Home / Mini Waschmaschine kaufen – Die besten mini Waschmaschinen im Vergleich

Mini Waschmaschine kaufen – Die besten mini Waschmaschinen im Vergleich

Eine Miniwaschmaschine eignet sich entweder hervorragend , wenn man nur einen Singlehaushalt führt, oder auch wenn man unterwegs ist, zum Beispiel beim Campen. Sie ist ein praktischer Helfer, und nimmt wirklich nur wenig Platz weg, weshalb man sie gut auch in kleinsten oder engeren Räumen unterbringen kann. Dabei gilt es zu bedenken, das sich das Kaufen eines Miniwaschautomates vor allem für jene lohnt, die nur wenig Wäsche zu waschen haben. Muss man größere Wäschemengen bewältigen, wie es in einem Mehr- Personen- Haushalt der Fall ist, dann erweist sich das Gerät als eher ungeeignet.

Wir haben hier anhand von recherchierten Fakten alle wichtigen Informationen zum Thema Miniwaschautomat für sie zusammengetragen. Dabei haben wir auch Kundenmeinungen berücksichtigt und stellen ihnen übersichtliche Tabellen zur Verfügung um ihnen einen umfassenden Überblick zum Thema Miniwaschmaschine zu geben.

Mini Waschmaschine kaufen Vergleich

  • Hersteller
  • Gewicht
  • Geeignet für
  • Besonderheit
 
SIEGER
COSTWAY Mini Waschmaschine
  • Hersteller

    COSTWAY

  • Gewicht

    11 Kilogramm

  • Geeignet für

    kleine Wohnungen, Singelhaushalte, Studenten oder Camping

  • Besonderheit

    Single Waschautomat
    3,6kg Waschkapazität, 240Watt Waschleistung
    2kg Schleuderkapazität, 120Watt Schleuderleistung

EMPFEHLUNG
Mini Camping Waschmaschine
  • Hersteller

    OneConcept

  • Gewicht

    10 Kilogramm

  • Geeignet für

    Single- und Studentenhaushalte, Gartenhäuschen und Camper

  • Besonderheit

    mit separater Schleuder-Kammer
    2 kg Waschekapazität, 250 Watt Spülleistung
    2 Programme für empfindliche und normale Wäsche

PREISTIPP
Adler AD
  • Hersteller

    Adler

  • Gewicht

    5 Kilogramm

  • Geeignet für

    Familienreisen

  • Besonderheit

    Start-Stop-Automatik
    extra leicht
    bis zu 3 kg der Kleidungsstücke geladen

PLATZ 4
OneConcept Ecowash XL
  • Hersteller

    OneConcept

  • Gewicht

    12.8 Kilogramm

  • Geeignet für

    Single- und Studentenhaushalte, Gartenlauben und Camper

  • Besonderheit

    4,2 kg Kapazität und 3 kg Schleuder-Kammer
    300 Watt Waschleistung, 110 Watt Schleuderleistung
    zwei einstellbare Programme für empfindliche und normale Textilien

PLATZ 5
DMS Campingwaschmaschine
  • Hersteller

    DMS

  • Gewicht

  • Geeignet für

    Single- und Studentenhaushalte, Gartenhäuschen und Camper

  • Besonderheit

    mit Schleuder
    Waschkapazität von max. 3,5 kg

PLATZ 6
EASYmaxx Mini-Waschmaschine
  • Hersteller

    EASYmaxx

  • Gewicht

    5 Kilogramm

  • Geeignet für

    unterwegs

  • Besonderheit

    extra leicht
    Toplader
    mit Schleuder

Was ist eine Mini Waschmaschine?

Wie der Name bereits vermuten lässt, handelt es sich bei der Mini Version um eine recht kleine oder eben kompakte Form der Waschmaschine. Sie ist leichter als reguläre Waschmaschinen, bietet aber nicht so viele Programme wie man es von den Haushaltswaschmaschinen im Allgemeinen kennt. Dafür bietet sie aber den Vorteil, dass sie nur wenig Platz weg nimmt und in den Anschaffungskosten auch günstiger ist als die Waschmaschinen die man gewöhnlich aus den Haushalten kennt.

Genau deshalb eignet sie sich aber hervorragend für einen Single Haushalt oder auch eine kleine Studentenwohnung. Gerade bei diesen findet man oft wenig Platz vor und sie verfügen auch in der Regel nur über eingeschränkte finanzielle Mittel. Desweiteren kann man das Modell aber auch als idealen Begleiter für Campen, oder gar ein Gartenhäusschen nutzen. Das ist der Grund dafür das das Produkt auch von manchen als Camping Waschmaschine bezeichnet wird, wobei beide Bezeichnungen das gleiche Gerät benennen.

Wenn man einen Mini Waschautomaten beim Campen nutzt, muss man nicht die Gemeinschaftswaschmaschinen nutzen, die man gerne auf Campingplätzen wiederfindet und kann kleinere Wäschemengen damit gut bewältigen. Dennoch unterscheidet sich die Mini Version die man sich kaufen kann auch etwas in dre Funktionsweise von den größeren Modellen aus den normalen Haushalten.

Wie funktioniert eine Mini Waschmaschine?

Adler AD 8051 Reisewaschmaschine (400 Watt, Toplader, Start-Stop-Automatik) weiß blau.jpg

Die Mini Waschmaschine funktioniert schon etwas anders als die Waschmaschinen die man aus größeren Haushalten kennt. Sie kostet weniger in der Anschaffung, sie bietet aber auch weniger Komfort. Während bei den Haushaltwaschmaschinen die meisten Vorgänge beim Waschen vollautomatisiert durchgeführt werden, muss man bei dem Produkt auch selbst noch Hand anlegen um den Waschvorgang durchführen zu können. Dies sollte man vor dem Kaufen durchaus berücksichtigen. Das Modell besitzt zum Beispiel schon einmal gar keinen Festanschluss für das Wasser. Sie beinhaltet auch keinerlei Heizfunktionen. Einige Modelle besitzen zwar eine Schleuderfunktion, diese erzielt aber wenn sie vorhanden ist nur wenige Umdrehungen in der Minute.

Es gibt auch Modelle bei denen es überhaupt keine Schleuderfunktion gibt.

Wie wäscht man nun mit einer Mini Waschmaschine?

Zuerst befüllt man den Mini Waschvollautomaten mit der schmutzigen Wäsche, was in der Regel von oben erfolgt denn die Produkte sind bei den meisten Modellen Toplader. Danach wird das Waschpulver hinzugegeben. Anschließend muss man selbst das Wasser in die Trommel füllen, das man vorher auch noch auf die entsprechende Temperatur gebracht haben muss. Danach wird das Gerät gestartet. Wenn der eigentliche Waschvorgang abgeschlossen wprden ost word das Waschwasser abgepumpt und entsorgt. Man muss der Mini Waschmaschine neues Wasser hinzugeben, damit die Wäsche gespült werden kann. Im Anschluss muss man die Wäsche schleudern. Es gibt auch Mini Waschautomaten welche über ein Zweikammersystem verfügen. Bei diesen muss man zuvor die Wäsche in die andere Kammer geben.

Welche Arten von Mini Waschmaschine  gibt es?

Bei Mini Waschautomaten handelt es sich im Allgemeinen immer um Toplader, das heisst die Wäsche wird von oben in die Trommel gegeben.

Mini Waschmaschinen mit Schleuder

Die Modelle mit Schleuder sollte man bevorzugen, wenn man sich eine Mini Waschmaschine besorgen möchte. Diese besitzen eine Schleuderfunktion was den Waschvorgang doch schon erheblich erleichtert. Der eigentliche Schleudervorgang bietet allerdings nur sehr geringe Drehzahlen und ist in keinster weise mit dem Schleudervorgang zu vergleichen, denn man von den allgemeinen Waschmaschinen kennt. Wenn man das Gerät regelmäßiger nutzen möchte, sollte man vor dem Kaufen schon über ein Zweikammersystem nachdenken. Denn hierbei findet man eine Kammer für den Waschvorgang und eine andere für den Schleudervorgang vor.

Mini Waschmaschinen ohne Schleuder

Es gibt Produkte im Verkauf, welche über keinen Schleudervorgang verfügen. Bei dieser Art der Mini Waschmaschine muss man selbst die Wäsche, welche noch volkommen nass ist, aus der Trommel holen. Entweder man wringt diese dann von Hand aus, oder man gibt sie in eine separate Wäscheschleuder, wenn man eine besitzt. Diese Mini Waschmaschinen sind aber eher die Seltenheit und kaum noch zu finden.

Worauf sollte ich beim  Mini Waschmaschine  kaufen achten?

Bei den Mini Waschautomaten gibt es unterschiedliche Modelle von verschiedenen Herstellern die man sich anschaffen kann. Bevor man sich aber zum Kaufen entscheidet muss man sich im Klaren darüber sein, wofür man die Waschmaschine denn einsetzen möchte. Soll sie für einen Singelhaushalt dienen um die täglich anfallende Wäsche zu bewältigen oder nur eingesetzt werden wenn man sich im Campingurlaub befindet? Wieviel Platz darf das Gerät in Anspruch nehmen und welche Funktionen sollte sie beinhalten? Ist das Modell nach dem erwerben für einen Singlehaushalt vorgesehen, empfiehlt es sich immer sich einen Mini Waschautomaten zu kaufen, die auch einen Schleudervorgang beinhaltet.

Auf welche Kaufkriterien sollte ich achten?

Bevor man sich eine Mini Version der Waschmaschine kaufen möchte, sollte man sich einige Gedanken im Vorfeld machen. Zum ersten stellt sich die Fragefür welchen Zweck die Mini Waschmaschine denn dienen sollte. Ist sie nun für den Haushalt gedacht, oder als ein Haushaltsgerät für einen Campingurlaub?

Das Material

Eine Mini Waschmaschine ist bei weitem nicht so robust wie ein Waschvollautomat. In der Regel bestehen Mini Waschmaschinen sogar aus Kunststoff. Sie sind nicht sehr langlebig, können einen Haushalt aber bei entsprechender Handhabung schon eine Weile begleiten.

Die Füllmenge und der Schleudervorgang

Wenn man sich einen Mini Waschautomaten kaufen möchte, sollte man bedenken das deren Füllmenge und auch die Schleuderkapazität nur in etwa 25 % bis zu 40 % von dem besitzen, was man von den Waschvollautomaten aus dem Mehr- Personen Haushalt kennt. Dadurch kann man größere Wäschemengen mit einer Mini Waschmaschine nicht bewältigen.

Die Größe

Vor dem Kaufen einer Mini Waschmaschine stellt sich die wichtige Frage, wieviel Platz man denn genau zur Verfügung hat um die Mini Waschmaschine unterbringen zu können.

Hier ist es durchaus zu empfehlen den Platz vorher auszumessen und dann erst die Mini Waschmaschine zu kaufen, bei deren Kauf man dann den Platz im Vorfeld mit einplanen kann.

Die Auswahl der möglichen Funktionen

Da nicht alle Geräte auch zwangsläufig über einen Schleudervorgang verfügen, gilt es den Einsatzzweck genauer zu betrachten. Im Urlaub mag es ka noch gehen oder beim Campen, das man die Wäsche auswringt odre zum Trocknen aufhängt. In einer Wohnung in der ohnehin schon wenig Platz vorhanden ist, könnte dies allerdings zu einem wirklichen Problem werden, weshalb man hier auf keinen Fall auf den Schleudervorgang verzichten sollte.

Die mögliche Trockenfunktion

Es gibt auch Modelle, die tatsächlich eine Art Kombiprodukt darstellen. Bei diesen kann man schleudern und trocknen in einem Gerät. Das sollte in Betracht gezogen werden, wenn man ansonsten keine Trockenmöglichkeit wie einen Dachboden oder eine Leine zur Vefügung hat.

Der Preis

In den Anschaffungskosten unterscheiden sich die Maschinen doch sehr deutlich von Waschvollautomaten. Man kann sie sogar schon für einen Preis von 50 bis zu 100 Euro erwerben, was dann auch für Personen positiv ist, die nur einen begrenzten finanziellen Spielraum haben, wie es oft bei Studenten der Fall ist.

Bekannte Hersteller von Mini Waschmaschinen

  • Miele
  • Kenwood
  • Syntrox
  • Klarstein
  • Hoover
Miele gehört ganz eindeutig zu den bekannteren Herstellern im Bereich von Haushalt und gewerbegeräten. Miele hat seinen seinen Sitz in Nordrhein- Westfalen, genau genommen in Gütersloh. Die Firma wird seit mehreren Generationen geführt und bietet auch Mini Waschmaschinen zum Kaufen in ihrem Produktsortiment an.
Kenwood ist ein Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Küchenkleingeräten spezialisiert hat. Dennoch findet man bei diesem Hersteller auch Mini Waschmaschinen vor, die man erwerben kann. Kenwood stammt ursprünglich aus England ist aber mittlerweile auch weltweit vertreten.
Bei Syntrox findet man in der Produktpalette alle erdenkliche Geräte aus dem Bereich Haushalt zum Kaufen vor. Dabei können es Elektrogeräte für den kleinen Haushalt oder auch für den gastronomischen Bereich sein, die man erwerben lann. Hierbei handelt es sich sowohl um Herde, Geschirrspürspüler als auch Mini  Waschmaschinen und viele andere nützliche Helfer.
Bei Klarstein handelt es sich um eine Firma, die sich darauf spezialisiert hat Haushaltshelfer aller Art herzustellen. Diese Produkte sollen praktische Helfer für den Alltag sein. Dabei gibt es Küchengeräte, Haushaltsgeräte und auch Mini Waschmaschinen zu kaufen.
Das Unternehmen Hoover hat sich auf die Herstellung von Elektrogeräten für den Haushalt spezialisiert. Im Jahr 1999 wurde Hoover mit der Candy Group zusammengesetzt, wodurch es jetzt die Candy Hoover Group ist. Hoover bietet alle möglichen Haushaltsgeräte an, vom Staubsauger angefangen bis eben auch zur Mini Waschmaschine.

Wo soll ich meine mini Waschmaschine kaufen?

Mini Waschautomaten kann man an verschiedenen Stellen kaufen. Im Fachhandel ist die Auswahl an deren Modellen allerdings sicher etwas begrenzter als es im Onlinehandel der Fall ist, dennoch bieten beide Möglichkeiten auch ihre ganz eigenen Vorteile.

Mini Waschmaschine im Fachhandel kaufen

oneConcept Ecowash XL

Sollte die eigene Entscheidung darauf fallen, sich eine Mini Waschmaschine im Fachhandel kaufen zu wollen, ist in jedem Fall eine Anreise zu dem Geschäft der eigenen Wahl erforderlich. Leider findet man im Fachhandel, dann aber auch nur eine begrenzte Anzahl an Mini Waschmaschinen zum erwerben vor. Dennoch kann man dort vor Ort dann alle wichtigen Fragen die einen beschäftigen zum Thema Mini Waschmaschine auch an den Fachhändler stellen. Man kann sich die Funktionen der Mini Waschmaschine genauer erklären lassen, bevor man sich entschieden hat sich eine Mini Waschmaschine zu kaufen. Ebenso kann man verschiedene Preise miteinander in Vergleich ziehen.

Mini Waschmaschine Online kaufen

Der Kauf einer Mini Waschmaschine auf einer Onlineplattform kann sich als sehr lohnend erweisen. Wenn man seine Mini Waschmaschine online kaufen möchte, findet man dort schon eine deutlich größere Auswahl als im Fachhandel vor. Man kann die Mini Waschmaschine seiner Wahl bequem von zu Hause aus bestellen und sich dorthin liefern lassen. Dabei muss man sich an keinen gesetzlichen Ladenöffnungszeiten orientieren, die man zu berücksichtigen hätte. Online fällt das auch leichter, da man sich dort an Kundenberichten zusätzlich orientieren kann. Ebenso findet man dort ganz andere Preiskategorien und Auswahlmöglichkeiten als im Fachhandel vor.

FAQ

Wie viel Wäsche kann man mit einer Mini Waschmaschine waschen?

10026453_01_oneConcept_SG003_WaschmaschineMini Waschmaschinen gibt es auch in verschiedenen Größen. Ihre Füllmenge ist bei weitem nicht so hoch wie die bei den Waschvollautomaten.

Dennoch gibt es hier auch Modelle, in welche man zwischen 4 und 5 Kilo Wäsche einfüllen kann, was für einen Singlehaushalt durchaus ausreichend sein kann.

Wieviel Wäsche kann man mit der Mini Waschmaschine schleudern?

Da ein Mini Waschautomat schon eine geringe Füllmenge besitzt, ist auch die Menge der Wäsche die man hiermit schleudern kann sehr viel geringer als bei den gewöhnlichen Waschvollautomaten. Für geringe Mengen an anfallender Wäsche kann dies allerdings auch schon reichen.

Wurden schon mini Waschmaschinen von der Stiftung Warentest geprüft?

Nein, bisher hat die Stiftung Warentest noch keine mini Waschmaschine getestet.

Fazit

oneconcept mini waschmaschine

Ein Modell das man sich kaufen kann, kann durchaus eine ideale Ergänzung für Menschen sein die nur eine geringe Wäschemenge bewältigen müssen. Dies kann der Fall sein, wenn man nur einen Singlehaushalt führt, in dem auch nur geringe Wäschemengen anfallen. Man muss ja auch immer noch bedenken, das man hier auch die Wäsche vor dem Waschvorgang nach Kategorien trennen muss. Ebenso kann eine Mini Waschmaschine ein idealer Helfer beim Camping Urlaub sein.

Durch das anschaffen der Mini Waschmaschine ist man dann nicht mehr auf die Benutzung der Waschmaschinen angewiesen, die der Campingplatz für alle anbietet was eindeutlg auch einen hygienischen Vorteil mit sich bringt. Letzendlich ist die Mini Waschmaschine aber auch bestens geeignet, wenn man nur einen geringen finanziellen Spielraum zur Verfügung hat, aber dennoch darauf angewiesen ist seine Wäsche regelmässig zu waschen. Sie nimmt wenig Platz weg und kann auch engstem Raum untergebracht werden, was eindeutig ein großer Vorteil des Mini Waschautomaten ist. Sicher muss man bedenken, das man hier weniger Komfort zur Verfügung hat, aber wenn sie den wichtigsten Nutzen bringt den man benötigt, lohnt es sich über den Kauf einer Mini Waschmaschine nachzudenken.

Bevor man sich jedoch dazu entscheidet sich ein Modell zu kaufen, sollte man im Vorfeld unbedingt vergleichen, denn das erweist sich immer als lohnend. Dabei sollte man die wichtigsten Kriterien näher betrachten und sich klar machen, wofür man die Mini Waschmaschine denn einsetzen möchte.