Home / Gesichtsreinigungsbürste Test – Beste Gesichtsreinigungsbürste zum Kaufen im Vergleich

Gesichtsreinigungsbürste Test – Beste Gesichtsreinigungsbürste zum Kaufen im Vergleich

Eine perfekte Gesichtshaut wünscht sich doch jeder. Nicht nur Frauen. Leider ist es doch so, dass die Natur in dieser Sache nicht unbedingt auf unserer Seite ist und manchen Menschen ein schlechteres Hautbild gibt, als anderen. Aber es gibt dagegen viele Cremes, Salben, gesunde Ernährung und auch die Gesichtsreinigungsbürste ist ein wesentliches Hilfsmittel, um zu einer schöneren und gesünderen Haut zu kommen. Verbraucher und Verbraucherinnen haben Gesichtsreinigungsbürsten gekauft, getestet und aus den Ergebnissen stellen wir für Sie ein paar wesentliche Fakten zusammen, die Ihnen beim Kauf Ihrer Gesichtsreinigungsbürste helfen soll.

Gesichtsreinigungsbürste kaufen Vergleich

  • Hersteller

    Hersteller
  • Anwendungsgebiet

    Anwendungsgebiet
  • Hauttyp

    Hauttyp
  • Wirkung

    Wirkung
  • Ausstattung

    Ausstattung
  • Technologie

    Technologie
  • Stromversorgung

    Stromversorgung
SIEGER
FOREO LUNA play plus
  • Hersteller

    Foreo
  • Anwendungsgebiet

    Hautunreinheiten
  • Hauttyp

    alle Hauttypen
  • Wirkung

    tiefenreinigend, strahlender Teint
  • Ausstattung

    2-Zonen-Gesichtsreinigungsbürste
  • Technologie

    Sonic Technologie
  • Stromversorgung

    Akku
PLATZ 2
Braun Face Gesichtsepilierer und Gesichtsreinigungsbürste 810
  • Hersteller

    Braun
  • Anwendungsgebiet

    Hautunreinheiten
  • Hauttyp

    alle Hauttypen
  • Wirkung

    tiefenreinigend, Hautbild verfeinernd
  • Ausstattung

    Schutzkappe, Ein/Aus-Schalter, Reinigungsbürste, Epilierkopf, Drehrichtungsschalter, Hautzonen Timer, Ladestation
  • Technologie

    oszilierende Rotation
  • Stromversorgung

    Batterie
PLATZ 3
Clarisonic Elektrische Gesichtsreinigungsbürste Mia 2 Peony
  • Hersteller

    Clarisonic
  • Anwendungsgebiet

    Hautunreinheiten
  • Hauttyp

    alle Hauttypen
  • Wirkung

    tiefenreinigend, Hautbild verfeinernd
  • Ausstattung

    pLink® - Ladekabel, Reiseetui
  • Technologie

    Sonic Technologie
  • Stromversorgung

    Akku
EMPFEHLUNG
REMINGTON Geschenkset FC1000GP
  • Hersteller

    Remington
  • Anwendungsgebiet

    müder, abgespannter Teint, Hautirritationen, Hautunreinheiten
  • Hauttyp

    alle Hauttypen
  • Wirkung

    Hautbild verfeinernd, tiefenreinigend
  • Ausstattung

    Hautzonen Timer, Abschaltautomatik, Aufbewahrungsbox, Batterieanzeige, Ladestation, Schutzkappe
  • Technologie

    Dual-Action-Technologie
  • Stromversorgung

    Akku
PLATZ 5
Philips Visapure Essential SC5275/11
  • Hersteller

    Philips
  • Anwendungsgebiet

    Hautreinigung, Hautunreinheiten
  • Hauttyp

    normale Haut, Mischhaut
  • Wirkung

    Hautbild verfeinernd, tiefenreinigend
  • Ausstattung

    Reinigungsbürste, Bürstenkopf, Hautzonen Timer, Ladestation, Ein/Aus-Schalter, Batterieanzeige, Halterung
  • Technologie

    sanfte Vibrationstechnologie, Double Motion Technologie
  • Stromversorgung

    Akku
PREISTIPP
Beurer FC 45 Gesichtsreinigungsbürste,
  • Hersteller

    Beurer
  • Anwendungsgebiet

    Hautunreinheiten
  • Hauttyp

    alle Hauttypen
  • Wirkung

    tiefenreinigend, Hautbild verfeinernd
  • Ausstattung

    Beleuchteter Ein/Aus-Schalter, Betriebsanzeige, Batterieanzeige, Bedienungsanleitung, Aufhängeöse
  • Technologie

    Rotation
  • Stromversorgung

    Batterie

Inhaltsverzeichnis

Was ist eine Gesichtsreinigungsbürste?

Die Gesichtsreinigungsbürste generell ist ein unterstützendes Utensil, womit Sie – in welcher Ausführung auch immer – Ihre Gesichtshaut intensiever reinigen, als wenn Sie nur Wasser und Seife benutzen. Die Umwelt enthält so viele Schmutz- und Schadstoffe, die in kleinen Partikeln durch die Luft fliegen, die Sie nicht ohne weiteres von Ihrem Gesicht abgewaschen bekommen. Auch Make up ist ein großes Theme, um es gründlich von der Haut entfernen zu können. Die Gesichtsreinigungsbürste hilft dabei sehr effektiv.

Anwendung der GesichtsreinigungsbürsteGesichtsbürste, Beautifive wasserfeste

Gesichtsreinigungsbürsten kennen wohl die meisten von Ihnen. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen zu kaufen, die für jeden Anspruch angepasst sind. Sie können sowohl zur Unterstützung für das auftragen und einmassieren von Cremes, Masken und dergleichen, als auch zur gründlichen Reinigung des Gesichtes von Make up oder Schmutzt verwendet werden.
Auch „trocken“ angewendet fördert sie die Durchblutung des Gesichts, befreit von kleinen Schuppen auf der Gesichtshaut und wirkt, wie eine wohltuende Massage.

Vorteile einer Gesichtsreinigungsbürste:

Egal welche Variante der Gesichtsreinigungsbürsten für Sie in Frage kommt – sie helfen alle dabei, dass Ihre Gesichtshaut gründlicher gereinigt wird, als wenn Sie nur mit Wasser und Seife reinigen. Die automatische Peelingfunktion ist ein sehr guter Nebeneffekt und Sie müssen (im Normalfall) keine extra Peelingcremes verwenden. Vorallem, wenn Ihr Gesicht mit Make up belastet wird, ist es eine gute Methode, auch die Poren grundlich davon zu befreien, sodass Ihre Haut vernünftig atmen kann und damit einer Aknebildung vorgesorgt wird.

Nachteile einer Gesichtsreinigungsbürste:

Prinzipiell gibt es keine Nachteile, wenn Sie eine Gesichtsreinigungsbürste kaufen und verwenden. Das Ergebnis sehen Sie direkt im Spiegel. Wer natürlich eine Allergie gegen einige Natur- oder Chemiestoffe hat, der sollte sich die Zusammensetzungen der Materialien genauer betrachten. Vergleichen Sie die manuell oder elektrisch betriebenen Gesichtsreinigungsbürsten mit eeener Gesichtsreinigungsbürste, die mit Ultraschall arbeitet, werden Sie als Nachteil nur die Vorgehensweise erkennen können. Was Sie noch mit der Hand unterstützen müssen, machen die elektrischen und ultraschall Gesichtsreinigungsbürsten ganz von selbst.

Welche Arten von Gesichtsreinigungsbürsten gibt es?

Im Wesentlichen gibt es 3 verschiedene Arten von Gesichtsreinigungsbürsten zu kaufen.

  • Die manuelle Reinigungsbürste
  • Die elektrische Reinigungsbürste
  • Die ultraschall Reinigungsbürste

Die manuelle Gesichtsreinigungsbürste wird entweder auf die Finger gesteckt oder an dem längeren Griff festgehalten. Die Borsten können in verschiedenen Härtegraden ausgewählt werden. Erforderliche, keisende Bewegungen müssen nun per Hand ausgeführt werden. Hier muss darauf geachtet werden, dass Sie nicht zu viel Druck auf die empfindliche Gesichtshaut ausüben.

Bei der elektrischen Gesichtsreinigungsbürste übernimmt das alles der kleine Motor, der die Bürste in kreisende Bewegungen versetzt. Manche der elektrischen Gesichtsreinigungsbürste, die es zu kaufen gibt, besitzen auch eine Vibrationsfunktion. Diese unterstützt die Durchblutung und das Ablösen kleiner Hautschuppen.
Diese Art Bürsten können mit Batterie, über das Stromnetz oder mit Akkus betrieben werden. Es gibt mehrere Aufsätze, die jeweils einen individuellen Zweck erfüllen.
Dennoch besteht hierbei die Gefahr, dass zu viel Druck ausgeübt werden kann.

Die Gesichtsreinigungsbürste mit Ultraschall bürstet nicht im eigentlichen Sinne – sie routiert mit mehreren tausend Bewegungen. Die Mikrobewegungen sorgen für eine intensievere, maximierte und doch noch schonendere Reinigung als die manuellen und elektrischen Bürsten. Schon nach kurzer Zeit wird das Hautbild, durch die verkleinerten Poren, immer besser und glatter.

Worauf sollte ich beim Gesichtsreinigungsbürste kaufen achten?Gesichtsreinigungsbürste USpicy Gesichtsbürste

Zu aller erst sollten Sie über Ihr Gesichtshautbild bescheid wissen. Wenn Sie eine ausgeprägte Akne haben oder unter einer Hautkrankheit im Gesichrt leiden, kann eine Gesichtsreinigungsbürste viel Schaden anrichten. Zum beispiel können die Bakterien der aufgebürsteten Pickel über Ihr gesamtes Gesicht verteilt werden, was eine Ausbreitung, statt einer Linderung zur Folge haben kann. In diesem Fall wäre Ihnen mit einer medizinischen, manuellen Pflege mehr geholfen.

Ist Ihre Haut soweit in Ordnung, dann achten Sie auf nachfolgend beschriebene Kriterien, um Ihre erwarteten Erfolge erzielen zu können.

Auf welche Kaufkriterien sollte ich achten?

Nicht immer ist der Preis ausschlaggebend. Der Nutzer, bzw. Käufer sollte schon einige Kriterien beachten.

Die Qualitätsmerkmale / Material:

Ob es sich um eine manuelle, elektrische odere eine Gesichtsbürste mit Ultraschall handelt – ausschlaggebend sind die Bürstenköpfe mit den Borsten. Die Gesichtsbürsten aus Kunststoff haben zumeist den Vorsteil, dass sie günstig zu erwerben sind. Allerdings tun Sie Ihrer empfindlichen Gesichtshaut auf Dauer nichts gutes damit. Die künstlichen Fasern der Borsten sind zu hart und reizen Ihre Haut stark. Damit schaden Sie ihr mehr. Außerdem fransen die künstlichen Borsten schnell aus, stehen ab und erfüllen ihren Zweck rein gar nicht mehr und die Reinigung ist dann mit Schmerzen verbunden.

Schonender und auch bedeutend langlebiger sind die Natur-Bürsten aus Holz mit Echthaarborsten. Da sie weicher sind, sind sie schonender zu Ihrer Haut und werden auch nach vielen Anwendungen lange in Form gehalten.
Sie werden auch auf Ihrer Haut spüren, wie angenehm sie sind. Testen Sie die Bürstenköpfe beim Kauf, indem Sie die Borsten leicht auf Ihre Wangen drücken oder auf die Handfläche. So spüren Sie das angenehme oder ggf. auch unangenehme Gefühl.
Desweiteren sollten Sie auf das CE Zeichen auf der Verpackung achten.

Qualitätsmerkmale im Detail:

  • Sind verschiedene Bürstenaufsätze dabei, wenn ja welche?
  • Sind diese für Ihren Hauttyp geeignet?
  • Ist eine Garantie, bzw. Gewährleistung vorhanden?
  • Ist sie auf verschiedene Geschwindigkeitsstufen einstellbar?
  • Akku, Batterie oder Stromkabel?
  • Ist ein Timer integriert, um eine Anzeige zum Wechseln der Gesichtspartie zu sehen?
  • Wasserfest? Oder nicht?

Lebensdauer:

Wie schon beschrieben, ist nicht immer der Preis ausschlaggebend. Auch nicht für die Bestimmung der Lebensdauer. Qualitativ hochwertige Produkte, die richtig angewendet, auch richtig gereinigt und verstaut werden, verlängern die Lebensdauer noch einmal um ein Vielfaches.

Preis / Leistung:

Es gibt große Preisspannen bei Pflege- und Kosmetikartikeln, so auch bei Gesichtsreinigungsbürsten. Qualität hat zwar ihren Preis, jedoch sollte auch der nicht zu hoch sein. Es gibt schon sehr gute Reinigungsbürsten, die im preislichen Mittelfeld liegen. So können Sie schon gute Gesichtsreinigungsbürsten zu einem angenehmen Preis kaufen.

  • Mechanische / manuelle Gesichtsreinigungsbürsten können Sie schon ab 5 € kaufen.
  • Elektrischbetriebene (Akku, Batterie, Stromkabel) Gesichtsreinigungsbürsten kosten so ab ca. 60 €.
  • Gesichtsreinigungsbürsten, die über Ultraschall verfügen, werden Sie kaum unter 80 – 100 € kaufen können.

Namhafte Hersteller können beim Kauf auch eine Entscheidung Ihrerseits beeinflussen. Das ist aber auch nicht verkehrt, denn diese Hersteller haben sich vielleicht schon mit anderen Produkten bewährt und somit erwartet man einfach eine gute Qualität, optimale Leistung und einen Preis, der annehmbar ist.

Die Reinigung der Bürste:Gesichtsreinigungsbürste, ETEREAUTY

Wenn Sie an Ihrem Gesicht die Reinigung und Pflege abgeschlossen haben, dann sollten Sie nicht vergessen, auch die Gesichtsreinigungsbürste sauber zu machen. Im Falle einer „Trockenanwendung“, d.h. ohne Pflege- oder Reinigungsprodukte, reicht es, wenn sie die in die Bürste gelangten Hautschuppen herauspusten oder -klopfen. Oder, Sie nehmen eine andere Bürste, reiben diese aneinander, sodass die Schmutz- und Hautteilchen herausschnippen.

Ist die Gesichtsreinigungsbürste durch Waschlotionen oder Cremes verunreinigt, dann spülen Sie sie nach Gebrauch mit warmen, klaren Wasser aus und lassen den Borstenkopf an der Luft trocknen.

Bekannte Hersteller von Gesichtsreinigungsbürsten

  • Braun
  • Clarisonic
  • Foxnovo
  • Olaz
  • Philips

Der Hersteller Braun gehört zu einem großen, amerikanischen Konzern, hat seinen Firmensitz aber in Deutschland. Neben der Produktion von elektrischen Kleingeräten, Fotobereichen und Haustechniken, ist die Firma einer der Führenden Hersteller von elektrischen Gesichtsreinigungsbürsten.

Dieses noch relativ junge, aber mehr und mehr aufstrebende, Unternehmen Clarisonic wurde 2001 in den USA gegründet und sich von Anfang an auf Produkte der Hautpflege spezialisiert. Viele Artikel können Sie in Deutschland kaufen, wie zum Beispiel die Gesichtsreinigungsbürsten.
Sie haben von Foxnovo vielleicht schon ein Produkt in den Händen gehalten, wie beispielsweise ein Tablet oder einen PC. Dann werden Sie sich kaum vorstellen können, dass von dieser Firma auchelektrische Gesichtsreinigungsbürsten und andere Pflegeprodukte für den eurpäischen Markt produziert werden.
Oil of Olaz (seit 2000 nur noch Olaz) ist Ihnen sicher ein Begriff. Pflegeprodukte mit diesem Namen versprechen höchste Qualität. Nun gibt es auch Gesichtsreinigungsbürsten von dem namhaften Hersteller, die ein ordentliches Ergebnis für relativ wenig Geld versprechen.
Das Unternehmen mit langer Tradition Philips (seit 1891) versieht viele, verschiedene Produkte der Haus- und Medienelektronik mit seinem Namen. Nun findet man ihn auch auf Gesichtsreinigungsbürsten, die in verschiedenen Tests immer einen höheren Stellenwert eingenommen haben und in Zukunft auch werden.

Wo soll ich meine Gesichtsreinigungsbürste kaufen?

Es bleibt Ihnen natürlich selbst überlassen, wo Sie Ihre Produkte, in diesem Fall eine Gesichtsreinigungsbürste, kaufen. Online oder im Fachhandel – das hat alles sein Für und Wider.

Gesichtsreinigungsbürste im Fachhandel kaufen

Bei Utensilien für die persönliche Pflege, ist es immer besser, wenn Sie wenigstens das erste Produkt im Handel ausprobiert haben. So wissen Sie genau, was für Ihren Hauttyp die richtige Gesichtsreinigungsbürste ist. 

Außerdem können Sie sich im Fachhandel von kompetenten Mitarbeitern beraten lassen, wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Gesichtsreinigungsbürste für Ihren Hauttyp doch am besten geeignet wäre.

Online kaufen

Haben Sie schon einmal eine Gesichtsreinigungsbürste im Fachgeschäft gekauft und sind damit zufrieden, dann können Sie bedenkenlos in einem der zahlreichen Online-Shops bestellen. Vorausgesetzt, dass Sie dieselbe Marke mit denselben Kriterien finden.

Möchten Sie direkt Ihre 1. Gesichtsreinigungsbürste Online bestellen, dann achten Sie ganz genau auf die Produktbeschreibung. Dort müsste dann auch die Beschaffenheit der Borsten und ihre Qualitätsmerkmale im Detail beschrieben sein.

Gesichtsreinigungsbürste Testsieger kaufen

Innovationen und praktische Gadgets machen auch nicht vor dem Kosmetikbereich Halt und so vertrauen immer mehr Personen auf eine elektrische Gesichtsreinigungsbürste. Natürlich bewährt sich das einfache Waschen mit Wasser und Reinigungsgel immer noch. Gleichzeitig soll mit diesem ausgeklügelten Zubehör die Haut porentief gereinigt werden.

Darüber hinaus verspricht solch eine Gesichtsreinigungsbürste den Aspekt der Wellness und so wird mit ihr ebenso das Gesicht massiert.
Möglich ist dies über die Borsten und die Vibration, welche vom handlichen Gerät ausgestrahlt wird.  In Kombination mit beliebigen Reinigungsprodukten können Konsumenten ihre Haut von allen Ablagerungen und Unreinheiten entfernen und mit einem strahlenden Teint überzeugen.

Welche Eigenschaften besitzt ein Gesichtsreinigungsbürste Testsieger

Folgende Eigenschaften sind in einem Gesichtsreinigungsbürste Test wichtigDer Markt ist überschwemmt mit zahlreichen Reinigungsbürsten für das Gesicht und so fällt ein genauer Überblick schwer. Dabei muss das Gerät klare Eigenschaften besitzen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Zu diesen gehören ebenso Beschaffenheit und Struktur als auch etwaiges Zubehör durch einen Timer oder der Stromverbrauch. Man hört immer wieder Klagen über Pusteln und Hautirritationen, welche nach dem Gebrauch einer Reinigungsbürste entstanden. Damit solche Szenarien dem Konsumenten erspart werden, vereint der Testsieger alle benötigten Eigenschaften für zufriedenstellende Ergebnisse.

Die richtige Materialbeschaffenheit

Eine Gesichtsreinigungsbürste muss selbstverständlich aus dem richtigen Material bestehen. Das gilt zum einen für die Borsten. Diese sollten weich sein und die Haut nicht überreizen. Gerade Billigprodukte besitzen des Öfteren Kunststoffbürsten, welche zu Hautirritationen führen und sowohl rote Stellen als auch Pusteln und Ausschläge zurücklassen.

Nach diesen wichtigen Eigenschaften wird in einem Gesichtsreinigungsbürste Test geprüftUm dies zu vermeiden sollten die Borsten elastisch sein und für eine sanfte Massage der Haut sorgen. Zum anderen ist die Materialbeschaffenheit der anderen Teile der Bürste genauso wichtig. Durch die tägliche Reinigung können sich Schmutz, Talg, abgestorbene Hautschuppen und Schweiß am Bürstenkopf oder den Borsten ablagern.

Dies ist unhygienisch und kann darüber hinaus die Wirkung der Gesichtsreinigungsbürste behindern. Denn bei Verschmutzung der Borsten entgeht der reinigende Effekt und die Ablagerungen werden während dem Prozess auf der Haut aufgetragen. Dies kann zudem gesundheitlichen Folgen, wie Ausschläge oder Entzündungen, nach sich ziehen. Bei einer hochwertigen Gesichtsreinigungsbürste ist die Oberfläche jedoch rau, wodurch derartige Ablagerungen leicht entfernt werden können.

Wasserfestigkeit

Trotzdem eine Gesichtsreinigungsbürste bei der Verwendung mit Wasser und diversen Reinigungsprodukten in Kontakt kommt, sind bei weiten nicht alle Modelle wasserfest. Somit kann der Bürstenkopf nicht unter den Wasserstrahl gehalten oder in der Dusche verwendet werden.

Die Verwendung ist zwar auf diese Weise möglich, jedoch ist die Handhabung andersherum einfacher. Deswegen gebührt es der ultimativen Gesichtsreinigungsbürste, dass diese wasserfest ist.

Verschiedenes Zubehör

Damit eine Gesichtsreinigungsbürste aus der Menge hervorsticht und sich auch den Status des Testsiegers erreichen kann, muss sie über verschiedenstes Zubehör und Features verfügen. Dazu gehören diverse Bürstenköpfe. Diese können je nach Bedarf ausgewechselt und für verschiedene Zwecke verwendet werden. Außerdem können die Borsten somit besser gereinigt werden.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis vom Gesichtsreinigungsbürste + Testsieger im Test und VergleichDie Bürstenaufsätze können zudem nachgekauft werden, wodurch die Langlebigkeit versprochen wird. Auch Timer oder verschiedene Geschwindigkeitsstufen machen eine Gesichtsreinigungsbürste zum Testsieger. Ersterer ermöglicht die gründliche Reinigung der einzelnen Gesichtspartien.

Letzteres ermöglicht wiederum je nach Beschaffenheit der zu reinigenden Stelle unterschiedliche Stufen zu verwenden. Vor allem an Stellen, an denen die Haut dünn ist, entstehen des Öfteren Irritationen. Durch das Einstellen der Geschwindigkeit, können Konsumenten jedoch entscheiden wie gründlich und hart die Reinigung an bestimmten Partien erfolgen soll.

Leichte Handhabung

Grundsätzlich verfügt eine Gesichtsreinigungsbürste nicht über derart viele Funktionen, dass sie zahlreiche Knöpfe besitzt. Dennoch enttäuschen einige Modelle mit einer schwierigen Handhabung und Tasten an unauffindbaren Stellen. Ein Gesichtsreinigungsbürste Testsieger sollte sich jedoch von selbst erklären und eine einfache Anwendung erlauben. Zur Handhabung gehört ebenso der Griff. Die Gesichtsreinigungsbürste sollte gut in der Hand liegen und einen komfortablen Halt ermöglichen. Deswegen rentieren sich Griffe, welche sich an die Position der Finger und Hände anpassen.

Wieso sollte man einen Gesichtsreinigungsbürste Testsieger kaufen?

Die Handhabung vom Gesichtsreinigungsbürste Testsieger im Test und VergleichDie meisten Modelle dieser Kategorie werden für eine lange Zeit angeschafft und kosten dementsprechend viel Geld. Deswegen sollte die Wahl der Gesichtsreinigungsbürste immer durchdacht erfolgen, um die besten Erfolge zu erzielen. Da es sich bei der Gesichtshaut um einen sensiblen Teil des Körpers handelt, ist umso mehr Vorsicht geboten. Vor allem Billigprodukte bringen oft Schäden an der Haut hervor. Hierzu gehören sowohl Hautirritationen als auch Ausschläge.

Dies kann sowohl auf die Beschaffenheit des Gerätes sowie auf die verwendeten Materialien zurückgeführt werden. Doch auch zu starke Härte- oder zu schnelle Geschwindigkeitsstufen für den jeweiligen Bereich können überreizen. Deswegen versichert der Testsieger eine sichere Reinigung mit dem Produkt. Möglich ist dies durch die verschiedenen Funktionen und Features, welche die Gesichtsreinigungsbürste bietet.

Doch auch die richtige Verarbeitung und hochwertige Materialien unterstützen diesen Aspekt. Um befriedigende Ergebnisse zu erreichen, sollten Konsumenten deswegen auf den Testsieger vertrauen. Darüber hinaus kann so Langlebigkeit garantiert werden, da andere Modelle des Öfteren mit schwachen Akkus, mangelnder Qualität der Elektronik und ohne Garantie einhergehen. Mit dem Gesichtsreinigungsbürste Testsieger ist man daher auf der sicheren Seite, um ein langlebiges und wirksames Produkt für die porentiefe Reinigung zu erwerben.

Fazit zum Testsieger kauf

Eine Gesichtsreinigungsbürste empfiehlt sich auf jeden Fall im Badezimmer und kann ein schöneres Hautbild und einen ebenmäßigeren Teint hervorbringen. Auch Hautprobleme, wie Akne und Mitesser, können durch den regelmäßigen Gebrauch mit einem hochwertigen Modell dieser Produktgruppe bekämpft werden. Leider gibt es eine Vielzahl an Artikeln, welche einen gegenteiligen Effekt erzielen und der Haut gar Schaden zufügen.

Das kann zu Ausschlägen, Pusteln, Irritationen und Entzündungen führen. Deswegen muss die richtige Gesichtsreinigungsbürste mehrere Eigenschaften erfüllen, um Konsumenten die besten Ergebnisse zu bescheren.
 Durch die richtige Beschaffenheit, qualitative Borsten, eine leichte Handhabung und mehrere Features wird Endverbrauchern erst die gründliche Reinigung des Gesichts und infolgedessen ein schönerer Teint gewährt. Durch eine hochwertige Verarbeitung erwirbt man wiederum ein Gerät, welches für lange Zeit in Gebrauch sein kann und Freude bereitet.

Da die Wahl der richtigen Gesichtsreinigungsbürste gut überlegt sein muss, rentiert es sich zum Testsieger zu greifen. Dieser vereint alle erwarteten Eigenschaften und schützt vor negativen Effekten.

FAQ

Wurden positive Auswirkungen durch das Anwenden einer Gesichtsreinigungsbürste von Verbrauchertests bestätigt?

In Europa, respektive in Deutschland liegen schon einige, positive Bestätigungen vor. In den USA ist die Benutzung von Gesichtsreinigungsbürsten schon alltäglich geworden, sodass die Studien dort schon etwas genauer ist. Tests ergaben weltweit, dass die richtige Bürste das Hautbild auf Dauer verbessern kann.

Darf und kann eine Gesichtsreinigungsbürste jeden Abend zum Abschminken benutzt werden?

Es spricht nichts dagegen. Vor allem sind die Wattepads- und Schwämmchen Aufsätze dafür bestens geeignet. Die meisten Aufsätze können leicht auf der Bürste angebracht werden und eignen sich nicht nur zum Entfernen des Make up‘s.MYCARBON Gesichtsreinigungsbürste

Kann ich die Gesichtsreinigungsbürste auch an anderen Stellen des Körpers zur Reinigung verwenden?

Erst einmal spricht nichts dagegen – Haut ist Haut. Allerdings können Sie ganz sicher gehen, indem Sie sich mit der Beschreibung genauestens auseinandersetzen. Die verschiedenen Aufsätze könnten eventuell Irritationen einer anderen Hautpartie hervorrufen. Wenn Sie ganz sicher gehen wollen, dann können Sie sich auch direkt beim Hersteller darüber erkundigen.

Es gibt wasserdichte Gesichtsreinigungsbürste. Kann man diese auch während des Duschens benutzen?

Die Beschreibung „Wasserdicht“ bezieht sich, bei elektrischen Bürsten, meistens auf Spritzwasser oder wenn die Bürste einmal ausversehen ins Wasser fallen sollte. Da die Geräte mit Batterien betrieben werden, könnte das Eindringen von Wasser (in das Gehäuse) zu Defekten führen. Selbst die Hersteller raten davon ab.
Haben Sie sich zum Kauf einer manuellen Reinigungsbürsten entschieden, dann ist das natürlich gar kein Problem. Diese können Sie sogar mit in die Badewanne nehmen.

Sollte ich die Bürstenköpfe meiner elektrischen Gesichtsreinigungsbürste in Abständen austauschen?

Das kann so gehandhabt werden, wie mit einer elektrischen Zahnbürste. Irgendwann zeigen die Borsten, dass sie nicht mehr ganz in Form oder intakt sind und können somit ihre Aufgabe zur schonenden und gründlichen Reinigung nicht mehr akkurat leisten. Sinnvoll wäre es daher schon.

Elektrische Gesichtsreinigungsbürsten – leise oder doch eher laut?

Generell sind diese Bürsten eher leise. Allerdings hängt die Lautstärke, also der Geräuschpegel, vom Produkttyp und auch von der Leistungseinstellung ab. Je höher die Leistung, desto lauter das Gerät. Aber selbst die lauteste Gesichtsbürste ist immer noch angenehm zu hören.

Wurden schon Gesichtsreinigungsbürsten von der Stiftung Warentest geprüft?

Nein, bisher hat die Stiftung Warentest noch keine Gesichtsreinigungsbürste getestet.

Fazit

Schlussfolgerungen können nur Sie alleine ziehen, wenn Sie die eine oder andere Gesichtsreinigungsbürste verwendet haben. Jede Haut ist anders, jeder Typ ist anders und so wirkt jede Bürste auch anders. Generell kann aber gesagt werden, dass eine Gesichtsreinigungsbürste schon unterstützend für die tägliche und gründliche Reinigung sorgt.  Die Umwelt stößt soviel Schmutz in die Luft, Make up un Co. verunreinigen zusätzlich unsere Haut. Lassen wir sie doch wieder richtig atmen, indem wir sie richtig und porentief reinigen und beugen damit zusätzlich einer Akneerkrankung (oder schlimmerem) vor.