Home / Fensterputzroboter kaufen – Die besten Fensterputzroboter im Vergleich

Fensterputzroboter kaufen – Die besten Fensterputzroboter im Vergleich

Wo kann man Fensterputzroboter kaufen im Test & VergleichFür viele Menschen ist gerade Fensterputzen eine recht lästige Arbeit. Doch egal ob man nun in einer Wohnung oder in einem Haus wohnt, es ist hin und wieder notwendig die Fenster zu putzen, auch wenn einem diese Tätigkeit so ganz und gar nicht zusagt. Hier können Fensterputzroboter helfen. Gerade im Frühjahr neigen viele Menschen dazu, dem bekannten Frühjahrsputz nachzugehen und alle Bereiche des Hauses nach dem Winter wieder auf Hochglanz zu bringen. Die Fenster werden traditionell im Rahmes dessen auch einer Reinigung unterzogen.

Dabei macht alleine der Gedanke daran den meisten nur wenig Freude, denn irgendwie scheint gerade Fensterputzen eine Tätigkeit zu sein, der viele Menschen nur höchst ungerne nachgehen wollen. Wer sich einen Fensterputzroboter kauft, der kann sich selbst bei der Reinigung seiner Fensterflächen helfen. Bei diesen Geräten kommt eine moderne Technik zum Tragen, die es einem selbst erspart die lästige Tätigkeit, welche zudem auch noch sehr anstrengend sein kann, ausüben zu müssen.

Denn selbst in einer Wohnung können recht viele Fenster vorhanden sein , was bei einem Haus noch eine höhere Anzahl sein lann. Der Fensterputzroboter ist dabei eine kleine Maschine die man an der Fensterscheibe anbringen muss, damit diese dann die Arbeit für einen übernehmen können. 

Mit dem Einsatz des Fensterputzroboters wird einem ein großer Arbeitsbereich beim Frühjahrsputz abgenommen und man selbst kann sich wichtigeren Tätigkeiten widmen. Auf dieser Webseite finden sie die wichtigsten Fakten, damit sie einen umfassenden Überblick erhalten können.

Beste Fensterputzroboter im Vergleich

  • Programmvielfalt
  • Geräuschentwicklung
  • Vorteile
  • Gewicht
  • Maße
  • Netzteil oder Akku
  • Sicherheitsseil vorhanden
  • Rahmenschutz vorhanden
 
SIEGER
Sichler Intelligenter Fensterputz-Roboter PR-030
  • Programmvielfalt

    1 Pro­gramm

  • Geräuschentwicklung

    70 dB

  • Vorteile

    für jede Glasdicke geeignet
    gute Verarbeitung
    innovative Technologie

  • Gewicht

    0,9 kg

  • Maße

    29 x 15 x 12,5 cm

  • Netzteil oder Akku

    Akku-Betrieb

  • Sicherheitsseil vorhanden

  • Rahmenschutz vorhanden

PREISTIPP
Ecovacs Robotics Winbot 850
  • Programmvielfalt

    1 Programm

  • Geräuschentwicklung

    62 dB

  • Vorteile

    automatische Programmierung
    light Touch-Rahmenschutz
    4-Stufen-Reinigungssystem

  • Gewicht

    2,8 kg

  • Maße

    24,6 x 24,6 x 11,5 cm

  • Netzteil oder Akku

    Akku-Betrieb

  • Sicherheitsseil vorhanden

  • Rahmenschutz vorhanden

EMPFEHLUNG
Fensterputzroboter Alfawise
  • Programmvielfalt

    2 Pro­gramme

  • Geräuschentwicklung

    74 dB

  • Vorteile

    rei­nigt sehr sch­nell
    Doppelversichern

  • Gewicht

    2,8 kg

  • Maße

    25 x 25 x 8,5 cm

  • Netzteil oder Akku

    Akku-Betrieb

  • Sicherheitsseil vorhanden

  • Rahmenschutz vorhanden

PLATZ 4
Ecovacs Robotics Winbot 950
  • Programmvielfalt

    1 Pro­gramm

  • Geräuschentwicklung

    62 dB

  • Vorteile

    leicht zu bedienen
    ist sehr leise
    rei­nigt sehr gründ­lich

  • Gewicht

    3,4 kg

  • Maße

    27 x 27 x 12 cm

  • Netzteil oder Akku

    Netz-Betrieb

  • Sicherheitsseil vorhanden

  • Rahmenschutz vorhanden

PLATZ 5
Sichler Intelligenter Profi-Fensterputz-Roboter PR-041 V3
  • Programmvielfalt

    1 Pro­gramm

  • Geräuschentwicklung

    64 dB

  • Vorteile

    einfache Bedienung
    reinigt schnell und gründlich

  • Gewicht

    1,2 kg

  • Maße

    24 x 24 x 10 cm

  • Netzteil oder Akku

    Netz-Betrieb

  • Sicherheitsseil vorhanden

  • Rahmenschutz vorhanden

PLATZ 6
AMIBOT Glass AG30
  • Programmvielfalt

    3 Pro­gramme

  • Geräuschentwicklung

    65 dB

  • Vorteile

    Not­fall-Akku hält 30 min
    eine große Saugleistung

  • Gewicht

    1,3 kg

  • Maße

    25 x 25 x 8 cm

  • Netzteil oder Akku

    Netz-Betrieb

  • Sicherheitsseil vorhanden

  • Rahmenschutz vorhanden

Was ist ein Fensterputzroboter

Bei einem Fensterputzroboter handelt es sich um eine Maschine die man an Fenstern oder auch Spiegeln anbringen kann, damit diese dann die Reinigungsarbeiten für einen übernehmen. Dabei werden die Fensterputzrobioter direkt an der Glasscheibe angebracht. Manche Modelle sind so konzipiert, dass sie die Luft ansaugen, damit sie an der Fensterscheibe haften bleiben können. Andere Modelle besitzen eine Magnetkonstruktion, welche an den Fenstern angebracht werden muss. 

Wieder andere Varianten verfügen über eine spezielle Vakuumtechnik, die es dem Roboter möglich macht, dass er an der Fenstescheibe haften bleiben kann.

Anwendung

Bei Fensterputzrobotern handelt es sich um eine Form von Haushaltsroboter, der eigenständig in der Lage ist Glasflächen reinigen zu können. Dabei kann man ihn auf Fenstern oder auch auf Spiegeln einsetzen.

Die ersten Fensterputzroboter wurden Ende der 2000 Jahre hergestellt und erleichtern seitdem vielen Menschen die Reinigung ihrer Fensterflächen.

Vorteile von FensterputzroboternWas ist ein Fensterputzroboter im Test & Vergleich

  • der Einsatz des Fensterputzroboters erspart einem den eigenen Einsatz von Kraft
  • die körperliche Anstrengung beim Fensterputzen entfällt ganz
  • der Fensterputzroboter kann auch Bereiche putzen die man selbst nur schwer erreichen würde
  • man muss selbst keine Leitern mehr benutzen um die Fenster reinigen zu können
  • ein Sensor erkennt die genauen Unterschiede zwischen dem Rahmen, der Glasscheibe und einem möglichen Abgrund
  • manche Fensterputzroboter lassen sich durch eine Fernbedienung steuern

Nachteile von Fensterputzrobotern

  • Anschaffungskosten können je nach Modell hoch sein
  • eventuell muss man Ecken noch nacharbeiten
  • man muss sich erst einmal an das neue Gerät und die Handhabung gewöhnen
  • die eigentliche Reinigung dauert länger, als wenn man es selbst von Hand machen würde

Welche Arten von Fensterputzroboter gibt es?

Es gibt verschiedene Arten, diese unterscheiden sich dann meistens im Aussehen des Modells und auch in der Technik mit welcher erzielt wird, dass der Fensterputzroboter an der Scheibe haften bleiben kann.

Worauf sollte ich beim  Fensterputzroboter kaufen achten?

Möchte man sich einen Fensterputzroboter anschaffen, dann sollte man einige wichtige Aspekte im Vorfeld genauer betrachten, die es zu beachten gilt. Hierbei sind der Hersteller, das Modell, die Akkulaufzeit , die Lautstärke und der Preis des Fensterputzroboters zu nennen.

Auf welche Kaufkriterien sollte ich achten?

Der Hersteller

Auf welche Kaufkriterien sollte ich achten im Test & Vergleich?Wer sich einen guten Fensterputzroboter kaufen möchte, der sollte nicht gleich zum günstigsten Produkt greifen. Oftmals erscheinen diese zunächst billig, doch der gewünschte Nutzen wird dann bei ihrem Einsatz auch nicht erzielt. Deshalb sollte man sich für ein Produkt eines namenhaften Herstellers entscheiden, wenn man einen guten Fensterputzroboter erhalten möchte der Qualität aufweist und Langlebigkeit garantiert. Ebenso gilt es zu berücksichtigen, dass gerade bekannte Hersteller auch die entsprechenden Serviceleistungen bieten, wenn es zu Reklamationen kommen sollte.

Die Lautstärke

Möchte man einen Roboter erwerben, dann sollte man sich im Vorfeld darüber informieren, welche Lautstärke dieser im Betrieb aufweist, damit die Reinigung nicht als allzu störend empfunden wird. Die meisten Fensterputzroboter bewegen sich hierbei in einem Bereich von 60 bis 70 dB. Ganz ohne Lautstärke kommt allerdings auch der beste Fensterputzroboter nicht aus, wenn er seine Arbeiten erledigt.

Das Modell

Bekannte Hersteller von Fensterputzroboter im Test & VergleichBeim Kaufen eines Fensterputzroboters muss man sich für das Modell entscheiden, dass einem am ehesten zusagen wird. Dabei unterscheiden sich die Modelle primär darin mit welcher Technik der Fensterputzroboter denn dazu gebracht wird auch an der Scheibe haften zu bleiben.

Der Akku

Man sollte sich auch darüber informieren, welche Akkulaufzeit der Roboter denn beinhaltet. Immerhin entscheidet dieser Faktor darüber , wie lange man den Fensterputzroboter denn einsetzen kann ohne ihn aufladen zu müssen.

Der Preis

Ein guter Fensterputzroboter kann durchaus seinen Preis haben. Von vermeintlichen Billigprodukten sollte man Abstand nehmen, da diese dann oftmals nicht den gewünschten Nutzen bringen. Wer einen qualitativ hochwertigen Fensterputzroboter erhalten möchte, der muss auch bereit sein das entsprechende Geld zu investieren. Das wirkt sich in der Regel dann aber auch auf die Langlebigkeit des Produktes aus, von dem man dann einen längeren Nutzen haben wird.

Bekannte Hersteller von Fensterputzroboter

  • Sichler
  • Ilshim Global
  • Ecovacs Robotics
Die Firma Sichler hat sich auf die Herstellung von Haushaltsgeräten spezialisiert. Zu ihrem Sortiment gehören verschiedene Robotermodelle, welche einem die Arbeit im eigenen Haushalt erleichtern sollen.
Das Unternehmen Ilshim Global bietet verschiedene Produkte aus dem Bereich der Robotertechnik an die man in Firmen oder auch im privaten Haushalt einsetzen kann. Im Vordergrund steht dabei die innovative Technik und die Arbeitserleichterung des Einzelnen.
Diese Firma hat es sich zur Aufgabe gemacht intelligente Lösungen anzubieten um die Menschen bei der Bewältigung ihrer Haushaltsaufgaben unterstützen zu könne. Zu dem Sortiment der Firma, die über 20 Jahre Erfahrung aufweist, gehören auch Fensterputzroboter.

Wo soll ich meinen Fensterputzroboter kaufen?

Wer gerne einen Fensterputzroboter möchte, hat die Auswahl zwischen einem Einkauf im Fachhandel oder auch im Onlinehandel. Je nachdem wo man den Einkauf tätigt kann man dann ganz eigene Vorteile beim Kaufen genießen.

Fachhandel

Wo kann man die besten Fensterputzroboter finden im Test & VergleichMöchte man sich ein Modell im Fachhandel kaufen, dann ist erst einmal eine Anreise dorthin erforderlich. Gleichzeitig muss man sich an den Ladenöffnungszeiten orientieren und diese beim Einkauf berücksichtigen. Wenn man sich jedoch erst einmal im Fachhandel aufhält, dann hat man dort die Möglichkeit sich die unterschiedlichen Modelle der verschiedenen Herstellen anzusehen und sich auch eine Vorstellung von der Größe eines Fensterputzroboters machen zu können.

Meistens findet man im Fachhandel einige Modelle vor, welche man miteinander vergleichen kann. Ebenso hat man bei seinem Aufenthalt hier dann die Möglichkeit dem Fachhändler seine eigenen Fragen zu stellen und sich erklären zu lassen, welcher Nutzen entsteht wenn man sich einen Fensterputzroboter kaufen wird und welche Funktionen die jeweiligen Modelle denn letztendlich zu bieten haben.

Online

Beste Fensterputzroboter im Test & VergleichWenn man sich ein Modell im Internet bestellen wird, dann darf man an dieser Stelle ganz andere Vorzüge genießen. Online bietet sich einem eine große Vielfalt von unterschiedlichen Fensterputzrobotern zur Auswahl an, aus denen man entscheiden kann welches Modell denn am besten für die eigenen Zwecke geeignet ist. Man kann sich die dortigen Produktbeschreibungen durchlesen und wird genau über die möglichen Funktionen des neuen Fensterputzroboters informiert.

Gleichzeitig hat man an dieser Stelle die Möglichkeit sich die Meinungen anderer Kunden durchzulesen, welche das Produkt bereits gekauft und in der Praxis getestet haben. Dies kann einem bei der eigenen Kaufentscheidung weiterhelfen. Wer Online einkauft, kann dies unabhängig von Ladenöffnungszeiten tun. Man kann seine Bestellung an jedem Wochentag zu jeder Uhrzeit aufgeben und muss dann nur noch auf die Lieferung warten. Wer am Wochenende oder an Feiertagen eine Bestellung aufgibt muss dann nur berücksichtigen, dass die Lieferung sich dementsprechend nach hinten verzögern wird.

Online bietet sich zum anderen aber auch der Vorteil, dass die Fensterputzroboter dort oftmals deutlich günstige angeboten werden als es im Fachhandel der Fall ist. In jedem Fall ist es lohnenswert einen Vergleich zwischen unterschiedlichen Modellen durchzuführen, bevor man eine Kaufentscheidung fällen wird.

FAQ

Wie finde ich den besten Fensterputzroboter?

Welche Arten von Fensterputzroboter gibt es im Test & VergleichWer sich einen Fensterputzroboter kaufen möchte, der wünscht sich in der Regel dass er durch seinen Einsatz klare Fensterscheiben mit möglichst geringen Aufwand erhalten wird. Dies ist durch die Fensterputzroboter auch möglich. Viele dieser Modelle verfügen über eine hochwertige Technik und bringen hervorragende Ergebnisse. Dennoch muss man bei der Wahl des Fensterputzroboters klar berücksichtigen, welche Anforderungen man selbst an das Modell stellt.

Wie soll es angebracht werden? Welches Design soll der Roboter aufweisen und von welchem Hersteller sollte er sein? Möchte man sich einen Fensterputzroboter kaufen, dann kann es sich als sehr hilfreich erweisen, wenn man sich Online die Berichte anderer Kunden durchliest. Denn wer den Roboter bereits in der Praxis getestet hat ist auch in der Lage ein Urteil darüber abgeben zu können.

Wurden von der Stiftung Warentest Fensterputzroboter getestet?

Nein, bisher wurden noch keine Fensterputzroboter von der Stiftung Warentest getestet.

Fazit

Anwendung von Fensterputzrobotern im Test & VergleichWer nur ungerne Fenster putzt oder sich einfach nur die Arbeiten im Haushalt ein wenig erleichtern möchte, der sollte darüber nachdenken sich einen Fensterputzroboter zu kaufen. Diese kleinen Maschinen sind wahre Wunderwerke und nehmen eine die anstrengende und zeitraubende Tätigkeit einfach ab, wenn man sie einsetzt. Fensterputzroboter bieten den Vorteil, dass man seine eigenen Fenster immer wieder zwischendurch reinigen kann ohne selbst noch Hand anlegen zu müssen.

Man bringt sie nur auf der gewünschten Glasfläche an und überlässt ihnen dann die Arbeit und kann anderen Aufgaben im Haushalt nachgehen. Man kann sich bei den Fesnterputzrobotern die unterschiedlichsten Modelle von verschiedenen Herstellern kaufen. Ihnen allen ist gemeinsam, dass sie eine erhebliche Arbeitserleichterung beim Fenster putzen darstellen. 

Wer sich einen Fensterputzroboter wünscht, sollte einige Aspekte beachten. Den Kauf selbst kann man dann entweder Online oder auch im Fachhandel durchführen.

Hierbei darf man gerade im Onlinehandel bemerken, dass dort oftmals deutlich günstigere Produkte angeboten werden als es im Fachhandel der Fall ist. Vor dem Kaufen sollte man sich die Zeit nehmen und die unterschiedlichen Modelle miteinander vergleichen, damit man auch die geeigneste Variante für sich selbst findet.