Home / Gesellschaftsspiele / Welche Gesellschaftsspiele sollte ich kaufen?

Welche Gesellschaftsspiele sollte ich kaufen?

Die Bestseller aus einem Gesellschaftsspiele Test und VergleichDie Gesellschaftsspiele haben heutzutage einen echten Stellenwert für die meisten von uns. Bereit im Kleinkinderalter wird man damit konfrontiert, wenn die Eltern sich Zeit nehmen um sich mit ihren Kindern zu beschäftigen. Der größte Vorteil von Gesellschaftsspielen ist sicherlich darin zu sehen, dass man sie einfach auspacken oder wegstellen kann. Sie nehmen eigentlich auch nicht viel Platz weg. Zum Spielen selbst ist ein normaler Tisch ausreichend auf dem man das Spielbrett aufbauen kann um die Spiele dann zu spielen.

Regulär gibt es dann noch einige Würfel und Spielfiguren mit denen man agieren kann. In einigen Fällen gibt es auch Sonderkarten oder Quizkarten, welche den Spielverlauf dann mitbestimmen. Gesellschaftsspiele sind in der Regel am Seitenbereich mit einer Altersempfehlung versehen, damit man auch in etwa einschätzen kann, für welche Altersklassen sie denn wirklich als geeignet empfohlen werden. Dies hilft vor allem Eltern oder Großeltern dabei, wenn sie neue Spiele für den Nachwuchs kaufen möchten. Denn daran kann man sich dann orientieren.

Auf was muss ich beim Gesellschaftsspiele kaufen achten?

Die aktuell besten Produkte aus einem Gesellschaftsspiele Test im ÜberblickMöchte man sich ein Gesellschaftsspiel kaufen, dann sollte man einige Aspekte beachten. Zum ersten sollte das Spiel für die gewünschte Zielgruppe auch die richtige Eignung aufweisen. Dazu gehört zunächst die empfohlene Altersangabe. Bei Kleinkindern sollte man zusätzlich darauf achten, dass die Figuren keinerlei schädliche Inhaltsstoffe enthalten, denn diese neigen doch zeitweise noch dazu alles in den Mund nehmen zu wollen. Auch das Spielbrett sollte so gestaltet sein, dass alle Anwesenden nachvollziehen können worum es geht, damit sie dem Spielverlauf auch wirklich folgen können.

Zu komplexe Spiele können oft mehr Lust als Frust verursachen, denn Spass macht ein Spiel nicht wenn man es nicht versteht. Ebenso wichtig ist es, dass man sich mit den Vorlieben der einzelnen Spielbeteiligten auskennt. Der eine mag Quizspiele während ein anderer es bevorzugt einfach mit einer Spielfigur über ein Spielbrett zu ziehen und hin und wieder eine Aufgabe zu erfüllen. Es gilt also im Vorfeld zu ermitteln, worin die Interessen der einzelnen Familienmitglieder liegen, wenn man die richtige Wahl treffen möchte.

Welches Gesellschaftsspiel soll ich am Ende kaufen?

Die Frage nach dem richtigen Gesellschaftsspiel lässt sich nur schwer beantworten.

Denn jeder Mensch hat andere Vorlieben und dementsprechend würde es auch viele unterschiedliche Antworten dazu geben. Manchmal kann es aber ganz hilfreich sein, sich die Spieleempfehlungen auf Webseiten oder Testportalen anzusehen, welche dann auch Informationen zum Spiel selbst liefern können.
Hier hat man dann sogar den Vorteil, dass man die Gesellschaftsspiele dann auch noch günstiger erwerben kann als es im Fachhandel der Fall wäre.

Fazit

Das richtige Gesellschaftsspiel kann zu einem echten Vergnügen für die ganze Familie werden. Dabei muss man es ja nicht jeden Tag spielen, sondern kann es an Schlechtwettertagen auspacken um sich und seine Familie zu beschäftigen. Bei der Auswahl sollte man auf die Verarbeitung der Materialien und die Alterseignung der Mitspieler achten. Auch die Interessen der einzelnen Beteiligten sollte zuvor berücksichtigt werden, damit auch wirklich alle Spaß am spielen haben werden.

Zum Vergleich