Home / Städtereisen / Segway Tour Karlsruhe – Online buchen

Segway Tour Karlsruhe – Online buchen

Im Südwesten von Deutschland, genau genommen im Teil Baden- Württemberg findet man die Stadt Karlsruhe vor. Die Stadt, welche eine Einwohneranzahl von knapp 300.000 Einwohner aufweist, lockt jedes Jahr aufs Neue viele interessierte Besucher an. Hierbei kann es sich um Städtereisen, Kurztrips oder gar einen richtigen Urlaub handeln, der in der Stadt wahrgenommen wird. Karlsruhe besitzt eine Menge an Attraktionen und Sehenswürdigkeiten welche man besuchen kann.

Hierzu zählen zum Beispiel die Räumlichkeiten der ehemaligen Munitionsfabrik, welche so umgebaut worden sind, dass heutzutage ein Bereich für Kunst und Medien darin geschaffen worden ist. Ebenso kann man sich in der Stadtmitte einige Sehenswürdigkeiten ansehen. Es gibt alte Kirchen oder auch das Schloss Karlsuhe, dass bereits im 18. Jahrhundert errichtet worden ist. Hierbei sind der Art und Weise wie man die Stadt zu erkunden vermag, keine Grenzen auferlegt.

Möchte man einmal etwas Einzigartiges, Modernes und Neues erleben, dann sollte man an einer Segway Tour durch die Stadt teilnehmen. Diese Art der Erkundung ist nicht nur informativ sondern kann zudem auch ausgesprochen unterhaltsam für alle Beteiligten sein.
Spaß macht die Segway Tour in jedem Fall und es ist sicher von Vorteil, das man diese schnell und einfach bereits im Vorfeld Online buchen kann.

Das erwartet Dich bei einer  Segway Tour in Karlsruhe

Segway fahren ist etwas ganz Besonderes, an dem es sich teilzunehmen lohnt. In Karlsruhe zum Beispiel kann man an einer Segway Tour teilnehmen, welche einen die Stadt erkunden lässt. Bereits vor der eigentlichen Segway Tour erfolgt allerdings eine Einweisung in das Segway fahren, da auch der Aspekt der Sicherheite erfüllt werden muss. Man sollte für die Tour auch im Vorfeld 2- 3 Stunden einplanen, die diese mit der Einweisung auch dauern kann.  Denn man muss auch erst in Erfahrung bringen, wie ein Segway überhaupt gesteuert wird, ehe man mit der Erkundung beginnen kann.

Nachdem die Guides einen davon in Kenntnis gesetzt haben, geht die eigentliche Segway Tour los. Sie beginnt am Manfred Hädinger Weg und führt dann von dort aus direkt in die Günther Klotz Anlage. 

Hierbei handelt es sich um eine riesige Grünanlage, wo das Segway fahren so richtig Spass macht, denn die Wege sind hier auch recht breit. Danach wird man am Europabad vorbeigeführt und man fährt flussabwärs um den Albtalbahnhof erreichen zu können.

Im Anschluss daran geht die Segway Tour weiter ab in die Südweststadt bis man den Zoologischen Garten erreicht. Auf der eigentlichen Zoobrücke wird dann ein kurzer Stopp eingelegt, denn von hier aus hat man einen fabelhaften Blick auf das Elefantenhaus des Zoos in Karlsruhe. Die Tour führt dann direkt zur ältesten Badeanstallt, welche man in Karlsruhe vorzufinden vermag.

Wenn man das Vierortbad passiert hat geht es dann weiter in Richtung Kongresszentrum. Anschließend fährt man mit dem Segway zum Bundergerichtshof. Wichtige andere Sehenswürdigkeiten auf der Segway Tour die jetzt folgen sind das Bundesverfassungsgericht und auch das bekannte Karlsruher Schloss. Im Schlossgarten wird dann auch wieder eine Pause eingelegt. Danach geht es zum Wildparkstadion und man fährt an der Hildapromenade entlang bis man wieder am Startpunkt der Segway Tour angelangt.

Diese Highlights werden bei einer Segway Tour durch Karlsruhe geboten:

  • eine entspannte Fahrt mit dem Segway quer durch Karlsruhe
  • Segway Fahrspass an dem man in einer Gruppe teilnehmen kann
  • die Führung durch die Guides mit einem Funksystem
  • eine vorherige Einweisung in das Fahren des Segways
  • Besichtung wichtiger Attraktionen in Karlsruhe. Hierzu zählen der Zoologische Garten, das Karlsruher Schloss, der Fasanengarten, der Bundesgerichtshof, das Vierortbad, der Albtal Bahnhof, die Günther – Klotz Anlage, die Stadthalle und das Kongresszentrum

FAQ

Wird man durch die Segway Tour geleitet?

Eine Leitung durch die Segway Tour erfolgt durch die Guides mit Hilfe eines Funksystems. Dabei wird man über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, welche man auf der Segway Tour passiert informiert.

Gibt es Grundvorraussetzungen, welche beachtet werden müssen?

Um an der Segway Tour überhaupt teilnehmen zu dürfen muss man einen Mofa- Führerschein besitzen. Dieser ist auch Teil des regulären PKW Führerscheins. Eine Mitnahme des Nachweises über diesen Führerschein ist auch mitzubringen, da diese vor der Segway Tour kontrolliert werden, damit auch alles seine Richtigkeit hat.

Es is zu empfehlen, bei der Segway Tour in jedem Fall flache Schuhe zu tragen, welche auch eine bequeme und vor allem sichere Fahrt mit dem Segway überhaupt erst möglich machen. Ebenso sollte man Kleidung tragen, welche den jeweiligen Witterungsverhältnissen angepasst worden ist. Bevor man zur Segway Tour aufbricht muss auch ein Haftungsauschluss unterschrieben werden.

Wie bucht man die Segway Tour am Besten?

Um eine Teilnahme an einer Segway Tour bestätigen zu können muss man auf jeden Fall eine Online Buchung vornehmen. Die Buchung kann nur auf diesem Weg erfolgen, da vor dem Tourantritt eine Planung für den Anbieter und die Teilnehmer möglich gemacht werden muss. 

Man sollte bedenken, dass der Anbieter darauf achten muss, dass die Gruppen und die Anzahl der Teilnehmer nicht zu gross werden, damit die Sicherheit und die Aufsicht der Guides überhaupt gewährleistet werden kann.

Doch die Onlinebuchung hat auch für die Teilnehmer große Vorteile, welche man nicht außer acht lassen sollte. Durch die Online Buchung wird schon einmal eine garantierte Teilnahme zum festgelegten Zeitpunkt an der gewünschten Segway Tour geleistet. Man hat die Option diese Buchung auch schon lange vor dem eigentlichen Reiseantritt durchführen zu können.

Dies bietet den Vorteil, dass man selbst seinen Aufenthalt in Karlsruhe besser planen kann, indem man die einzelnen Programmpunkte vorher festlegt und in die Planung miteinbezieht. Nimmt man eine Onlinebuchung vor, dann erhält man in der Regel die Ticktes entweder auf dem Postweg zugesendet oder man hat auch die Option sich die entsprechenden Gutscheine direkt selbst am eigenen Computer ausdrucken zu können.

Segway Tour Karlsruhe: Fazit

Eine Segway Tour in Karlsruhe kann zu einem echten Erlebnis werden. Plant man die Tour vorher und nimmt eine Onlinebuchung vor, dann kann man seinen gesamten Aufenthalt in Karlsruhe mitsamt der eigenen Highlights auch übersichtlicher gestalten. Die eigentliche Segway Tour dauert schon mindestens zwei Stunden, wobei es hier zu bedenken gilt, dass auch eine entsprechende Einführung in das Segway fahren von den jeweiligen Guides vor dem Fahrantritt erfolgt.

Erst dann geht es los mit der Stadterkundung, auf welcher man dann auch eine große Anzahl von Sehenswürdigkeiten innerhalb der Stadt erblicken wird. Schön ist auch die Fahrt durch einige Grünanlagen, bei denen man recht breite Wege vorfinden, die das Segway fahren dann zu einem echten Vergnügen machen können. Ein Mindestalter von 17 Jahren sollte bei der Segway Tour schon gegeben sein und man benötigt auch die Mofaprüferlaubnis um überhaupt an der Tour teilnehmen zu dürfen.

Erfüllt man jedoch diese Vorraussetzungen steht dem Fahrvergnügen nichts mehr im Wege und man kann durch die Teilnahme an einer Segway Tour ein echtes Highlight bei seinem Aufenthalt in Karlsruhe erleben und genießen.
Dieses ist etwas ganz besonderes und wird auch nicht in jeder Stadt als Art der Stadterkundung angeboten.

Auch interessant

Bootstour Hamburg – Infos und Tipps

Du kennst Hamburg noch nicht, bist aber dort oder in der Nähe und möchtest es …