Wandheizung elektrisch Test – Beste Wandheizungen elektrisch im Vergleich

Bei einem Wandheizung elektrisch Test handelt es sich um eine Zusatzheizung. Wichtig dabei ist, das die Wände an dieser Stelle frei blieben müssen. Natürlich gibt es auch in diesem Bereich einiges zu beachten, was im Test ebenfalls berücksichtigt wurde. Wir haben selbst nicht getestet, vielmehr haben das Kunden getan. Ihre Erfahrungen wurden hier genauso berücksichtigt, wie externe Testberichte und Erfahrungen. Genau das macht hier auch der Unterschied, denn so konnten alle Produkte unabhängig berücksichtigt werden.

Beste Wandheizungen elektrisch im Vergleich

  • Produkttypen

    Produkttypen
  • maximale Heizleistung

    maximale Heizleistung
  • Montageart

    Montageart
  • Ausstattung

    Ausstattung
  • Funktion

    Funktion
  • Sicherheitseinrichtungen

    Sicherheitseinrichtungen
  • Gehäusematerial

    Gehäusematerial
  • Besonderheit

    Besonderheit
  • Abmessungen

    Abmessungen
  • Gewicht

    Gewicht
  • Displaysteuerung

    Displaysteuerung
  • Produktbericht

    Produktbericht
Sieger
BOKA Elektroheizung
  • Produkttypen

    Konvektorheizung
  • maximale Heizleistung

    2500 Watt
  • Montageart

    Wandmontage, Standgerät
  • Ausstattung

    Betriebsart Einstellung
  • Funktion

    kurze Aufheizphase
  • Sicherheitseinrichtungen

    Überhitzungsschutz
  • Gehäusematerial

    Metall
  • Besonderheit

    kurze Aufheizphase und gleichmäßige Wärmeverteilung
    Raumgröße von 7m² bis 20m² bei einer Deckenhöhe von 2,40m
    geräuschfreies Heizen
  • Abmessungen

    82.5 x 8.5 x 50 cm
  • Gewicht

    8 Kg
  • Displaysteuerung

  • Produktbericht

    Bericht lesen
Platz 2
Stiebel Eltron
  • Produkttypen

    Konvektorheizung
  • maximale Heizleistung

    3.000 Watt
  • Montageart

    Wandmontage
  • Ausstattung

    mit Timer
    mit Thermostat
  • Funktion

    mit Frostschutzfunktion
  • Sicherheitseinrichtungen

    mit Überhitzungsschutz
  • Gehäusematerial

    Metall
  • Besonderheit

    optimal als Zusatzoder Übergangsheizung
    geräuscharme Raumlufterwärmung
    Bedienelement mit beleuchtetem LC-Display
    Offene-Fenster-Erkennung
  • Abmessungen

    45 x 105 x 10 cm
  • Gewicht

    10,9 Kg
  • Displaysteuerung

  • Produktbericht

    nicht vorhanden
Preistipp
AEG
  • Produkttypen

    Wandkonvektor
  • maximale Heizleistung

    2.000 Watt
  • Montageart

    Wandmontage
  • Ausstattung

    Betriebs-/Kontrollanzeige
  • Funktion

    Fensteröffnungssensor
  • Sicherheitseinrichtungen

    mit Überhitzungsschutz
  • Gehäusematerial

    Metall
  • Besonderheit

    mit adaptivem Start
    Programmierbarer Wochentimer
    Anschlussleitung ca. 1m mit Winkelstecker
    mit Wandhalterung
    Elektronischer Regler mit LC-Display
  • Abmessungen

    45 x 73.8 x 10 cm
  • Gewicht

    7,7 Kg
  • Displaysteuerung

  • Produktbericht

    nicht vorhanden
Platz 4
FF Europe
  • Produkttypen

    Infrarotheizplatte
  • maximale Heizleistung

    580 Watt
  • Montageart

    Wandmontage
  • Ausstattung

    /
  • Funktion

    Energieeffizient
  • Sicherheitseinrichtungen

    Überhitzungsschutz
  • Gehäusematerial

    Aluminium
  • Besonderheit

    ultraflaches Design
    Wärmetransport über Lichtwellen
    ohne Geräusche, ohne Geruch, ohne Kondensat, ohne Sauerstoffverbrauch
    Kabels: 2 m einschließlich Stecker
  • Abmessungen

    70.5 x 2.2 x 60.5 cm
  • Gewicht

    4,5 Kg
  • Displaysteuerung

  • Produktbericht

    nicht vorhanden
Platz 5
Klarstein Bornholm
  • Produkttypen

    Wandkonvektor
  • maximale Heizleistung

    2.000 Watt
  • Montageart

    Wandmontage, Standgerät
  • Ausstattung

    Transportrollen
  • Funktion

    mit Energiesparmodus
  • Sicherheitseinrichtungen

    Kindersicherung
  • Gehäusematerial

    Sicherheitsglas
  • Besonderheit

    eine gleichmäßige Temperaturerhöhung
    zwei Heizstufen
    die Fernbedienung erlaubt die Bedienung im Sitzen.
    2 x Bodenrollen
  • Abmessungen

    22 x 83.2 x 40 cm
  • Gewicht

    8 Kg
  • Displaysteuerung

  • Produktbericht

    nicht vorhanden
Platz 6
Viesta
  • Produkttypen

    Infrarotheizung
  • maximale Heizleistung

    600 Watt
  • Montageart

    Wandmontage
  • Ausstattung

    TH10 Thermostat
  • Funktion

    Kohlenstoff-Kristall-Technologie
  • Sicherheitseinrichtungen

    Überhitzungsschutz
  • Gehäusematerial

    Aluminium
  • Besonderheit

    Kabellänge: 3 m
    beinhaltet Montagematerial
    ultraflach und modern
    Reduzierter Hausstaub und Gefahr für Schimmelbildung
    ideal für Allergiker
  • Abmessungen

    60.5 x 90.5 x 2.2 cm
  • Gewicht

    5 Kg
  • Displaysteuerung

  • Produktbericht

    nicht vorhanden

Was ist eine Wandheizung elektrisch?

Bei einer Wandheizung handelt es sich um eine sogenannte Flächenheizung, die im Niedrigtemperaturbereich die Wände erwärmt. Dabei geben die Wände dann die Wärme direkt in den Raum ab, wodurch diese Art zu Heizen der Raum viel effektiver erwärmt wird, als die durch eine konventionelle Heizung der Fall ist. Denn hier wird die gesamte Luft im Raum erwärmt und das kann in einigen Fällen schon etwas dauern.

Allerdings werden solche Flächenheizungen auch sehr gerne als Fußbodenheizungen eingesetzt, damit der Raum schnell und schön warm ist. Natürlich gibt es auch bei solchen Flächenheizungen unterschiedliche Systeme, was dann bei dem Wandheizung elektrisch Test ebenfalls berücksichtigt wird.

Anwendung einer elektrischen Wandheizung

Wandheizung elektrisch TestHier werden die Vor- und Nachteile einmal aufgezählt, wobei der Stromverbrauch kein Nachteil ist.

Vorteile:

  • Räume werden schneller beheizt
  • sehr angenehmes Raumklima
  • keine Vorlaufzeit
  • staubfreie Erwärmung der Räume
  • weniger Heizkosten

Nachteile:

  • eine sehr gute Dämmung an den Wänden
  • freie Flächen in den Räumen notwendig
Bei den Nachteilen punktet die Wandheizung elektrisch, wie dieser Test eindeutig ergibt. Dieser Meinung waren nicht nur Kunden, gerade was die Kosten betroffen hat. Vielmehr werden Wandheizungen auch immer mehr von Heizungsbauern empfohlen, wobei der größte Nachteil vielleicht die Dämmung sein dürfte.

Wandheizung elektrisch Arten

Wandheizung elektrisch ArtenZum einen gibt es die Wandheizung für Innen- und Außenwände. Eine weitere Form dieser Art von Heizung gibt es zusätzlich noch als Fußbodenheizung. Somit kann der gesamte Raum durch diese Heizung beheizt werden, wobei die Wandheizung noch eine zusätzliche Funktion haben kann. Denn im Sommer kann die Wandheizung noch zusätzlich als Kühlung genutzt werden, damit eine Klimaanlage überflüssig wird. Somit hat der Wandheizung elektrisch Test bis hierher sehr gut abgeschnitten, da immer mehr Menschen genau solch eine Heizung einbauen möchten. Daher sollte auch über eine Nachrüstung nachgedacht werden, wobei das natürlich sehr aufwendig ist.

Allerdings gibt es auch Wandheizungen die über Putz montiert werden können, gerade wenn jemand seine Wohnung oder das Haus nachrüsten möchte. Das geht natürlich nur bei Wandheizungen, wobei eine Fußbodenheizung hier immer mit hohem Aufwand verbaut werden müsste. Allerdings muss immer der Bedarf errechnet werden, was der Wandheizung elektrisch Test ebenfalls ergeben hat. Denn nur in diesem Fall lohnt sich die Anschaffung und spart zusätzlich sehr viele Kosten.

Daher sollte hier jeder einmal die Wandfläche genau ausmessen, damit die Wandheizung sinnvoll genutzt werden kann. Ebenso wichtig ist, ob die Wandheizung für die Innenräume oder die Außenwände installiert werden soll. Allerdings sollte die Wandheizung für die Außenwände dann schon beim Neubau installiert werden, da das Nachrüsten hier wirklich sehr kostenintensiv sein kann. Dies entfällt bei Innenräumen, da es schon einige Anbieter gibt, die eine solche Wandheizung über Putz also auf der Innenmauer anbieten.

Wie wird die Wandheizung elektrisch getestet?

Wie wird die Wandheizung elektrisch getestetDa wir den Test nicht selbst durchgeführt haben, waren wir hier natürlich in erster Linie auf die Kunden angewiesen. Allerdings genauso wichtig waren die Erfahrungen von Heizungsbauern also Installateuren, die über jede Menge Erfahrung verfügen. Dabei wurde natürlich bei der Wandheizung elektrisch auf die Verarbeitung, also insbesondere das Material geachtet. Denn genau das Material ist für die Langlebigkeit sehr wichtig.

Ebenso wurde das Preis- Leistungsverhältnis mit einbezogen und die Reinigung und einfache Handhabung. Ein weiterer Punkt war natürlich beim Wandheizung elektrisch Test, wie ist der Verbrauch und kann die Wandheizung auch noch nachgerüstet werden. Somit gab es so einiges zu beachten, um dann einen umfangreichen Testbericht zusammenstellen zu können.

Bekannte Hersteller von Wandheizungen elektrisch

Natürlich möchten manche Menschen lieber auf Bekannte Hersteller bei einer elektrischen Wandheizung zurückgreifen, da hier natürlich nicht nur der Name des Herstellers wichtig ist. Denn viele Hersteller in diesem Bereich stehen auch für eine hohe Qualität und Langlebigkeit. Daher sollen hier diese Hersteller nicht unerwähnt bleiben, selbst wenn die Preise etwas höher sein könnten. Eines ist diese Auflistung nicht, denn es gibt keinen Testsieger. Vielmehr handelt es sich einfach um die Vorstellung von Herstellern, die im Bereich elektrische Wandheizung einiges an Auswahl und Innovation zu bieten haben.

  • Vasner
  • Etherma
  • Schlüter Systems
Wer eine tolle Wandheizung elektrisch sucht, wird bei der Firma Vasner garantiert fündig. Wie der Test ergeben hat, wurde hier so einiges berücksichtig. So gibt es hier Wandheizungen die nachträglich verbaut werden können, die dann so einiges an Luxus bieten. Damit die Wandheizung elektrisch in jeden Raum passt, gibt es den in den unterschiedlichsten Farben. Doch damit noch nicht genug, denn für das Badezimmer gibt es hier nicht nur eine Wandheizung als Handtuchhalter. Wer eine elektrische Wandheizung möchte, der kann diese auch als Spiegel ins Badezimmer hängen. Raumsparend und dabei noch praktisch, genau das wurde hier wirklich hervorragend umgesetzt. Allerdings hat sich Vasner nicht nur auf einfache Wandheizungen spezialisiert, vielmehr gibt es die Wandheizung elektrisch hier immer auch als Infrarotheizung. Somit bietet diese Firma im Bereich Wandheizungen schon eine große Innovation und Auswahl. Das wurde natürlich in diesem Test gerne berücksichtigt.
Etherma bietet gleich alles passend an, dabei geht es nicht nur um die Wandheizung elektrisch, sondern vielmehr gleich noch um die eigene Energieerzeugung. Damit jeder hier gleich den Bedarf richtig errechnen kann, gibt es sogar einen Planer im Internet. Dabei kann die Firma aus Österreich auf 35 Jahre Erfahrung im Bereich der Projektplanung zurückgreifen, was dann wiederum für den Verbraucher sehr gut ist. Allerdings dürfte der eine oder andere bei der Suche nach einer passenden Wandheizung elektrisch auch hier wieder direkt auf die Infrarotheizung stoßen. Doch es handelt sich hierbei um Wandheizungen die im Infrarotbereich arbeiten, wie während dem Test immer wieder aufgefallen ist. Eines ist bei Etherma dann doch wieder anders, gerade was die Webseite betrifft. Diese ist sehr ausführlich gestaltet, wodurch jeder immer die passende Heizung finden kann. Daher wurde diese Firma ebenfalls beim Wandheizung elektrisch Test berücksichtigt, da diese wirklich sehr viel bieten kann. Wer dann noch Fragen hat, der kann dies telefonisch gerne machen. Hierfür gibt es eine Rufnummer in Deutschland und gleich noch Angaben zu den Vertriebspartnern in Deutschland. Ebenfalls kann jeder eine Anleitung für den Einbau der Wandheizung downloaden, damit dann das Anbringen oder der Einbau selbst gelingen kann. Somit lohnt sich hier schon einmal mehr als ein Blick, gerade was die große Auswahl betrifft.
Große Auswahl, Allerdings eher weniger für Endverbraucher, wobei natürlich sich jeder schon einmal auf der Webseite einen genauen Überblick verschaffen kann. Denn Schlüter Systems hat für jeden Raum die passende Lösung wenn es um eine Wandheizung elektrisch geht. Genauso wurde im Test festgestellt das viele Firmen eher unter Flächenheizung zu finden sind, was dann die Suche schon etwas erschweren könnte. Allerdings kann jeder bei Schlüter Systems die ideale Lösung finden, wenn es um eine Wandheizung elektrisch geht. Ebenso kann dort direkt der richtige Bedarf ermittelt werden, damit es nachher schön warm im Raum ist. Ein weiterer Vorteil, Schlüter Systems bietet hier sogar an, im Falle wenn die Wandheizung nicht ausreichen sein sollte, diese gegen eine größere Heizung auszutauschen. Dies geschieht sogar kostenlos, wodurch Schlüter Systems beim Wandheizung elektrisch Test berücksichtigt wurde.

Wo soll ich meine Wandheizung elektrisch kaufen?

Wandheizung elektrisch im Internet kaufenDas hängt von einigen Faktoren ab, die beim Kauf berücksichtigt werden sollten. Denn wie oben aufgeführt, gibt es Wandheizungen elektrisch die unter Putz installiert werden. Andere Flächenheizungen können an Halterungen an der Wand angebracht werden. Somit sollte die Entscheidung hier nach dem eigenen Bedarf ausfallen.

Selbstverständlich hängt alles auch von den eigenen handwerklichen Fähigkeiten ab, die nicht überschätzt werden dürfen. Daher haben sich auch viele Kunden für eine Firma entschieden, gerade wenn es sich um eine Wandheizung elektrisch handelt, die in der Mauer oder dem Boden liegt. Doch eines wurde im Test festgestellt, es gibt für jeden Bedarf garantiert die passende Lösung, wodurch eine Nachrüstung hier ebenfalls möglich ist.

Wandheizung elektrisch im Fachhandel kaufen

Diese Möglichkeit sollte immer dann genutzt werden, wenn jemand auf eine Heizung unter Putz wert legt. Dies betrifft auch Fußbodenheizungen, die ebenfalls durch einen Fachbetrieb installiert werden sollte. Hierzu bieten einige Firmen sogar einen Planer an, damit hier immer die perfekte Wahl getroffen wird. Daher sollte diese Möglichkeit immer in Betracht gezogen werden, selbst wenn diese Lösung etwas teurer sein könnte. Doch wer Wert auf eine gute Beratung legt, der sollte im Fachhandel kaufen.

Wandheizung elektrisch im Internet kaufen

Viele Menschen kaufen gerne im Internet ein, bei diese vorher gerne einen Test lesen. Somit steht auch diese Möglichkeit offen, da viele Fachbetriebe ihre Dienstleistungen im Internet anbieten. Der Vorteil, es gibt gleich noch eine Hotline. Wenn dann Fragen vorhanden sind, können diese so gleich geklärt werden. Somit kann im Internet gekauft werden und das gleich im Fachbetrieb.

Häufig gibt es hier die Planung und Beratung vollkommen kostenlos, wodurch dann immerhin einiges an Geld gespart werden kann. Selbstverständlich kann auch ein Vergleich gemacht werden, wobei hier nur die günstigste Wandheizung elektrisch angezeigt wird. Sparen geht gerade in diesem Bereich immer, doch ob jemand damit zufrieden ist bleibt bei diesem Test offen.

FAQ bzw. häufig gestellte Fragen zu Wandheizung elektrisch

Gibt es einen Test von Stiftung Warentest?

Stiftung Warentest Wandheizung elektrischHier lautet die klare Antwort Nein. Zwar gibt es einen Bericht von 2016, der handelt allerdings von den Kosten. Hier wurde ein Vergleich zu einer Heizung die mit Öl oder mit Strom betrieben wird, gemacht. Doch da haben schon sehr viele Menschen enttäuscht geschrieben, denn diese hätten sich hier von Stiftung Warentest mehr erwartet. Die Antwort von Stiftung Warentest hierzu war auch. Es ist kein Testbericht über eine Wandheizung elektrisch geplant.

Wie funktioniert so eine Wandheizung eigentlich genau?

Diese Art von Heizung braucht nur einen Anschluss an den Strom und schon wird diese warm. Eine herkömmliche Heizung benötigt hierfür extra Leitungen und einen Heizkessel, was hier nicht notwendig ist. Selbst Fernwärme kommt nicht ohne eine Verteilung innerhalb des Hauses oder Wohnung aus. Somit handelt es sich bei der Wandheizung elektrisch um Wärme die immer direkt zur Verfügung steht.

Welcher Putz wird für die Wandheizung benötigt?

Hier sollte immer darauf geachtet werden, welcher Putz der Hersteller der Heizung empfiehlt. Denn dieser Putz bringt bei der gewählten Wandheizung die effektivste Wärme, was der Test ergeben hat. Allerdings ist das hier häufig Gips, Lehm oder Kalk. Denn dieser Putz bringt die besten Ergebnisse, gerade was die Dehnung bei Wärme betrifft. Zement ist hierfür zu starr und das könnte zu Rissen im Putz führen.

Was kostet so eine Wandheizung elektrisch bei der Anschaffung?

Das hängt von einigen Faktoren ab, wobei hier nur ein ungefährer Preis für Eigenbauer angegeben werden kann. Wenn sich jemand die Heizung selbst verlegt, der kann pro Quadratmeter mit einem Anschaffungspreis von 300 bis 400 Euro für den Quadratmeter rechnen. Dies ist auch davon abhängig, für welchen Hersteller sich jemand entscheidet. Genauso kann es teurer werden, falls die Wandheizung elektrisch von einer Firma verlegt wird. Dies hat der Test genauso ergeben, wobei es natürlich auch Preisvergleiche im Internet gibt.

Welche Wandheizung elektrisch ist die Beste?

Welche Wandheizung elektrisch ist die BesteHierauf gibt es keine klare Antwort, denn alles hängt davon ab, welche Art Wandheizung es ist. Zum einen gibt es hier die unter dem Putz liegen und die Systeme die nachgerüstet werden. Von daher kann diese Frage nicht einfach beantwortet werden, wobei es noch einen anderen Faktor gibt. Denn wir haben den Wandheizung elektrisch Test nicht selbst gemacht, sondern die Kunden haben mitgeholfen. Zwar gab es einige Kunden die zuerst weniger zufrieden waren, doch nach einer Beratung dann eine größer Wandheizung gewählt hatten.

Danach konnten auch diese Kunden nur noch positiv über den warmen Raum berichten. Somit hängt hier wirklich sehr viel von einer guten Beratung ab, was die meisten Hersteller auch anbieten. Ebenfalls wird solch eine Beratung auch von den Firmen angeboten, die eine elektrische Wandheizung verkaufen. Deshalb sollte auf einen Kundendienst vor dem Kauf geachtet werden. Die richtige Wandheizung ist immer wichtig.

Wandheizung elektrisch Test zum Nachrüsten

Gerade in diesem Bereich gibt es sehr viele Angebote, wobei der Putz wirklich sehr wichtig ist. Selbst wenn die Wandheizung über dem Putz angebracht wird, sollte dieser doch die Wärme abgeben. Natürlich geben die Hersteller hier immer eine genaue Auskunft, genauso wie es bei den Herstellern gleich schon einen Planer gibt. So kann alles genau ausgerechnet werden, damit die Wandheizung elektrisch den meisten Nutzen bringt. Wer die Wandheizung selbst installieren möchte, der kann das gerne machen. Allerdings gibt es so einige Firmen, die das machen, für alle Menschen die handwerklich weniger geschickt sind. Ebenso empfehlen die Hersteller auch die passende Halterung und welche Art von Anschluss benötigt wird. Im Test wurde auch festgestellt, dass die Wandheizung oftmals schnell selbst installiert ist. Gerade wenn der Hersteller bei der Wandheizung elektrisch gleich noch die Anleitung dazu gibt.

Fazit

Wer warme Wände oder einen warmen Fußboden haben möchte, der sollt auf jeden Fall solch eine Flächenheizung kaufen. Zwar sind viele Menschen bei dem Thema elektrisch ein wenig vorsichtig, doch die ist hier unbegründet. Denn solch eine Wandheizung elektrisch bietet immer eine direkt Wärme und das spart sehr viel Geld. Einige Hersteller bieten zudem gleich ein System an, wo dann die Solarzellen genutzt werden können. Daher haben nicht nur zufriedene Kunden bei diesem Test eine wichtige Rolle gespielt, sondern was die Hersteller noch so zu bieten haben.

Selbstverständlich gibt es so einige Angebote im Internet, wobei diese immer genauer angesehen werden müssen. Denn nicht alles was als Wandheizung elektrisch angeboten wird, ist dann nachher sinnvoll oder das was jemand sucht. Häufiger sind gute Angebote unter Flächenheizung elektrisch oder Infrarotheizung elektrisch aufgeführt. Daher konnten hier auch nicht alle Angebote einbezogen werden. So ist das auch mit den Herstellern, die sich zwischenzeitlich einiges haben einfallen lassen. Eine elektrische Wandheizung gibt es für alle Räume, selbst wenn diese nachgerüstet wird.

Links und Quellen