Home / Rundreisen / Touristenvisum Russland – Touristenvisum online beantragen

Touristenvisum Russland – Touristenvisum online beantragen

Eines der schönsten Reiseziele ist Russland. Das Land punktet mit seinen einmaligen Sehenswürdigkeiten und einer beeindruckenden Kultur. Mit diesen Faktoren zieht Russland immer mehr Urlauber in seine Regionen.

Brauche ich ein Touristenvisum für Russland?

Das Touristenvisum für Russland beantragenBei dem Touristenvisum für Russland handelt es sich um ein Dokument, welches die Einreise, den Aufenthalt und die Durchreise durch das russische Gebiet erlaubt. Das Visum wird von Personen benötigt, die eine andere Nationalität aufweisen. Bei diesem Visum handelt es sich um ein Dokument, das dem gültigen Reisepass angehängt wird. Als deutscher Staatsbürger wird ein Visum benötigt, um nach Russland einreisen zu können. Andere Nationalitäten brauchen kein Visum. Mit einigen Ländern hat Russland das sogenannte bilaterale Abkommen geschlossen.

Zu diesen Ländern gehören Weißrussland, Ukraine, Aserbaidschan und Armenien. Im Grunde kann man das bilaterale Abkommen mit dem Schengen-Abkommen vergleichen.

Für Russland gibt es verschiedene Visa:

Das Touristenvisum

Das Visum ist ein spezielles Visum, das am häufigsten zum Einsatz kommt. Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich um ein Visum, das für Tourismusreisen geeignet ist. Es wird für bis zu 30 Tage ausgestellt.

Das Geschäftsvisum

Das Visum ist nur für Personen gedacht, die in Russland geschäftliche Aufgaben zu erledigen haben. Darunter fallen Verhandlungen oder kommerzielle Tätigkeiten.

Das Studienvisum

Das Studienvisum ist für alle Studiengänge gedacht, die in Russland angeboten werden und wird von der Russischen Föderation ausgestellt.

Das Arbeitsvisum

Das Visum wird notwendig, denn eine Person die Erwerbstätigkeit in Russland in Betracht zieht.

Das Humanitärvisum

Das spezielle Visum ist für Personen gedacht, die einen Aufenthalt im Zwecke eines Kulturaustausches machen. Das gilt für Sportveranstaltungen oder Veranstaltungen mit religiösen, humanitärem oder sozialpolitischen Hintergrund.

Im Grunde werden alle Visa gleich abgewickelt. Es gibt nur Unterschiede in den Einladungsschreiben. Ansonsten sind alle Anträge fast gleich aufgebaut.

Touristenvisum Russland: Wo beantragen?

Grundsätzlich gibt es drei verschiedene Varianten, die zur Beantragung eines Touristenvisums für Russland möglich sind. Die russischen Konsulate, das russische Visazentrum und die Online-Anbieter, die sich mittlerweile auch mit den Visa beschäftigen.

Vor Ort

Personalausweis für Touristenvisum notwendigIn vielen Städten in Deutschland befinden sich russische Konsulate, in denen das Touristenvisum und alle anderen Visa für Russland beantragt werden können. In Berlin, Bonn, München, Leipzig und Hamburg sind die Konsulate zu finden. Um ein Visum zu beantragen muss ein Termin beantragt werden, der meist nicht kurzfristig möglich ist. Der Reisende wird auf eine Warteliste gesetzt und muss auf die Einladung warten.

Mittlerweile gibt es einige russische Konsulate, die direkt an russische Visazentrum verweisen und keine eigenen Termine mehr machen. In einer Botschaft kostet das Visum bei einer Standardabwicklung um die 35 Euro. Eine Expressbeantragung geht schneller und 70 Euro. Das ist auch die günstigere Alternative. Bei dem russischen Visazentrum kommen noch 27 Euro an weiteren Gebühren dazu. In den letzten Jahren hat das russische Visazentrum immer mehr die Abwicklung der Visa übernommen. Der Grund ist, dass die Abwicklung deutlich schneller geht und die Genehmigung schneller vorhanden ist.

Die Büros des russischen Visazentrums verteilen sich in vielen deutschen Städten, so dass die Anreise nicht schwierig ist. Im Grunde ist das russische Visazentrum eigentlich nur ein Vermittlungsagent und vermittelt zwischen der Konsularabteilung und dem Antragssteller. Die Entscheidung über das Touristenvisum wird immer von dem Konsulat getroffen.

Online Touristenvisum beantragen

Neben der Möglichkeit, das russische Visazentrum persönlich zu besuchen bietet das Zentrum auch eine Onlineabwicklung an. In den letzten Jahren haben die Konsularabteilungen dazu geraten, die Vorarbeit online durchzuführen. Dadurch entsteht eine Arbeitsentlastung auf beiden Seiten, denn es muss nicht immer nach neuen Papieren gefragt werden und weitere Termine sind unnötig. Das russische Visazentrum ist die einzige autorisierte Stelle, die Touristenvisa für Russland rausgeben darf. Bei allen anderen Internetseiten handelt es sich um Privatfirmen, die nicht als Vermittler arbeiten. Diese Dienstleister nehmen für ihre Bearbeitung weitere Gebühren und somit ist der Endpreis auch wesentlich höher.

FAQ

Wann sollte das Touristenvisum spätestens beantragt werden?

Die Bearbeitung für ein Touristenvisum dauert einige Tage. Experten empfehlen, dass die Beantragung spätestens 20 Tage vor geplantem Reisebeginn stattgefunden haben sollte. Dazu ist das russische Visazentrum zu empfehlen.

Wie lange ist ein Touristenvisum für Russland gültig?

Das Touristenvisum für Russland ist in der Regel auf 30 Tage beschränkt. Aber es gibt andere Touristenvisa, die bis zu fünf Jahre gültig sein können. Allerdings ist der Aufenthalt immer auf 180 Tage im Jahr beschränkt.

Kann das Touristenvisum verlängert werden?

Das russische Touristenvisum kann nicht verlängert werden. Unter gewissen Umständen kann das Visum um maximal 10 Tage verlängert werden. Darunter fallen Unfälle, Krankheiten, Flugversäumnisse oder ähnliches.

Fazit

Ein deutscher Staatsbürger braucht für die Einreise nach Russland ein Visum. Das Visum wird anhand des Aufenthalts bestimmt. Ein Touristenvisum ist das am meisten genutzte Visum für Russland. Es kann über das russische Konsulat oder das russische Visazentrum beantragt werden, wobei das Konsulat mittlerweile aus das Visazentrum verweist. Das Visazentrum übernimmt die Vermittleraufgaben zwischen dem Konsular und dem Antragsteller. Zudem gibt es Online die Möglichkeit das Touristenvisum für Russland zu bekommen, aber hierbei handelt es sich um Privatfirmen.

Auch interessant

das Toristenvisum für Israel online beantrag

Touristenvisum Israel – Touristenvisum online beantragen

Israel ist ein Land mit unsagbarer Kultur und einer beeindruckenden Historie. Jedes Jahr erleben Tausende …