zugenommen.
Da sich die Gesetzgebung zur Festlegung extrem niedriger Schwefelgehalte für Kraftstoffe verbreitet hat, hat sich die Fähigkeit des Dieselkraftstoffs, die Kraftstoffeinspritzanlage zu schmieren, verringert; Dies hat die Verwendung von Schmierfähigkeitsadditiven erforderlich gemacht.

Fazit zu Tests

Es gibt viele gute Dieseladditive, aber kein Additiv kann alles.

Experten erklären, wie man die beste Qualität und den besten Service zum besten Preis haben kann – zwei von drei gleichzeitig, aber nicht alle drei gleichzeitig. Das Gleiche gilt für ein Dieselkraftstoff Additiv und alle anderen Kraftstoffadditive.
Sie können etwas haben, das viel kann, wenig kostet oder besonders effektiv ist. Tests zeigen auch, dass alle drei Eigenschaften jedoch nicht zutreffen können, da Qualität beispielsweise ihren Preis hat.

Wo soll ich mein Diesel Additiv kaufen?

Nennenswert Vorteile aus einem Diesel AdditivTestvergleich für Kunden 7.)Wer sich Diesel Additive kaufen möchte, der kann dafür zwischen zwei grundlegenden Einkaufsmöglichkeiten auswählen. Hierzu zählen entweder der Fachhandel oder der Onlinehandel.

Diesel Additiv im Fachhandel kaufen

Möchte man sich seinen Diesel Additiv im Fachhandel kaufen, so ist zunächst eine Anreise und die Berücksichtigung der gesetzlichen Ladenöffnungszeiten erforderlich. Gleichzeitig muss man erst einmal herausfinden, wo sich ein entsprechender Fachhandel finden lässt, da man diese zumeist nur in größeren Städten wiederfinden kann.

Hat man den Fachhandel erreicht, hat man dann die positive Option, dass man sich mit dem Fachhändler direkt über die unterschiedlichen Produkte unterhalten kann. Man kann sich diese zeigen und ihre positiven Eigenschaften erklären lassen. Ebenso kann man verschiedene Angebote unterschiedlicher Hersteller miteinander vergleichen.

Diesel Additiv Online kaufen

Wie funktioniert ein Diesel Additivim Test?Wenn man sich dazu entschließt sich sein Diesel Additiv Online zu kaufen, dann kann man hierbei andere Vorteile genießen. Zum ersten ist es natürlich ein angenehmer Einkauf. Denn man muss sich an keinerlei gesetzliche Ladenöffnungszeiten halten. Stattdessen kann man an jedem Tag zu jeder Uhrzeit seine Bestellung in Auftrag geben. Bestellt man sein Diesel Additiv am Wochenende muss man hierbei nur berücksichtigen, dass sich auch die Lieferung entsprechend verzögern wird.

Online kann man auch die deutlich größere Auswahl an Artikeln im Gegensatz zum Fachhandel nutzen. Gleichzeitig findet man auch Preise die im Gegensatz zum Fachhandel deutlich günstiger ausfallen vor. Vergleichsportale geben Online Aufschluss über die verschiedenen Eigenschaften der Diesel Additiv die man sich kaufen kann. Ebenso können Berichte von Kunden, welche das Produkt bereits erworben haben sich als ausgesprochen hilfreich bei der eigenen Kaufentscheidung erweisen.

FAQ

Wie wird die Behandlung mit einem Diesel Additiv durchgeführt?

Folgende Eigenschaften sind in einem Diesel Additiv Test wichtigDie Behandlung eines Motores mit einem Diesel Additiv erfolgt in zwei Schritten. Zuerst wird der Tank leergefahren, man füllt den Reiniger ein und gibt dann den Diesel zum Mischen hinzu. Nach 2000 km wird der Vorgang wiederholt und das eigentliche Diesel Additiv eingefüllt, welches den Motor zusätzlich vor Verschleiß schützen soll.

Wie oft muss ein Diesel Additiv eingesetzt werden?

Die erste Behandlung mit einem Diesel Additiv kann man zu jeder Zeit durchführen. Man muss nur beachten, dass der Motor nicht kalt ist und das man den Tank vorher so weit wie möglich leergefahren hat. Danach sollte man eine Neubehandlung immer im Zeitraum von 2000-3000 km durchführen um die positiven Eigenschaften des Diesel Additives nach dem Kaufen auch weiterhin erhalten zu können.

Wurden Diesel Additive von der Stiftung Warentest geprüft?

Untersuchungen zu Diesel Additiven bei der Stiftung Warentest liegen bisher nicht vor. Allerdings befasste man sich dort bereits mit der Untersuchung von Partikelfiltern und Dieselabgasen.

Fazit

Nach diesen Testkriterien werden Diesel Additiv bei uns verglichenWer ein Fahrzeug besitzt muss dieses entsprechend pflegen um Verschleiß an dem eigenen Wagen vermeiden zu können. Beugt man dem Verschleiß schon frühzeitig vor, dann hat man die Möglichkeit dass man Geld sparen kann, dass man später für notwendige Reparaturen zählen müsste. Eine gute Option um den Motor vor Schaden und Verunreinigungen zu bewahren ist es wenn man sich dazu entscheidet sich ein Diesel Additiv zu kaufen. Denn dieses kann dafür sorgen, dass Ablagerungen im Motor und Motorraum vermieden werden können.

Gleichzeitig wird der eigene Spritverbrauch gesenkt und das eigene Fahrzeug wird eine ruhigere Fahrweise aufweisen. Das Kaufen eines Diesel Additives birgt also gleich mehrere Vorteile in sich, die man als Fahrer eines Wagens positiv für sich nutzen kann. Dabei kann man Diesel Additiv von unterschiedlichen Herstellern kaufen.

Es besteht die Option sich das Diesel Additiv Online oder auch im Fachhandel kaufen zu können. Dabei muss man bedenken, dass man Online oft viel mehr Angebote, eine größere Auswahl und auch deutlich günstigere Preise vorfinden wird. Ein Vergleich verschiedenen Produkte vor dem Kaufen ist in jedem Fall lohnenwert und kann sich auch positiv auf die eigenen Finanzen auswirken.

Man muss zusätzlich bedenken, dass man ein Diesel Additiv auch immer wieder einsetzen muss, wenn man eine gewisse Anzahl an Kilometern gefahren ist, wenn man den Motor weiterhin vor Verschleiß schützen möchte.