Home / Homepage erstellen lassen – Beste Anbieter im Vergleich

Homepage erstellen lassen – Beste Anbieter im Vergleich

Ohne eigene Homepage verliert man heute viele Möglichkeiten. Als Unternehmen muss man in der jetzigen Zeit unbedingt eine Präsenz im Internet haben. Denn ohne eine digitale Visitenkarte fällt die nationale und die internationale Vermarktung der eigenen Produkte und Dienstleistungen ungleich schwerer. Nachfolgend haben wir Ihnen eine Tabelle der besten Anbieter zur Verfügung gestellt. Diese wurden anhand von Kundenmeinungen und Berichten ausgewählt. Hier können Sie für Ihr Projekt, oder Ihr Unternehmen eine passende Auswahl treffen und sich eine Homepage erstellen lassen.

Wer braucht eine Homepage?

Wo eine gute Homepage erstellen lassen, zum günstigen PreisJeder, der mit anderen Menschen in Kontakt treten möchte. Die Zeiten, in denen man Flyer verteilen und am Telefon auf einen Anruf warten konnte sind definitiv vorbei. Heute schätzen es die Konsumenten, wenn sie sich selbst über Ideen und Produkte informieren können. Das Internet ist hierfür die ideale Plattform und bietet Informationen zu fast jedem Sachverhalt. Als Unternehmer, aber auch als Entwickler und Dienstleister steht man mehr oder weniger in der Pflicht eine eigene Homepage zur Verfügung zu stellen. Denn ohne eine ansprechende und informative Präsenz im Web erreicht man deutlich weniger Kunden. Die Vorteile, die eine Homepage zu bieten hat sind vielfältig.

Die Nachteile, wenn man keine Homepage im Netz hat nicht minder. Es ist also in Ihrem Sinne, wenn Sie sich über die Möglichkeiten informieren die man mit einer gut gestalteten Homepage haben kann. Wer jetzt schon brennt und sich direkt eine Internetseite zulegen möchte, der kann die nachfolgenden Abschnitte gerne einmal genauer durchlesen. 

Darin befassen wir uns einmal näher mit den verschiedenen Optionen die man hat, wenn man eine Webpräsenz erstellen möchte. Es gibt eine Reihe von Auswahlmöglichkeiten. Deswegen kommt es bei der Auswahl der passenden Optionen ganz auf die individuellen Anforderungen und den Bedarf an.

Welche Kriterien sind für eine Homepage wichtig?

Heute gibt es eine Reihe von Standards, die eine gute Präsenz erfüllen muss. Zudem muss man sich als Unternehmer auch mit dem Onlinemarketing beschäftigen. Wichtige Begriffe wie SEO, SEM und Responsibility sind nur eine Reihe von Fachwörtern welche man zumindest einmal gehört haben sollte. Bei der sehr großen Auswahl der unterschiedlichen Angebote den Überblick zu behalten ist leicht. Zumindest wenn man weiß worauf man achtgeben muss.

Hosting – Geschwindigkeit und Support sind extrem wichtig

Wo eine gute Internetseite erstellen lassen, zum günstigen PreisWer eine Homepage erstellen lassen möchte, der muss erst einmal einen passenden Hoster finden. Dieser bietet den Speicherplatz, sowie in der Regel auch die Domain zu einem günstigen Preis an. Bei der Auswahl ist folgerichtig die Größe des zur Verfügung gestellten Onlinespeichers ein wichtiges Kriterium. Eine Alternative dazu ist ein eigener Server, aber das ist für kleine und mittelständische Unternehmen oftmals ein hoher Kostenfaktor mit zusätzlichem Risikopotential.

Ein guter Hoster bietet einen perfekten Service, der rund um die Uhr und in deutscher Sprache zur Verfügung steht. Zudem sollte der Traffic auf keinen Fall limitiert werden. So wird sichergestellt, dass die Besucher auf der Webpage zu jeder Zeit und in beliebiger Anzahl eintreffen können. Sollte es dennoch eine Limitierung geben, dann muss diese groß genug sein um den Zugriff auf die Informationen der Webseite auch einer größeren Anzahl von Besuchern zu ermöglichen.

Die Auswahl der Domain ist mitentscheiden für den Erfolg?

Kenne Sie Google? Natürlich! Das hat auch einen einfachen Grund: Neben seinem riesigen und vor allem praktischen Angebot hat sich den Menschen das Wort stark eingeprägt. Etwas „googeln“ ist heute schon ein fester Teil der Sprache geworden. Kein Wunder, ist der Begriff doch extrem einfach zu merken. Im idealen Fall sucht man sich deswegen eine Domain, die sich der User einfach merken kann und die obendrein noch mit dem Namen der Firma verbunden ist.

Man sollte sich die Auswahl der Domain ähnlich wie den Namenszug auf der Visitenkarte vorstellen. Auch bei der Endung ist man an eine Reihe von Kriterien gebunden. Unternehmen aus Deutschland sollten eine Domain mit de-Endung nehmen. Das hat auch einen rechtlichen Hintergrund. Häufig ist man der Gesetzgebung des Landes verpflichtet, dessen Domainendung man wählt.

Responsive Darstellung ist heute ein Muss

Wo eine gute Firmenhomepage erstellen lassen zum günsigen PreisUnter einer responsiven Darstellung versteht man die Fähigkeit einer Homepage, auch auf mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Tabletts dargestellt zu werden. Dazu benötigt man in der Regel ein wenig technisches Know-How und entsprechendes Fachwissen im Bereich der Programmiersprachen. Auf keinen Fall sollte man auf die responsive Darstellung verzichten.

Denn Google und andere Suchmaschinen strafen Seiten gnadenlos ab und platzieren sie in den Ergebnissen der Suche deutlich schlechter, wenn diese nicht über die Möglichkeit zur responsiven Darstellung verfügen. Kurzum: Ohne die Möglichkeit zur responsiven Darstellung braucht man in der heutigen Zeit eigentlich auch gar keine Homepage zu eröffnen.

Die Übersichtlichkeit der Homepage ist mehr als nur ein Service für den User

Eine Homepage sollte immer so strukturiert sein, dass ihre Funktionen sich von selbst erklären. Der User möchte auf keinen Fall lange nach Inhalten suchen, sondern diese im besten Fall nach nur einem Klick im vollen Umfang zur Verfügung gestellt bekommen.

Eine gute Übersichtlichkeit und eine ordentliche Struktur hat zudem auch Auswirkungen auf das Ranking innerhalb der Suchmaschinen. Guter Content ist wichtig und sorgt dafür, dass eine übersichtliche Struktur gewahrt wird. Bilder und Texte müssen ordentlich und übersichtlich platziert werden, und ebenso muss die Menüführung der Homepage für den User leicht verständlich bleiben.

Lassen Sie dem User die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme

Homepage Baukasten TestsiegerNatürlich kann man den User auch auf das Impressum und die dortigen Angaben zur Kontaktaufnahme verweisen. Aber das ist nicht gerade sehr kundenfreundlich und zeugt vielmehr von einem gewissen Desinteresse am Kontakt. Deswegen ist ein Kontaktformular/Anfrageformular, ein Chat oder eine Hotline immer eine gute Lösung.

Dem Kunden wird so vermittelt, dass man hohen Wert auf seine Anfrage legt und diese auch zeitnah beantworten möchte. Um ihn auf die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme über die Homepage hinzuweisen, kann man gerne etwas Werbung in eigener Sache machen und beispielsweise ein Pop-Up, oder Hinweise im Menü einfügen.

Die SSL-Verschlüsselung sorgt für mehr Sicherheit

Gerade, weil das Internet so groß ist gilt es auch als extrem unsicher. Eine SSL-Verschlüsselung stärkt das Vertrauen der Kunden in die Homepage. Gleichzeitig schützt sie den Unternehmer vor unbefugten Zugriffen auf Daten. In vielen Fällen ist eine SSL-Verschlüsselung sogar rechtlich vorgeschrieben, oder gehört zumindest zum guten Standard den eine Homepagebieten sollte.

Viele Hoster bieten die Möglichkeit zur SSL-Verschlüsselung bei der Datenübertragung mittlerweile für einen geringen Aufpreis an. Eine Option, die man auf jeden Fall nutzen sollte. Gerade wenn man Kontaktformulare anbietet, oder anderweitig Daten von seinen Kunden erfassen möchte.

SEO Texte sorgen für eine bessere Sichtbarkeit

Eine Homepage möchte man natürlich nicht nur erstellen lassen um sie präsentieren zu können. Vielmehr soll sie relevante Informationen enthalten und dafür sorgen, dass das Unternehmen bei Google und andern Suchmaschinen besser gefunden wird.

SEO Texte sind hier eine ideale Lösung. Sie werden anhand der wichtigen Kriterien für die SEO (Suchmaschinenoptimierung) verfasst, sind trotzdem lesbar und enthalten alle relevanten Informationen. SEO Texte kann man günstig kaufen und sie ganz nach den eigenen Anforderungen optimieren. Ein mehr als nützliches Tool, wenn man die Sichtbarkeit der Homepage deutlich erhöhen möchte.

Eine professionelle Homepage, oder doch lieber ein Baukasten?

Bester Webdesigner TestsiegerDiese Frage wirkt auf den ersten Blick etwas irreführend, denn der unerfahrene User merkt häufig keinen Unterschied, wenn er auf eine Homepage blickt. Trotzdem ist eine professionelle Lösung natürlich immer besser, wenn man seine Inhalte wirklich optimal präsentieren möchte. Doch auch die Homepage aus dem Baukasten hat ihre individuellen Vorteile.

Was ist eine professionelle Homepage?

Eine professionelle Homepage erstellen lassen, oder selbst zu erstellen ist in der Regel sehr aufwändig. Man benötigt hierfür viel Zeit, viele Ressourcen und viel Fachwissen. Dafür bekommt man dann aber auch ein Ergebnis, dass allen individuellen Anforderungen entspricht und die Erwartungen mehr als erfüllt.

Mittlerweile gibt es viele Dienstleister, die eine professionelle Homepage erstellen und ihre Serviceleistungen anbieten. Für kleine Unternehmen, die nicht ausschließlich über das Internet arbeiten, ist diese Option aber weitestgehend uninteressant. Denn diese Leistungen sind in der Regel recht teuer. Eine eigene Homepage mit eigenen Mitteln erstellen ist nicht minder unattraktiv. Denn dieses Vorhaben bindet sehr viel Zeit und teure Ressourcen, die anderweitig vermutlich deutlich besser aufgehoben wären.

  • Eine professionelle Homepage erstellen lassen bedeutet auch ein perfektes Ergebnis
  • Die Homepage ist in Gänze auf die individuellen Anforderungen des Projekts zugeschnitten
  • Sehr aufwändig und sehr teuer

Die Baukasten-Homepage

Professionell Webseite mobil optimieren lassenGerade kleinere Unternehmen können sich eine professionelle Homepage nicht leisten, oder benötigen sie schlichtweg nicht. Doch auch hier gibt es eine einfache und praktische Lösung: Die Homepage nach dem Prinzip eines Baukastens. Dabei wählt man als User aus einer Reihe von vorgefertigten Designs aus und fügt anschließend nur noch eigenen Content ein. Das hat den Vorteil, dass man ein ansehnliches Ergebnis erreichen kann ohne dabei sonderlich viel Zeit und Ressourcen aufzuwenden.

Viele Hoster bieten umfangreiche Lösungen für Unternehmen und private Personen an. Dafür wird natürlich auch Geld verlangt, aber im Endeffekt kommt man deutlich günstiger weg als bei einer durch einen Profi erstellten Homepage. Der Nachteil ist allerdings, dass die vielen positiven Effekte einer professionellen Homepage natürlich für diesen Preis nicht zu haben sind.

  • Eine Baukasten-Homepage ist deutlich günstiger und weniger zeitintensiv
  • Auch Laien können eine professionelle Homepage mit einem Baukasten problemlos erstellen
  • Das Ergebnis ist natürlich nicht so optimiert, wie bei einer professionellen Homepage

FAQ

Wie viel kostet eine Homepage?

Das kommt darauf an, ob man diese mit einem Baukasten oder durch einen Profi erstellen lassen möchte. Man kann hier von Kosten in Höhe von wenigen Euro, bis hin zu sehr hohen Beträgen kalkulieren. Es kommt ganz auf die Wünsche an, die man mit der neuen Webpräsenz verwirklichen möchte.

Welchen Anbieter sollte man wählen?

Als Unternehmer aus der EU und aus Deutschland sollte man sich an Anbieter wenden, die Erfahrung auf den Märkten der EU haben und entsprechende Standards erfüllen. Das dient nicht nur dem eigenen Schutz, sondern auch dem Schutz der Kundendaten. Abschließende Kriterien sind dann natürlich die Preise, sowie die Leistungen die man bekommt.

Kann man den Erfolg einer Homepage messen?

Ja! Hierfür bieten Suchmaschinen wie Google eigene Lösungen an. Zudem kann man selbst verschiedene Tools nutzen, um die Statistiken über die Zugriffe effektiv zu erfassen. Das ist auch sinnvoll, denn anhand der verschiedenen Zugriffszahlen kann man seine Inhalte noch besser auf die Bedürfnisse der User hin optimieren.

Braucht man SEO und SEM?

Als kleines Unternehmen stehen die Suchmaschinenoptimierung (SEO) und das Suchmaschinenmarkting (SEM) vielleicht nicht so im Vordergrund. Aber spätestens, wenn man mit seiner Homepage auch wirklich Kunden anlocken will benötigt man beides. Wer seine Homepage für sich arbeiten lassen möchte, der wir um SEO und SEM nicht herumkommen.

Nach welchen Kriterien wurden die Anbieter einem Vergleich unterzogen?

Neben der Leistung und den Preisen spielten bei der Auswahl natürlich vor allem die Bewertungen der anderen User und Rezensionen durch Fachportale und Experten eine Rolle. So konnte eine vielseitige Auswahl zusammengestellt werden, mit der man sich einen passenden Anbieter aussuchen kann.

Fazit: Eine Homepage erstellen lassen ist eine sinnvolle Lösung

Wer sich eine Homepage erstellen lassen möchte, der spart sich selbst Zeit und seinem Unternehmen dadurch wichtige Ressourcen. Denn in der Regel ist es, dass die Profis für die Homepage alle Feinheiten des Geschäfts kenne und einen guten Plan für die Umsetzung haben. Sich eine Homepage erstellen zu lassen bringt aber nicht nur dem Unternehmen, sondern auch den Kunden viele Vorteile. Denn eine gut strukturierte und mit tollen Inhalten gespickte Homepage ist die wohl beste Visitenkarte für das Unternehmen und wird von den Kunden und Interessenten gerne besucht.