Korallenkleber Test – Beste Korallenkleber zum Kaufen im Vergleich

Der Unterwasserkleber von SilbermannAquarien zählen zu recht beliebten Hobbys vieler Menschen. Denn man kann sie vielseitig gestalten, als optisches Highlight in das eigene Wohnzimmer stellen, sowie sich mit den Tieren und Pflanzen innerhalb eines solches Beckens befassen. Dabei sind der eigenen Phantasie wenig Grenzen auferlegt. Man sagt Fischen auch nach, dass sie auf viele Menschen eine beruhigende Wirkung haben, weshalb man sie auch gesundheitsfördernd betrachten könnte. Möchte man sein Aquarium einrichten, muss man durchaus eine Zeit von sechs Wochen einplanen in der der neue biologische nach und nach eingerichtet wird um eine echtes Gleichgewicht zu schaffen, bevor man die ersten Fische einsetzen kann. Eine dieser  vielen Komponenten sind die Dekorations Elemente. Hier kann man Wurzeln, Korallen, Steine und viele andere Dinge einsetzen. Manchmal ist es auch gewünscht, dass die Steine oder Korallen eine gewisse Formation ergeben, weshalb man sie selbst durch den Korallenkleber miteinander fixieren muss um dieses Ziel erreichen zu können.

Wir haben hier nach umfassender Recherche die wichtigsten Informationen zum Thema Korallenkleber zusammengetragen um ihnen bereits vor dem Kaufen einen optimalen Überblick bieten zu können.

Korallenkleber im Vergleich

  • Produkttypen
    Produkttypen
  • Aquarienart
    Aquarienart
  • Gewicht
    Gewicht
  • Materialeigenschaften
    Materialeigenschaften
  • Farben
    Farben
  • Vorteile
    Vorteile
SIEGER
Aquarien Holdfast Epoxy
  • Produkttypen
    Unterwasserkleber
  • Aquarienart
    Süß- und Meerwasser
  • Gewicht
    113 g
  • Materialeigenschaften
    frei von Lösungsmitteln, unschädlich für Tiere und Pflanzen
  • Farben
    grün
  • Vorteile
    sowohl im Süß- und Meerwasser anwendbar
    ungiftig für Fische
    ungiftig für Niedere Tiere
EMPFEHLUNG
Orca Unterwasserkleber
  • Produkttypen
    Aquariumkleber
  • Aquarienart
    Süß- und Meerwasser
  • Gewicht
    0,45 kg
  • Materialeigenschaften
    frei von Lösungsmitteln, unschädlich für Tiere und Pflanzen
  • Farben
    schwarz
  • Vorteile
    zum Abdichten von Aquarien
    extrem hoher Klebkraft und einem Härtegrad von mehr als 56 Shore A
    frei von Lösungsmitteln, Isocyanaten und Silikonen und dadurch fisch- und pflanzen-verträglich
PREISSIEGER
MICROBE-LIFT Coralscaper
  • Produkttypen
    Korallenkleber in Gel-Form
  • Aquarienart
    Meerwasser Aquarium
  • Gewicht
    50 g
  • Materialeigenschaften
    Ohne Lösungsmittel
  • Farben
    transparent
  • Vorteile
    zur Verwendung in jedem Meerwasser Aquarium
    Sehr hohe Reichweite
    GRATIS Lieferung
    Ohne Lösungsmittel, sicher verwendbar
PLATZ 4
Grotech CoraFix SuperFast
  • Produkttypen
    Korallenkleber
  • Aquarienart
    Meerwasser
  • Gewicht
    0,24 kg
  • Materialeigenschaften
    Geruchsneutral
  • Farben
    grau
  • Vorteile
    geruchsneutraler 2-Komponenten-Korallenkleber
    zum Befestigen von Steinkorallen oder Leder- und Weichkorallen mit festem Substrat, in der Beckendekoration
    schnelles Aushärten auch unter Wasser
    innerhalb kürzester Zeit von Kalkrotalgen oder Korallengewebe überwachsen
PLATZ 5
ATI Easy Frag
  • Produkttypen
    Korallenkleber
  • Aquarienart
    Meerwasser
  • Gewicht
    159 g
  • Materialeigenschaften
    100% neutral und physiologisch unbedenklich
  • Farben
    transparent
  • Vorteile
    Korallenableger halten sofort von alleine
    härtet durch Abkühlung im Wasser nach ca. 1 Minute komplett durch
    100% Materialausnutzung
    Keine verklebten Hände
PLATZ 6
Silbermann Korallenkleber
  • Produkttypen
    Korallenkleber
  • Aquarienart
    Meerwasser
  • Gewicht
    120 g
  • Materialeigenschaften
    bruchfest, enthällt kein giftiges Epoxidharz
  • Farben
    grau
  • Vorteile
    Sehr weiches Material, härtet wie Hartgummi aus
    in 4 verschiedene Farben erhältlich
    bruchfest, flexibel und hält höchste Belastungen aus
    einfach mit den Fingern zu bearbeiten.

 

Was ist ein Korallenkleber?

Korallenkleber ist eine Art von Klebstoff, der verwendet wird um Korallen oder Steine zusammen zu kleben, welche man im Aquarium einsetzen möchte. Den Kleber kann man dabei in mehreren Ausführungen kaufen. Es gibt einfachen Kleber, oder solche Varianten die erst kleben, wenn man 1-3 Komponenten miteinander vermischt hat. Als Einzelkomponenten besitzen sie noch keinen Klebeeffekt.

Anwendung

Der Kleber wird angewendet um Steine oder Korallen miteinander zu verkleben. Dabei kann es sich um Korallenkleber handeln, bei dem man die zu klebenden Teile aus dem Aquarium nehmen muss um sie zu kleben und aushärten zu lassen. Manche lassen sich wie einfache Kleber verwenden, während andere aus mehreren Komponenten bestehen die man erst zusammenfügen muss um einen Klebeeffekt erzeugen zu können.

Vorteile eines Korallenklebers

  • man kann Steine oder Korallen zusammenkleben
  • hilft bei der dekorativen Gestaltung eines Aquariums
  • ist vielseitig einsetzbar
  • ist für Fische ungefährlich

Nachteile eines Korallenklebers

  • kann je nach Produkt recht teuer sein
  • Herstellerangaben müssen genau beachtet werden, um Fischsterben zu vermeiden

Welche Arten von Korallenkleber gibt es?

Korallenkleber lässt sich in drei Hauptarten unterteilen:

Den Sekundenkleber

Der Sekundenkleber von Microbe Lift CoralscaperVerwendet man den Sekundenkleber, so erweist sich dieser sehr gut um Korallen zu können, welche in einem Meerwasser Aquarium eingesetzt werden sollen. Man muss aber darauf achten, dass der Kleber auf einer Basis von Cyanacrylat hergestellt worden ist. Denn dadurch wird gewährleistet, dass keinerlei bedenkliche Stoffe in das Aquarium eingesetzt werden.

Der Kunststoff – Kleber

Die Kleber, die auf einer Basis von Kunststoffen hergestellt worden sind, eignen sich dafür um Gegenstände mit Formen anzukleben. Dabei wird der Halt nicht nur durch die Klebekraft sondern durch den erhärteten Zustand gewährleistet. Das Klebeprinzip kann durchaus an das eine Heissklebepistole erinnern.

Der Riffmörtel

Den Riffmörtel kann man gut einsetzen, wenn man etwas aus dem Aquarium nimmt und es dann zusammen kleben möchte. Nach dem Trocknen kann man die Gegenstände aber zurück in das Aquarium geben- Riffmörtel hält Steine so gut zusammen, dass man mit ihnen ein ganzes Riff gestalten könnte. Allerdings ist es später nahezu unmöglich diese Steine dann wieder voneinander trennen zu können.

Worauf sollte ich beim Kaufen von Korallenkleber achten?

Wer sich Kleber kaufen möchte, sollte sich zunächst überlegen welches Produkt am besten für einen selbst in der Anwendung sein dürfte. So kann man vom einfachen Sekundenkleber bis zum 3 Komponenten Kleber auswählen was man haben möchte. Die Wahl des Herstellers entscheidet mit über die Qualität und man muss auch genau die Anwenderhinweise beachten um dem Gleichgewicht innerhalb des Aquariums keinen Schaden zu zufügen.

Auf welche Kaufkriterien sollte ich achten?

Der Hersteller

Möchte man ein wirklich qualitativ hochwertiges Produkt erwerben sollte man sein Augenmerk auch auf den jeweiligen Hersteller richten. Gerade Hersteller für Aquaristik Artikel erweisen sich hier oftmals als am besten. Vor dem Zulegen sollte man jedoch genau nach den Anwendungshinweisen fragen und diese genau beachten um den Fischen keinen Schaden zu zu fügen.

Die Art

Vor dem Besorgen eines Korallenklebers muss man sich überlegen, welche Variante es denn sein darf. Hier gibt es einfache Kleber, die wie Sekundenkleber sofort genutzt werden können. Es gibt aber auch Kleber, die man erst aktivieren kann indem man 2 oder drei Komponenten zusammenfügen muss, damit sie kleben können.

Herstellerhinweise

Im Umgang mit Korallenkleber ist es immer von hoher Wichtigkeit, dass man sich ganz genau an die Dosierungs- und Anwenderhinweise der Hersteller hält. Tut man dies nicht, kann eine zu hohe Dosierung dazu führen, dass die Fische und Pflanzen im Aquarium sterben werden.

Der Preis

Den Kleber kann man in unterschiedlichsten Preiskategorien kaufen. Hierbei ist die Menge entscheidend und die Frage bei welchem Hersteller man das Produkt denn beziehen möchte. Es ist durchaus zu empfehlen sich nicht für ein günstiges sondern eher für ein Produkt im mittleren Preissegment zu entscheiden, wenn man wirklich Qualität erhalten möchte.

Bekannte Hersteller von Korallenkleber

  • Arka Biotechnologie GmbH
  • Aquasabi
  • Grotech
Die Arka Biotechnologie GmbH hat sich dem sauberen Wasser, sowie der Wasseraufbereitung in der Aquaristik verschrieben. Deshalb findet man bei diesem Hersteller allerlei Produkte vor, welche für den Bereich des Aquariums geeignet sind. Hierzu zählt dann auch der Korallenkleber.
Aquasabi ist ein Hersteller, bei welchem man alle möglichen Produkte rund um das Aquarium vorfinden kann. Dazu gehören auch Dekoelemente und Pflanzen. Gleichzeitig kann man Aquasabi auch Korallenkleber besorgen.
Die Grotech GmbH bietet so ziemlich alles was der Liebhaber für sein Aquarium benötigen könnte. Dazu gehört professionelle Technik, Dekoelemente und auch der Korallenkleber.

 

Wo soll ich mein Korallenkleber kaufen

Wer sich einen Korallenkleber zulegen möchte, hat dafür die Möglichkeit den Fachhandel aufzusuchen oder sich sein Produkt im Onlinehandel bestellen zu können.

Korallenkleber im Fachhandel kaufen

Der Unterwasserkleber dichtet unter WasserEntscheidet man sich dafür sich seinen Korallenkleber im Fachhandel besorgen zu wollen, muss man erst ermitteln wo ein solches Geschäft zu finden ist und eine Anreise dorthin durchführen. Meistens handelt es hierbei um Zoogeschäfte oder spezielle Geschäfte, welche sich mit dem Bereich der Aquaristik befassen. Innerhalb des Geschäftes kann man dann aber gezielt einen der viele Fachhändler aufsuchen und sich ganz genau über die Kleber informieren lassen. Das gilt vor allem für die Anwendungshinweise, denn wenn man das Produkt falsch einsetzt kann es im eigenen Becken zu Fischsterben kommen.

Korallenkleber im Onlinehandel kaufen

Wer sich seinen Kleber online kaufen möchte, hat hierbei die Option seinen Einkauf zu jeder Zeit an jedem Tag durchführen zu können. Nach getätigter Zahlung wird das Produkt dann an die angegebene Wunschadresse geliefert. Die Lieferung erfolgt einfach und unkompliziert ohne dass man selbst das Haus verlassen müsste. Ist man sich selbst noch sicher, welcher Kleber denn geeignet ist, sollte man Test- und Vergleichsportale aufsuchen, bei denen man sich bereits mit den Eigenschaften der unterschiedlichen Produkte befasst und diese für die Kunden erläutert hat. Auch Berichte von Kunden, die den Kleber bereits gekauft und getestet haben können gute Informationen bieten. Es spricht auch für den Onlinehandel, dass man hier eine größere Auswahl und eine günstigere Preisgestaltung vorfindet, als dies im Fachhandel der Fall ist.

FAQ

Wurde ein Korallenkleber von der Stiftung Warentest getestet?

Bei der Stiftung Warentest liegen keinerlei Ergebnisse zum Thema Korallenkleber vor.

Fazit

Aquarien sind bei vielen Menschen sehr beliebt. Sie dienen als Beruhigung, als Zeitvertreib und können zu einem echten Hobby werden, dem man mit Begeisterung nachgeht. Wer sich mit einem Aquarium erstmalig befasst, wird feststellen wie viele einzelne Komponenten erforderlich sind, damit ein biologisches Gleichgewicht erzeugt werden kann. Eine mögliche Komponente ist der Korallenkleber. Diesen kann man einsetzen um Steine oder Korallen zusammen zu kleben, damit sie eine gewünschte Formation ergeben. Vorsichtig sollte man in Bezug auf die Dosierung sein. Denn hier ist es ausgesprochen wichtig sich ganz genau an die Herstellerangaben zu halten. Wer das nicht tut und den Kleber überdosiert, kann damit verursachen, dass seine Fische sterben. Den Kleber selbst kann man als Einzelkleber für den sofortigen Einsatz kaufen, oder eine Mischung wählen die aus zwei Komponenten zusammengemischt wird und dann erst die Klebekraft aktiviert. Dies bleibt einem aber selbst überlassen. Am besten eignet sich der Einkauf von Keber im Onlinehandel, weil man dort günstigere Preise sowie eine größere Auswahl vorfinden wird, als dies im Fachhandel der Fall ist.