Home / Laserkamm kaufen – Die besten Laserkämme im Vergleich

Laserkamm kaufen – Die besten Laserkämme im Vergleich

Laserkamm kaufen im Test & VergleichEs gibt viele Menschen, die unter Haarausfall leiden und dies als höchst unangenehm empfinden. Sind doch gerade schöne Haare ein äußeres Zeichen für Gesundheit. Man hat aber Option um aktiv dagegen handeln zu können und selbst zu Hause etwas unternehmen. Gerade wenn man unter dem erblich bedingten Haarausfall leidet, besteht die Möglichkeit eine Eigentherapie mit einerm Laserkamm zu Hause durchführen zu können.

Wenn man Theraphien in Praxen durchführen lässt, dann muss man davon ausgehen, dass diese dann recht kostenintensiv ausfallen können und tatsächlich auch werden. Wer sich aber einen Laserkamm kauft um den erblich bedingten Haarausfall zu stoppen, der muss weniger Geld investieren, kann aber dennoch Ergebnisse erzielen.

Zudem besteht die Möglichkeit dann zu Hause aktiv etwas gegen den eigenen Haarausfall unternehmen zu können.

Ein Laserkamm ist dabei so konzipiert dass Multi-Dioden Laser zum Einsatz kommen, die einen sehr guten Effekt bei erblich bedingten Haarausfall erreichen können.
Wir haben hier auf dieser Seite die wichtigsten Fakten rund um den Laserkamm für sie zusammengetragen um ihnen einen besseren Überblich ermöglichen zu können.

Beste Laserkämme im Vergleich

  • Hersteller
  • Geeignet für
  • Vorteile
  • Gewicht
  • Produktgröße
  • Stromversorgung
  • Laser-Typ
  • Laser-Wellenlänge
 
SIEGER
Vita Comb
  • Hersteller

    Mediashop

  • Geeignet für

    unisex

  • Vorteile

    exklusiv entwickelt von der NASA
    Wirkung durch internationale Studien bestätigt
    konkurrenzlose Infrarot-Lasertherapie

  • Gewicht

    0,81 kg

  • Produktgröße

  • Stromversorgung

  • Laser-Typ

    Laser mit punktgenauer Hochpräzisionstechnologie

  • Laser-Wellenlänge

PLATZ 2
Laser-Therapie-Haar-Behandlung Energetisch haarwuchsförderner Kamm
  • Hersteller

    RYN

  • Geeignet für

    unisex

  • Vorteile

    Präzisions-Laser
    Blaues Licht
    Deutlich erhöhte Haarfestigkeit
    Bio-stimulierende Vibrationen

  • Gewicht

    572 g

  • Produktgröße

    23 x 5 x 4 cm

  • Stromversorgung

  • Laser-Typ

  • Laser-Wellenlänge

EMPFEHLUNG
Laserkamm HairBeam
  • Hersteller

    WT Methode GmbH

  • Geeignet für

    unisex

  • Vorteile

    Die Lasertherapie
    vermindert zuverlässig vermehrten Haarausfall
    Haarveränderungen

  • Gewicht

  • Produktgröße

  • Stromversorgung

    Akku

  • Laser-Typ

    5 Laserdioden

  • Laser-Wellenlänge

    785 nm

PLATZ 4
og-evkin Nachwachsen Haar Laser Kamm
  • Hersteller

    OG-EVKIN

  • Geeignet für

    unisex

  • Vorteile

    beschleunigt die Durchblutung der Kopfhaut
    stimuliert die Haarfollikel
    Adjusting Haaröl Sekret

  • Gewicht

    120 g

  • Produktgröße

  • Stromversorgung

  • Laser-Typ

  • Laser-Wellenlänge

PLATZ 5
Kosmetisches Gerät Vibro Massage Laser Kamm
  • Hersteller

    Forever25

  • Geeignet für

    unisex

  • Vorteile

    für Behandlung von Haar-Wachstumsstörungen und Haarausfall
    Vibro-Massage
    entspannende Wirkung

  • Gewicht

    99 g

  • Produktgröße

    166x34x45mm

  • Stromversorgung

    zwei AAA Batterein

  • Laser-Typ

    Low-Level-Laser

  • Laser-Wellenlänge

    650nm

PREISTIPP
Volumon Elektrische Laser-Massage-Kamm
  • Hersteller

    Volumon

  • Geeignet für

    unisex

  • Vorteile

    Kontrolle Haarausfall
    Anregung Nachwachsen der Haare
    reduzieren Schuppen
    Verbesserung der Qualität des Haares

  • Gewicht

    18,1 g

  • Produktgröße

  • Stromversorgung

    2 x AA Batterien

  • Laser-Typ

  • Laser-Wellenlänge

    650nm

Was ist ein Laserkamm?

Ein Laserkamm ist ein Kamm der mit der Low-Laser Technologie funktioniert. Seine Anwendung soll dem erblich bedingten Haarausfall entgegen wirken.

Dabei handelt es sich bei dem Laserkamm um eine Technologie, welche den meisten Menschen zunächst erst einmal fremd ist. Dabei funktioniert er im Einsatz so, das er erblich bedingten Haarausfall entgegen wirken kann und es auch tut.
Um dies zu erzielen wird bei dem Laserkamm neue Technik eingesetzt, die sogenannte Low Level Laser Theraphie Technologie. Diese Technik wirkt sich so aus, dass das Haarwachstum dadurch wieder stimuliert werden kann. Unter dem Einfluß der roten Laserstrahlen, welche man im Laserkamm vorfindet den man sich kaufen kann, wird die Produktion von Adenosintriphosphat gesteigert. Die ATP Produktion führt dann zu verbesserten Zellaktivitäten auch in der Kopfhaut und das Haarwachstum wird angeregt.

Mögliche Nebenwirkungen

Was ist ein Laserkamm im Test & Vergleich?Bei der Behandlung mit einem Laserkamm kommt es zu keinerlei Nebenwirkungen, welche man berücksichtigen müsste. Nach dem Kaufen fördert man durch den Einsatz des Laserkamms die Gesundheit der Kopfhaut und das regt das natürliche Haarwachstum an. Zusätzlich beugen die Laserstrahlen dann auch noch zukünftigem Haarausfall entgegen. Die Wirksamkeit eines Laserkammes wurde in klinischen Studien getestet und auch bestätigt. Man kann den Laserkamm langfristig einsetzen um dem erblich bedingten Haarausfall entgegen wirken zu können. Man darf aber in keinem Fall erwarten, das eine Anwendung schon ausreichend wäre um positive Ergebnisse erzielen zu können. Man muss den Laserkamm nach dem Kaufen schon mehrfach einsetzen, damit man eine echte Theraphie damit durchführen kann.

Kann man mit einem Laserkamm den Haarausfall auch wirklich stoppen?

Der Laserkamm wurde speziell entwickelt um diese Problematik beheben zu können. Hierbei wird das Infrarotspektrum des Laserkammes genutzt um dem Haarausfall entgegen wirken zu können. Gleichzeitg wird das bereits vorhandene Haar auch noch gestärkt. Neue Haare werden direkt zu Beginn ihres Wachstums durch den Einsatz des Laserkammes unterstützt und somit verbessert sich das gesamte Haarbild. Die Haare können schneller und schöner wachsen und wieder zu echtem Haupthaar werden. Das ist der Grund warum der Laserkamm gerne gekauft und eingesetzt wird. Denn er wirkt nicht nur dem erblich bedingten Haarausfall entgegen, sondern verbessert das gesamte äußer Erscheinungsbild der Haare. Dafür ist aber dann eine mehrmalige Anwendung auch erforderlich.

Wie funktioniert ein Laserkamm?

Wie funktioniert ein Laserkamm im Test & Vergleich?Der Laserkamm funktioniert durch ein Multi- Dioden-System. Dieses wird schon seit vielen Jahren auch in Praxen eingesetzt um dem erblich bedingten Haarausfall entgegen wirken zu können. Hierbei muss man dann aber bedenken, das einesolche Theraphie in einer Praxis dann auch mit erheblichen Kosten verbunden ist. Setzt man den Laserkamm ein, so nutzt man das Infrarotspektrum dass durch die Laserstrahlen, dann direkt in die Kopfhaut eindringt.

Dadurch werden die Mitochondrien in der Haarwurzel angeregt. Das sorgt dafür, dass der Haarausfall nicht nur gestoppt wird, sondern dass auch neue Haare bereits von Anfang an gestärkt werden. Die Haarwurzeln selbst werden gestärkt. In Folge dessen erzielt man wieder eine Verdichtung des Haupthaares und das gesamte äußere Erscheinungbild verbessert sich für die Betroffenen. Ebenso besitzt der Laserkamm den Vorteil, dass bereits vorhandene kleine Haare durch seinen Einsatz wieder in stärkeres Haupthaar umgewandelt werden können.

Anwendung

Der Laserkamm wird vorwiegend dann angewendet, wenn die betroffenen Menschen unter erblich bedingten Haarausfall leiden. Durch seinen Einsatz kann man bei dieser Problematik dann echte Erfolge erzielen. Wenn man sich einen Laserkamm gekauft hat, lässt sich dieser denkbar leicht anwenden. Dazu muss man nur die Haare und die Kopfhaut für etwa 10 Minuten durchkämmen. Man sollte hierbei versuchen die gleichen Stellen immer zweimal mit dem Kamm zu überstreichen

Um einen echten Nutzen erreichen zu können, ist aber auch eine mehrfache Anwendung notwendig.
Das Positive an dem Laserkamm ist aber auch dass man ihn überall einsetzen kann. So kann man sich die Haare auch bequem kämmen, wenn man gerade Fernseh schaut.

Vorteile eines LaserkammesVorteile eines Laserkammes im Test & Vergleich

  • durch seinen Einsatz kann das Selbstbewusstsein der Betroffenen wieder gehoben werden, da ihr äußeres Erscheinungsbild sich wieder verändert
  • stärkt bereits vorhandene Haare so, dass sie zu Haupthaar werden können
  • unterstützt das natürliche Haarwachstum nachhaltig
  • hilft bei mehreren Anwendungen so dass dem erblich bedingten Haarausfall entgegen gewirkt werden kann
  • Massage der Kopfhaut und Förderung der Durchblutung
  • einfache Nutzung überall möglich

Nachteile eines Laserkammes

recht teuer in der

Welche Arten von Laserkamm gibt es?

Laserkämme gibt es von verschiedenen Herstellern in den unterschiedlichsten Ausführungen. Hierbei unterscheiden sich diese nur in ihrem Aussehen und Design, doch die Funktionen sind bei allen Modellen gleich.

Worauf sollte ich beim Laserkamm kaufen achten?

Wer sich einen gutes Modell anschaffen möchte, der sollte auf das Produkt eines namenhaften Herstellers zurückgreifen, wenn er auch einen wirklich Nutzen erzielen möchte. Von vermeintlichen Billigprodukten sollte man Abstand nehmen, da diese zwar zunächst kostengünstig erscheinen, dann aber nicht den gewünschten Nutzen bringen werden.

Auf welche Kaufkriterien sollte ich achten?

Der Hersteller

Welche Arten von Laserkamm gibt es im Test & Vergleich?Wer einen guten Laserkamm erwerben möchte, der sollte sich nicht gleich für das günstigste Produkt entscheiden, denn hiervon sollte man dann auch nicht den größtmöglichen Nutzen erwarten. Vor dem Kaufen, sollte ein Augenmerk auch auf den Hersteller gerichtet werden. Denn dieser entscheidet mit über die Qualität des Produktes. Gerade wenn man Fragen oder gar Reklamationen zum gewünschten Produkt hat, dann sind auch die Serviceleistungen eines Herstellers entscheidet, die bei namenhaften Herstellern immer gegeben sind.

Das Modell

Laserkämme kann man in den unterschiedlichsten Ausführungen und Modellen kaufen. Dabei unterscheidet sich dann lediglich das Design, doch das Funktionsprinzip bleibt bei allen gleich.

Keine günstigen Produkte wählen

Man kann vermeintlich günstige Laserkämme kaufen. Dabei muss man aber bedenken, dass diese dann oftmals nicht so hochwertig sind und deshalb auch den Haarausfall nicht stoppen können. Man hat mit einer solchen Anschaffung dann zwar einen Laserkamm zu Hause, man darf aber keinen echten Nutzen davon erwarten. Damit hätte man sich den Kauf dann auch sparen können.

Der Preis

Ein Laserkamm kann durchaus seinen Preis haben. An dieser Stelle muss man aber zunächst den Nutzen bedenken, welchen man durch dieses Produkt dann erzielen kann.
Zudem gilt es zu berücksichtigen, dass auch Shampoos gegen Haarausfall ihren Preis haben und nicht so lange genutzt werden können, wie es bei einem Laserkamm der Fall ist.

Bekannte Hersteller von Laserkamm

  • VitaComb
  • volumON
  • iGrow
Wer ein Produkt von VitaComp kaufen möchte, erhält einen Laserkamm gegen Haarausfall. Dieser gehört zu den günstigeren Produkten in diesem Bereich. Bei dem Modell wird auch die Infrarot Lasertheraphie genutzt um dem Haarausfall entgegen wirken zu können. Zudem wird eine Blaulichtfunktion geboten, welche dafür sorgen soll dass die Haare mit mehr Sauerstoff versorgt werden können. Zuletzt bietet der Laserkamm dann auch noch eine Massagefunktion um die Kopfhaut stimulieren zu können.
Die Firma volumOn hat einen Laserkamm entwickelt. Dieser funktioniert dann nach dem Prinzip der Laser-Infrarot Massage. Mit dem Laserkamm durchkämmt man seine Haare. Damit erzielt man eine Stärkung der einzelnen Haarzellen und wirkt gleichzeitig dem Haarausfall entgegen. Gleichzeitig soll durch dieses Modell dann die Bildung von Schuppen nachhaltig reduziert werden.
Das Unternehmen iGrow hat einen speziellen Laserhelm entwickelt, der aber dem gleichen Prinzip folgt wie es auch beim Laserkamm der Fall ist. Er wirkt gegen Haarausfall und man kann nach mehrfacher Anwendung dann auch erste sichtbare Erfolge erzielen. Der Helm ist in der Erstanschaffung recht kostenintensiv, doch man kann damit auch einen hohen Nutzen erzielen. Er beschleunigt das Haarwachstum und hilft den Haaren dabei schneller und schöner nachwachsen zu können. Dadurch werden nicht nur die Ursachen für den Haarausfall bekämpft, sondern gleichzeitig wird auch eine Stärkung des bereits vorhandenen Haares mit der Anwendung dieses Helmes nach dem Kaufen erzielt.

Wo soll ich meinen Laserkamm kaufen?

Wer sich einen Laserkamm kaufen möchte, kann diesen im Fachhandel oder auch im Onlinehandel erwerben. Bei beiden Einkaufsmöglichkeiten kann man dann ganz eigene Vorteile genießen.

Fachhandel

Wo soll ich meinen Laserkamm kaufen im Test & Vergleich? Wer sich dazu entscheidet sich seinen Laserkamm im Fachhandel kaufen zu wollen, der muss zunächst eine Anreise dorthin durchführen. Denn den Laserkamm bekommt man nicht in jedem Geschäft zu kaufen. Wenn man sich dann allerdings im Fachhandel befindet, hat man vor Ort die Möglichkeit dass man dem Fachhändler auch alle relevanten Fragen die man selbst noch zu den Produkten hat stellen kann. Man hat die Option sich die verschiedenen Modelle der unterschiedlichen Hersteller anzusehen und sich auch ein direktes Bild von der Größe machen zu können. Ebenso kann man sich über die Anwendung der jeweiligen Produkte im Fachhandel sehr genau informieren.

Online

Möchte man sich seinen Laserkamm gerne Online kaufen, dann bieten sich einem an dieser Stelle ganz andere Vorteile auf die man zurückgreifen kann. Positiv ist schon einmal, dass man seinen Laserkamm bequem von zu Hause aus bestellen kann, und das zu jeder Tageszeit und an jedem Wochentag. Dabei muss man nur bei Wochenendbestellungen miteinberechnen, dass sich die Lieferung dann um die entsprechenden Tage verlängern wird. Sobald die Lieferung dann zu Hause eingetroffen ist, kann man umgehend mit der Lasertheraphie beginnen um etwas gegen den eigenen Haarausfall unternehmen zu können.

Wer Online einkauft, der wird auch feststellen, dass sich hier ganz andere Preiskategorien wiederfinden lassen, als es im Fachhandel der Fall ist.
Oftmals werden die Produkte von den Herstellern Online deutlich günstiger angeboten. Vor dem Einkauf kann man sich zunächst die genauen Produktbeschreibungen durchlesen die Aufschluss darüber geben welchen Nutzen und welche Funktionen der Laserkamm einem denn bieten kann. Gleichzeitig findet man hier oft die Meinungen anderer Kunden wieder, welche das jeweilige Produkt bereits selbst getestet haben und darüber berichtet haben. Dies kann einem durchaus bei der eigenen Kaufentscheidung weiterhelfen und diese mitbeeinflussen.

FAQ

Was ist erblich bedingter Haarausfall?

Was ist erblich bedingter Haarausfall im Test & Vergleich?Erblich bedingter Haarausfall ist eine bestimmte Art des Haarverlustest. Hierbei wird der Haarausfall durch die genetischen Anlagen begünstigt, die man in sich trägt. Für den erblich bedingten Haarausfall ist das körpereigene Hormon DHT verantwortlich. Dieses ist eigentlich ein Umwandlungsprodukt von Testosteron, weshalb auch mehr Männer als Frauen von dieser Problematik betroffen sind.

Die Haare und Haarfollikel reagieren bei dieser Thematik sehr empfindlich, doch die Veranlagung dafür erbt man von einem oder gar von beiden Elternteilen. Bei den erblich bedingten Haarausfall bilden sich die Blutgefäße, welche für die Nährstoffversorgung der Haare verantwortlich sind zurück. Im Zuge dessen verkümmern auch die Haarfollikel immer mehr und die Wachstumsphase der Haare verringert sich, wodurch sich dann am Kopf lichte Stellen bilden können. Neue Haare wachsen dann kürzer nach oder sie fallen schneller aus.

Wie benutzt man einen Laserkamm

Um einen echten Nutzen von einem Laserkamm erzielen zu können, ist in jedem Fall eine mehrfache Anwendung notwendig. Man sollte den Laserkamm täglich nutzen und sich damit für 10 Minuten die Haare durchkämmen.

Dabei sollte man versuchen darauf zu achten, dass man jede Stelle zweimal durchkämmt.  Erste Ergebnisse sieht man aber nicht sofort, sondern erst nach einigen Wochen wenn man die Anwendung regelmässig durchführt.

Wurden schon Laserkämme von der Stiftung Warentest geprüft?

Nein, es wurde noch kein Laserkamm von der Stiftung Warentest geprüft.

Fazit

Wie benutzt man einen Laserkamm im Test & VergleichWer sich einen Laserkamm kaufen will, der kann aktiv etwas gegen den eigenen erblich bedingten Haarausfall unternehmen. Es mag sein, dass einem die Anschaffungskosten am Anfang etwas hoch erscheinen, doch der Nutzen den man durch das Kaufen erzielen kann ist wirklich enorm. Durch den Laserkamm werden bereits vorhandene Haare gestärkt und können wieder in Haupthaar umgewandelt werden. Die Kopfhaut wird stimuliert und die Durchblutung wird gefördert. Gleichzeitig wird das natürliche Haarwachstum durch den Kauf eines Laserkammes unterstützt.

Deshalb bringt das Kaufen eines Laserkammes einen vielseitigen Nutzen für die Betroffenen. Beim Kaufen sollte man beachten, dass man nicht gleich auf das günstigste Produkt zurückgreift, sondern das man sich für einen Artikel entscheidet der auch wirklich den gewünschten Nutzen bringen mag. Man muss an dieser Stelle auch bedenken, dass Shampoos gegen Haarausfall auch ihren Preis haben würden, wenn man diese zur Theraphie einsetzen würde. Man kann sich seinen Laserkamm dann enweder Online oder im Fachhandel kaufen.

Bei beiden Optionen bieten sich einem ganz eigene Vorteile. Wichtig ist aber in jedem Fall, das man die verschiedenen Produkte der unterschiedlichen Hersteller miteinander vergleicht bevor man sich für ein Produkt entscheidet. Denn wer vergleicht kann beim Kauf Geld sparen und dennoch ein hochwertiges Produkt erwerben.