Home / Split Klimaanlage Test – Beste Split Klimaanlagen zum Kaufen im Vergleich

Split Klimaanlage Test – Beste Split Klimaanlagen zum Kaufen im Vergleich

Gerade im Sommer, wenn es draußen heiß ist und sich dadurch die Wohnräume aufgeheizt haben, dann nutzt es nichts, das Fenster zu öffnen, um ein wenig Abkühlung zu bekommen. Die Hitze wird zum Teil unerträglich, je höher sie wohnen. Sie werden dann schnell kurz davor sein, dass Sie sich die Kleider vom Körper reißen und zusätzlich in Eiswürfeln baden möchten.

Ein Ventilator kann schon Abhilfe schaffen, allerdings müssen Sie dann schnell sein, wenn Sie noch einen kaufen möchten. 

Sie sind immer schnell vergriffen und sind außerdem auch keine optimale Lösung. Besser wäre es in so einem Fall, vorzusorgen und sich eine Split Klimaanlage anzuschaffen – sie kann im Bedarfsfall auch Wärme erzeugen.

Mittlerweile sind die Split Klimaanlagen erschwinglich geworden, sodass sie sich fast jeder leisten kann.
Anhand von vielen Kundenmeinungen und -berichten haben wir hier, in einer Tabelle, einige der besten Split Klimaanlagen, die es zu kaufen gibt, zusammengestellt.

Beste Split Klimaanlage im Vergleich

  • Empfohlene Raumgröße

    Empfohlene Raumgröße
  • Kühlleistung

    Kühlleistung
  • Vorteile

    Vorteile
  • Gewicht

    Gewicht
  • Einbaumaße

    Einbaumaße
  • Lautstärke

    Lautstärke
  • Energieeffizienzklasse

    Energieeffizienzklasse
  • Anschlussspannung

    Anschlussspannung
SIEGER
Comfee MSR23-18HRDN1-QE
  • Empfohlene Raumgröße

    1 x 32 m²
  • Kühlleistung

    4,8 kW
  • Vorteile

    3 Jahre Garantie
    ganzjähriger Einsatz
    einfache Montage
  • Gewicht

    48,5 kg
  • Einbaumaße

    30,2 x 95,7 x 21,3 cm
  • Lautstärke

    57 dB
  • Energieeffizienzklasse

    A+
  • Anschlussspannung

    240 Volt
PLATZ 4
TCL 12000 BTU Quick-Connector Klimagerät
  • Empfohlene Raumgröße

  • Kühlleistung

    3,5 kW
  • Vorteile

    gute Qualität
    einfache Bedienung
    Schnellkupplungssystem
  • Gewicht

    33,5 kg
  • Einbaumaße

    78 x 25 x 20,5
  • Lautstärke

    52 dB
  • Energieeffizienzklasse

    A++
  • Anschlussspannung

    230 Volt
PLATZ 5
TROTEC 1210000021 PAC 4600 Lokales mobiles Split Klimagerät
  • Empfohlene Raumgröße

    120 m³
  • Kühlleistung

    4,3 kW
  • Vorteile

    hoher Komfort bei großer Vielfalt
    sehr praktisch
  • Gewicht

    35 kg
  • Einbaumaße

    33,5 x 47,0 x 69,5 cm
  • Lautstärke

    59 dB
  • Energieeffizienzklasse

    B
  • Anschlussspannung

    230 Volt
PLATZ 6
INVERTER- DESIGN- Split- Klimagerät
  • Empfohlene Raumgröße

    180m³
  • Kühlleistung

    5,3 kW
  • Vorteile

    einfache Montage
    gute Qualität
  • Gewicht

    11,5 kg
  • Einbaumaße

    98 x 32,5 x 22,5 cm
  • Lautstärke

    19 dB
  • Energieeffizienzklasse

    A++
  • Anschlussspannung

    240 Volt

Inhaltsverzeichnis

Was ist eine Split Klimaanlage?

So mancher von Ihnen wird sich jetzt fragen, warum es eine Split Klimaanlage sein soll und keine von denen, die es sonst noch gibt. Das ist ganz einfach zu beantworten:

Eine Split Klimaanlage ist eine Anlage, die nicht nur herrlich kühle Räume macht – eine Split Klimaanlage kann auch Wärme spenden, wenn es benötigt wird.

Sie besteht aus zwei Teilen, die miteinander interagieren. Das eine Teil befindet sich im Inneren und saugt die warme Luft im Raum an, filtert sie und kühlt sie. Das zweite Teil befindet sich außen und beinhaltet einen Kühlkompressor. Dieses wiederum saugt die kühle Luft an und gibt sie dann, durch das Innenteil, pollen- und staubfrei wieder in den Raum zurück.

Beide Teile sind mit einer Schlauchrohrleitung verbunden und fest montiert.    Andersherum kann die Split Klimaanlage aber auch kalte Luft in warme Luft umwandeln. Besonders in der Übergangszeit, wenn es noch nicht kalt genug ist, um zu heizen, aber nicht mehr warm genug, um die Heizung auszulassen, ist das eine geniale Lösung.

Anwendung

Wenn Sie nur einen Raum kühlen möchten, dann reicht es, wenn Sie sich eine Split Klimaanlage in Mono / Single – Ausführung montieren lassen. 

Rein theoretisch könnten Sie es auch, mit ein wenig handwerklichem Geschick, selbst montieren. Aber, da mit Kühlmitteln gearbeitet werden muss, ist es immer besser, dass es von einem dafür geeigneten Installateur gemacht wird.

Für die Kühlung mehrerer Räume im Haus oder am Arbeitsplatz, würde sich eine Multi – Split Klimaanlage besser eignen. Diese erkennen Sie unter den Namen: Duo, Trio, Quattro und 5fach – Split Klimaanlage. An den Bezeichnungen können Sie leicht erkennen, für wieviel Räume sie geeignet sind.

Die Einbaumöglichkeiten

Was ist ein Split Klimaanlage Test und Vergleich?Es gibt mehrere Möglichkeiten, um eine Split Klimaanlage zu montieren, beispielsweise auch an der Decke. Natürlich ist dafür immer das passende Split – Gerät notwendig.
Zum Beispiel gibt es:

  • Kassetten – Geräte
  • Konsolen – Geräte
  • Kanal – Geräte
  • Wand – Geräte
  • Truhen – Geräte

Der Einbau sollte immer von einem Fachmann / einem Kältemittelspezialisten gemacht werden. Wie schon gesagt, es wird mit Kältemittel gearbeitet und ein Fachmann kann solches auch nachfüllen oder auffüllen, wenn es erforderlich werden sollte.

Ist alles fertig, dann können Sie sich in moderaten Temperaturen (ob warm oder kühl) in Ihren Räumen wohlfühlen. Sie können die Split Klimaanlagen auch im Büro oder in einer Werkstatt verwenden, ganz egal wo Sie sie brauchen.

Die Vorteile einer Split Klimaanlage:

Vorteile aus einem Split Klimaanlage TestvergleichIn erster Linie erhöhen Sie

  • Ihren Wohnkomfort, weil Sie für eine konstant angenehme und sauber Luft in Ihrer Wohnung, Ihrem Haus oder Ihrer Arbeitsstätte sorgen.
  • Sie kaufen sich nicht nur eine einfache Klimaanlage, sondern auch ein Gerät, was stromsparend, leistungsstark und effizient ist.
  • Es wird keine warme Luft von außen eingesogen, die dann zurück strömen kann.
  • Sehr freundlich zu Allergikern, da kaum noch Allergene nach der Säuberung der Luft vorhanden sind.
  • Störende Geräusche, wie ein permanentes Brummen oder Summen, entfallen oder sind nur ganz leise zu hören – sehr niedriger Geräuschpegel.
  • Fakt ist auch, dass eine geregelte, konstante und nicht zu warme Temperatur in den Arbeitsräumen für optimale Arbeitsleistung und Konzentration sorgt und sie sogar noch erhöht.
  • Breitgefächerte Einsatzmöglichkeiten.
  • Eine Split Klimaanlage lässt sich sehr gut in Ihre Innenausstattung integrieren – schöne Optik – kein sichtbarer Abluftschlauch.
  • Der Kompressor befindet sich im Gerät an der Außenseite der Wand.
  • Betriebskosten beim Kühlen sind gering.
  • Steigerung des Mehrwertes für Ihr Haus oder Ihre Wohnung, womit Sie bessere Chancen auf eventuelle Vermietung oder Verkauf Ihrer Immobilie haben.

Alle Zahlen und Daten aus einem Split Klimaanlage Test und VergleichDie Nachteile einer Split Klimaanlage:

Das sollten Sie wissen, bevor Sie sich ein Gerät kaufen. Die einzig erwähnenswerten Nachteile einer Split Klimaanlage sind, dass sie

  • wenn Sie sie in der Übergangszeit zum Heizen nutzen – teuer wird.
    Für diese Funktion benötigt die Split Klimaanlage Strom und rentiert sich damit weniger, als wenn Sie mit Holz, Gas oder Öl heizen würden.
  • Keine Primärenergie = hohe Betriebskosten.
  • Die Montage ist schon relativ aufwendig, da zum Teil auch Wände durchgebohrt werden müssen, um die Rohrleitungen, die als Wärmebrücke fungieren, gelegt werden können.

Welche Arten von Split Klimaanlagen gibt es?

Das Preis-Leistungs-Verhältnis vom *Split Klimaanlage + Testsieger im Test und VergleichEs gibt so viele Klimaanlagen, die Sie im Fachhandel oder auch Online kaufen können. Darunter befinden sich Mobile Klimaanlagen, die Sie sicher aus Ihrem Auto kennen oder sich schon einmal ein solches, kleines Gerät angeschaut haben. Diese sind nicht fest verbaut, also auch flexibel einsetzbar. Solche Anlagen lohnen sich zu kaufen, wenn Sie beruflich oder auch privat viel auf Reisen sind und zum Beispiel in einem Campingwagen oder einem nicht klimatisierten Zimmer (oder ähnlichem) Ihre Zeit verbringen müssen.

Jedoch bei Split Klimaanlagen gibt es eigentlich nur Unterschiede bei der Einbauform und, ob sie in einem oder in mehreren Räumen montiert werden soll. Die Betriebsweise ist grundsätzlich dieselbe, nur die Effizienz, der Preis und die Säuberung der Luft von Staub, Pollen und sonstigen Allergenen, unterscheidet die Geräte.

Kurz gesagt – es gibt:

  • Split Klimaanlagen als Mono / Single – Funktionsgeräte (nur für einen Raum geeignet)
  • Split Klimaanlagen als Multi – Funktionsgeräte (für 2 und mehr Räume geeignet)

Split Klimaanlage Test – So werden die besten Marken getestet

Gerade an heißen Tagen im Sommer bringt eine Split Klimaanlage die notwendige Abkühlung. Hier trifft die modernste Technik aus dem Klima-Bereich auf umfangreiche Funktionen und Möglichkeiten für die alltägliche Anwendung. Aber: Nicht jede Split Klimaanlage verspricht die gewünschte und angenehme Kühle in Ihren Räumlichkeiten. Enttäuschungen bei einigen Modellen gehören leider immer mit dazu. Im Test der Split Klimaanlage finden Sie die passenden Modelle, die für Sie eine gute Leistung bei maximaler Effizienz zur Verfügung stellen.

Wieso ist ein Split Klimaanlagen Test wichtig?

Wie funktioniert ein Split Klimaanlage im Test und Vergleich?Bei einer modernen Split Klimaanlage erwarten auch Sie als Anwender mit Sicherheit eine angenehme Kühle auch an besonders heißen Tagen. Und dies alles mit Sicherheit in Kombination mit einer hohen Effizienz, denn immerhin wirkt sich gerade eine solche ganz klar und deutlich auf die laufenden Kosten aus. Sowohl durch die zunehmende Wärme in den entsprechenden Monaten wie auch die Ansprüche und Wünsche der Kunden ist das Sortiment der entsprechenden Klimaanlagen zuletzt mehr als deutlich angestiegen.

Immer mehr Produkte sind also heute Realität und stellen Sie als potenziellen Kunden vor ein großes Hindernis. Denn gerade für den technischen Laien ist es nicht besonders einfach, die wirklich guten von den weniger guten Klimaanlagen auf dem Markt zu unterscheiden. Schwierig ist das dann in dem Sinne, dass Sie nach einem Kauf vielleicht eine deutliche Enttäuschung erleben.

Der praktische Test rund um die Split Klimaanlage bewahrt Sie vor genau diesen Problemen und gibt Ihnen ein sinnvolle und praktische Unterstützung auf der Suche nach einem guten und passenden Modell an die Hand.

Durch den direkten Vergleich der unterschiedlichen Eigenschaften sowie die Bewertungen auf Basis festgelegter Eigenschaften ist eine maximale Transparenz hierbei gewährleistet.
Für Sie als Kunde bedeutet dies: Sie finden schnell und einfach eine passende Anlage, die für angenehme Temperaturen in allen Räumlichkeiten in Kombination mit praktischen Funktionen bietet.

Welche Eigenschaften werden in einem Split Klimaanlage Test geprüft?

Im Grunde ist es nicht besonders schwierig, im Rahmen des Tests schon mit wenig Aufwand eine passende Split Klimaanlage zu kaufen und zu finden. Hierfür sogen die wichtigen Eigenschaften, anhand welcher eine Einordnung im Rahmen des Tests möglich wird. Welche Eigenschaften dies sind und welche Bedeutung diese eigentlich haben, erfahren Sie nun an dieser Stelle.

Kühlleistung

Was ist ein Split Klimaanlage Test und Vergleich?Die wichtigste Aufgabe ist es bei einer Split Klimaanlage, für eine angenehme Kühle und konstante Temperaturen zur sorgen. Damit dies sowohl an besonders heißen Tagen wie auch in größere Räumen funktioniert, kommt es auf eine sehr gute Kühlleistung an, die dann auch im Rahmen des Tests unter die Lupe genommen werden. Dabei kommt es nicht nur auf die maximale Leistung bei der Kühlung an sich an, sondern es kommt vielmehr auf eine individuelle Auswahl der passenden Split Klimaanlage an. Dank der breiten Auswahl an Modellen im Test ist gewährleistet, dass Sie sowohl eine passende Anlage für kleine Räumlichkeiten wie auch für besonders große Räume finden können.

Die Effizienz der Technik

Zugleich kommt es aber auch auf die notwendige Effizienz an. Den die laufenden Kosten in den Wochen und Monaten der Verwendung sind ganz stark und deutlich von der Effizienz der verbauten Technik abhängig. Je besser die Effizienz im Test ist, desto lohnenswerter ist auch der Kauf einer entsprechenden Variante. Gerade langfristig sparen Sie mit einer bewussten und passenden Auswahl viel Geld, wenn Sie die Split Klimaanlage umfangreich und langfristig verwenden möchten.

Ein praktischer Tipp: Die Hersteller geben für die verbaute Technik sowie die Kühlleistung der Split Klimaanlage in den entsprechenden Effizienzklassen an.
Hier erkennen Sie die moderne Technik au den ersten Blick, auch ohne sich mit der Funktionalität und der Technik umfangreich auszukennen.

Design

Vorteile aus einem Split Klimaanlage TestvergleichAuch optisch sollte eine gute Split Klimaanlage heute überzeugen und begeistern können. Den immerhin befindet sich die neue Klimaanlage direkt in der Mitte des Raumes, sodass es hier bei einem eher unschönen oder besonders klobigen Modell die gesamte Optik des Raumes doch deutlich leidet und Sie hier dann gestalterisch deutliche Abstriche machen müssen. Im Rahmen des Tests zeigt sich allerdings, dass es auch anders geht. Denn es gibt vermehrt im Bereich der Split Klimaanlage immer mehr attraktive und schlank gestaltete Modelle. Diese fügen sich hervorragend in das Gesamtbild des Raumes ein und wissen somit zu überzeugen.

Preis- Leistungsverhältnis

Gerade bei einer so teuren Anschaffung wie einer neuen Split Klimaanlage kommt es definitiv auch au das Verhältnis von Preis und Leistung an, auch im Rahmen des Tests spielt diese Eigenschaft eine sehr wichtige Rolle.

Bei vielen Herstellern und Marken zahlen Sie als Kunde einen großen Aufpreis für den entsprechenden Markennamen, ohne hierzu einen direkten Gegenwert zu erhalten. Zudem gilt das altbekannte Motto „Wer billig kauft, kauf zweimal“, im Rahmen der Split Klimaanlage schon lange nicht mehr.

Auch preislich sehr attraktive Modelle wissen durchaus zu überzeugen, dass sehr gute Preis- Leistungsverhältnis steht bei diesen Modellen aus dem Bereich Split Klimaanlage definitiv im absoluten Vordergrund. Je besser das Verhältnis ausfällt, desto mehr Leistung erhalten Sie letzten Endes für Ihr Geld beim Kauf der neuen Split Klimaanlage

Das Fazit zu Split Klimaanlagen Tests

Ausgiebiges Schwitzen in den eigenen vier Wänden gehören mit einer guten Split Klimaanlage endgültig der Vergangenheit an. Dank der breiten Auswahl an modernen Varianten und Lösungen findet sich für jeden Bedarf die passende Anlage.

Und auch hier gilt: Der Test ist eine sinnvolle Unterstützung, wenn Sie auf der Suche nach einem guten Modell sind.
Dank praktischer Technik sowie sinnvollen Funktionen enthalten Sie mit einer der guten Klimaanlage aus dem Test einen zuverlässigen und hochwertigen Begleiter an heißen Sommertagen.

Worauf sollte ich bei Split Klimaanlage kaufen achten?

Der Komfort vom Split Klimaanlage Testsieger im Test und VergleichZu erst einmal sollten Sie sich Gedanken darüber machen, wie groß der Raum ist, in dem Sie für kühle Luft sorgen möchten. Es gibt nämlich verschiedene Berechnungen. Als Faustregel gilt allerdings – je größer der Raum, desto höher sollte die KW (Kilowatt) – Zahl sein.

Beispielrechnung:

  • 2,5 KW klimatisieren max. 27 m2
  • 3,5 KW klimatisieren max. 37 m2
  • 5,0 KW klimatisieren max. 53 m2
  • s. w.

Des Weiteren kommt es darauf an, ob Sie darauf Wert legen wollen, dass die Split Klimaanlage für jeden sofort sichtbar ist oder, ob Sie sie eher unauffällig montiert bekommen möchten. Allerdings ist keines der Split Klimaanlagen, die Sie zu kaufen bekommen, klotzig und sperrig. Sie sind alle eher unauffällig und klein gestaltet, sodass es eigentlich egal ist, wo Sie sie in Ihren Räumen oder im Büro / Arbeitsplatz installieren. Sie können sehr gut in Ihre Umgebung integriert werden.

Beispiele für die Montage:

Split Klimaanlage als Deckengerät

Worauf muss ich beim Kauf eines Split Klimaanlage Testsiegers achten?Sie sind auch als Kassettengeräte erhältlich. Allerdings sind sie, wenn sie direkt über Ihrem Arbeits- oder Schlafplatz angebracht werden, recht ineffektiv und können dafür sorgen, dass Sie Ihre nächste Erkältung nicht erklären können. Am besten ist ein Platz, der nicht störend auf Sie wirkt.

Split Klimaanlage als Truhengerät

Wenn Sie sich ein Truhengerät kaufen möchten, dann sollten Sie wissen, dass dieses, weil es an der Zimmerwand befestigt wird, etwa einen Zwischenraum von ca. 15 cm – zwischen Gerät und Fußboden, benötigt. Da sie fast wie ein Heizkörper / eine ZentralHeizung aussieht, ist es nicht so schlimm, dass sie nicht „versteckt“ angebracht werden können. Außerdem können Sie Ihre Räume auch erwärmen, also kann sie auch wie eine solche Heizung aussehen.

Mit etwas Geschick und Sinn für Gestaltung, können Sie sie auch gut in Ihre Umgebung integrieren.

Split Klimaanlage als Kanalgerät

Möchten Sie dass die Split Klimaanlage, die Sie in Erwägung ziehen zu kaufen, nicht für Jedermann sichtbar ist, dann ist so ein Kanalgerät genau das richtige. Vielleicht haben Sie so eine Verbauung schon mal in einem Ladenlokal, einem Büro oder einer Gaststätte gesehen. Sie sind klein und kompakt und können auch ganz leicht in eine doppelte, abgehangene Zwischendecke montiert werden. Integrieren Sie sie in eine Zimmerwand, dann fallen sie überhaupt nicht mehr auf. Dann bekommen Sie, fast unsichtbar, Ihre Kalt- oder ggf. auch Warmluft aus der Wand.

Split Klimaanlage als Konsolengerät

Sie sehen fast wie die Truhengeräte aus und lassen sich ebenfalls an eine Wand montieren. Da sie auch ein Außengerät besitzen, ist eine schnelle Kaltluft – Zufuhr gesichert. 

Beachten Sie einfach, bevor Sie eine Mono- / Single- oder Multi – Split Klimaanlage kaufen, die Berechnung der Raumgröße auf die KW – Zahlen. Sie wissen ja noch – je größer der Raum – desto höher muss die KW – Zahl sein!

Und – noch ein kleiner Tipp, damit Sie noch mehr Energie mit dem Betrieb einer Split Klimaanlage sparen können: Es mag sich jetzt für Sie vielleicht etwas paradox anhören. Aber, wenn Sie den / die Ventilator / en etwas höher drehen, dann können Sie grundsätzlich Energie einsparen!

Außerdem vermeiden Sie Ihre Fenster zu öffnen, während die Split Klimaanlage in Betrieb ist.

Auf welche Kriterien sollte ich achten?

Die Handhabung vom Split Klimaanlage Testsieger im Test und VergleichPrinzipiell ersetzt eine Split Klimaanlage keine Klimaanlage im herkömmlichen Sinne. Der Name führt die Interessenten also schon etwas in die Irre, da eine Split Klimaanlage nicht nur der Kühlung von Räumen dient, sondern sie auch erwärmen kann. Wichtig ist dabei aber auch zu wissen, dass Sie dafür eine Split Klimaanlage kaufen müssen, die zusätzlich eine Wärmepumpe enthält.

Das Material

Das Material, aus denen diese Split Klimaanlagen gefertigt werden, ist fast bei allen gleich. Das Außengehäuse, ist vielfach aus Metall oder Kunststoff und wetterbeständig. Da Sonnenlicht, Regen und Schnee auf das Außenteil einwirken können, muss gesichert sein, dass die Split Klimaanlage darunter keine Schäden davon trägt.

Das Material für den Teil, der im Inneren der Wohnung zu sehen ist, besteht meist aus Kunststoff.

Die Langlebigkeit

Die Lebensdauer einer Split Klimaanlage können Sie nicht an der Garantieleistung fest machen oder sonst irgendwie anders. Es kommt einzig und allein darauf an, ob Sie sich die Anlage von einem Fachmann haben einbauen lassen ob Sie sie richtig säubern, pflegen und von einem Fachmann für Kältetechnik warten lassen für Ihre Räume in der richtig Größe kaufen, damit auch genügend Kühlmittel und KW vorhanden sind. Ist zu wenig Kühlmittel drin (sie sind in der Regel vorbefüllt), dann füllt Ihnen der Kältetechniker, der auch die Prüfung bei der Montage durchführt, genügend Kältemittel nach.

Regelmäßige Wartungen verlängern die Lebensdauer.

Das Preis- / Leistungsverhältnis

Alle Erfahrungen vom Split Klimaanlage Testsieger im Test und VergleichWenn Sie sich eine gute Split Klimaanlage kaufen möchten, sollten Sie abwägen zwischen der Leistung und dem Preis. Handelsübliche Modelle sind in sehr unterschiedlichen Preisklassen zu bekommen.
Die Kilowatts der Heizleistung sind meistens höher, als die der Kühlleistung. Lassen Sie sich davon aber nicht beirren.

Preisbeispiele:

Eine gute Split Klimaanlage (Außengerät) von der Firma Fujitsu beispielsweise, mit folgenden Leistungen:

Heizleistung im Durchschnitt = 3,0 KW (min. 0,9 KW – max. 3,8 KW)
Kühlleistung im Durchschnitt = 2,5 KW (min. 0,9 KW – max. 3,0 KW)
Kosten des Gerätes: ca. 500 € – 600 €

Oder, ein Außengerät derselben Firma mit folgender Leistung:

Heizleistung im Durchschnitt = 2,5 KW (min. 0,9 KW – max. 5,2 KW)
Kühlleistung im Durchschnitt = 2,0 KW (min. 0,9 KW – max. 3,2 KW)
Kosten des Gerätes: ca. 700 €

Multi Split KlimaanlagenInnengeräte:

Heizleistung im Durchschnitt – 5,2 KW
Kühlleistung im Durchschnitt – 5,1 KW
Kosten des Gerätes: ca. 300 €

Dazu kommen jeweils noch die Kosten der Installation durch einen Fachmann der Kältetechnik, die sich (je nach Anbieter und Region) auch noch einmal bei etwa 1000 € – 2000 € befinden. Allerdings ist das ein Preis, den Sie nur einmal bezahlen, wenn Sie sicherstellen wollen, dass Ihre gekaufte Split Klimaanlage korrekt montiert wird, um Probleme bei der Inbetriebnahme zu verhindern.

Die Reinigung / Pflege /Wartung u. s. w.:

So reinigen Sie Ihre Split Klimaanlage wirksam:

Welche Arten von Split Klimaanlage gibt es in einem Testvergleich?Die Reinigung des Luftfilters:

  • Schalten Sie Ihre Klimaanlage ab und trennen Sie sie komplett vom Stromnetz.
  • Wenn Sie einen empfindlichen Fußboden haben, dann legen Sie vorsichtshalber etwas Zeitung, Pappe oder Folie unter das Gerät.
  • Dann den Filter aus dem Gerät herausnehmen und mit warmen Seifenwasser abspülen.
    Mit einem weichen Tuch abreiben und trocknen lassen. Sind keine Schmutzablagerungen festgesetzt, dann können Sie die Lamellen auch vorsichtig mit einem Staubsauger absaugen.
  • Diesen Vorgang können Sie wöchentlich wiederholen, um eine perfekte Funktion abzusichern.
  • Sie brauchen den Luftfilter allerdings nur 1x im Jahr wechseln. Entweder bekommen Sie entsprechende Filter bei Ihrem Händler oder im Internet.

Die Reinigung des Kondensators:

Bei der Reinigung Ihrer Haus- oder Split Klimaanlage ist es auch wichtig, dass Sie auf den Kondensator und den Abwasserschlauch für das Kondenswasser achten. Dieser bietet durch sein warmes und feuchtes Klima im Inneren, Bakterien und schädlichen Mikroorganismen einen perfekten Nährboden.

Gehen Sie auf Nummer sicher und behandeln Sie den Schlauch mit Desinfektionsschaum. Gleichzeitig sollten Sie auch den Tank mit dem Kondenswasser leeren. (Das Kondenswasser ist das Wasser, das der Luft entzogen wurde) Entleeren Sie das Kondenswasser mehrmals am Tag, wenn Sie Ihr Klimagerät auf Dauer oder sehr oft benutzen.

Reinigung des äußeren Gehäuses:

Welche Arten von Split Klimaanlage gibt es in einem Testvergleich?Besonders, wenn Sie das erste Mal nach dem Winter Ihre Klimaanlage zur Nutzung bereit machen wollen, sollten Sie auch das Gehäuse vom Schmutz befreien. Aber auch, wenn Sie die Reinigung des Luftfilters und des Kondensators abgeschlossen haben, können sich Staub und anderer Schmutz in und an dem Gehäuse sammeln.

Nehmen Sie dazu ein weiches Tuch, was Sie mit etwas Spülwasser tränken. Drücken Sie es gut aus, sodass das Tuch nur noch leicht feucht ist. Damit reiben Sie über die Innen- und Außenseiten des Gehäuses.

Nun können Sie es an der Luft trocknen lassen oder Sie wischen mit einem weichen, trockenen Tuch nach, bis alle feuchten Stellen beseitigt sind.

Wieso ist es wichtig die Klimaanlage zu reinigen und zu desinfizieren?

Die Wartung und Reinigung in regelmäßigen Abständen, ist genauso wichtig, wie die Desinfektion der Split Klimaanlage. Somit sichern Sie einen reibungslosen Ablauf der Prgramme und perfekte Funktionalität.
Zum anderen wehren Sie damit entstandene Mikroorganismen ab und beugen gesundheitsschädigenden Keimen, Bakterien und Pilzen vor. Somit werden Sie Ihren Sommer und sehr heiße Tempperaturen in Ihrem kühlen zu Hause mit sauberer und keimfreier Luft aus Ihrem Klimagerät genießen können.

Bekannte Hersteller

  • Fa. Fujitsu
  • AEG
  • De‘ Longhi
  • Mitsubishi Electric Europe B. V.
  • Stiebel Eltron
Fa. Fujitsu – produziert und vertreibt (in Deutschland über verschiedene Vertriebspartener) u. a. Auch Slip Klimaanlagen
AEG Haustechnik – die über 100jährige Geschichte der AEG, begann mit einer Glühlampe. Im Laufe der Jahre und Jahrzehnte stand AEG immer für gute Produkte und langlebige Technik.
De‘ Longhi Deutschland – Außer der Herstellung von Heizsystemen, hat sich diese Firma nun auch auf Klimaanlagen und Split Klimaanlagen spezialisiert.
Mitsubishi Electric Europe B. V. – auch sie sind mittlerweile führend in der Herstellung von Klimaanlagen und Kältetechnik im Allgemeinen.
Stiebel Eltron – stellt ein umfassendes Angebot von Wärme- und Kältetechnik her, worunter auch Split Klimaanlagen zählen.

Wo soll ich meine Slip Klimaanlage kaufen?

Split Klimaanlage Online kaufen

Mittlerweile muss kein Mensch mehr durch die Geschäfte rennen, um sich den ein oder anderen Artikel zu kaufen. Das große und weltweite Internet macht es möglich, dass Sie sich ganz entspannt zu Hause zurücklehnen können, um sich Ihre Produkte aus einem riesigen Angebot herauszusuchen. Ob Sie dabei gezielt vorgehen oder auf gut Glück such – Sie werden früher oder später genau auf das stoßen, was Sie gesucht haben.

Split Klimaanlage im Fachhandel kaufen

Allerdings werden auch in den Geschäften große Vorteile angeboten. Einer davon ist beispielsweise die persönliche Beratung durch das Fachpersonal und ein anderer ist, dass Sie nach der Begutachtung und Ihrer Entscheidung, dass Sie den Artikel (in diesem Fall ist es eine Split Klimaanlage) kaufen möchten, ihn sofort mitnehmen können.

Also, jetzt liegt es an Ihnen, für welchen Weg Sie sich entscheiden. Wenn Sie natürlich zeitraubende und lange Wege sparen möchten oder eventuell denken, dass der Artikel in einem Fachhandel nicht mehr erhältlich wäre, dann suchen Sie doch Ihre neue Split Klimaanlage, die Sie kaufen möchten, zu Hause am eigenen PC heraus und gehen danach in ein Geschäft, in dem Sie sich detailliert beraten lassen.

Split Klimaanlage Vergleich

An brütend heißen Sommertagen gibt es kaum etwas angenehmeres als eine Klimaanlage. Inzwischen gibt es Geräte verschiedener Arten. Neben den mobilen Monoblocks, die nur einen Gerätekörper haben und zwar äußerst mobil, aber auch sehr laut und weniger effizient sind, gibt es die Split Klimaanlagen. Split Klimaanlagen bestehen aus einem Innengerät und einem Außengerät. Das Innengerät saugt, filtert und kühlt die Raumluft und das Außengerät verfügt über einen Kompressor.

Die beiden Teile sind über ein Loch in der Wand und ein Rohr miteinander verbunden. Sie benötigen im Gegensatz zu den Monoblocks keinen losen Abluftschlauch, der über das Fenster hinausgeleitet werden muss.

Die Split Klimaanlage wird in der Regel fest von einem Fachmann montiert. Neben der Fähigkeit, einen Raum zu kühlen, können die Klimaanlagen auch heizen.

Ist ein Vergleich zum Produkt Split Klimaanlage wichtig?

Auf dem Markt gibt es unterschiedliche Geräte mit verschiedenen Eigenschaften. Doch nicht jede Klimaanlage ist auch für die jeweils gewünschte Nutzung geeignet. Außerdem sind auch die persönlichen Bedürfnisse des Kaufinteressenten sehr individuell. Im Vergleich werden bestimmte Kriterien unter die Lupe genommen, erklärt und verständlich gemacht.

Welche Kriterien sind in einem Split Klimaanlagen Vergleich wichtig?

Nach diesen Testkriterien werden Split Klimaanlage bei uns verglichenBeim Vergleich sind folgende Kriterien zu untersuchen:

Die Leistung, die Lautstärke, der Stromverbrauch sowie der Kaufpreis und die Steuerung per App.

Nun soll auf jedes Kriterium noch einmal einzeln und ausführlich eingegangen werden. Dazu passend gibt es einige aktuelle Produktbeispiele, die von Stiftung Warentest getestet worden sind.

Die Leistung

Für jede Klimaanlage gibt es Watt- oder BTU/h-Angaben, welche die Leistung des Geräts angeben. Eine höhere Watt- oder BTU/h-Angabe ist gleichzusetzen mit einer höheren Leistung. Je höher die Kühlleistung ist, desto höher steigt hintenraus der Stromverbrauch. Deswegen lohnt es sich nicht ein Gerät mit einer sehr hohen Leistung in einen winzigen Raum einbauen zu lassen. Das andere Problem wäre eine zu niedrige Leistung für einen zu großen Raum. In diesem Fall arbeitet die Split Klimaanlage auf Höchstleistung und verbraucht ebenfalls viel Strom, ohne dass der entsprechende Raum ausreichend gekühlt werden kann.

Als Faustformel gelten deswegen in Wohnräumen 60 Watt pro Quadratmeter oder eine Berechnung mit Hilfe des Raumvolumens. Gibt es keine Split Klimaanlage, die den errechneten Watt- oder BTU/h-Bedarf deckt, nimmt man eines mit der nächst höheren Anzahl.

Laut Stiftung Warentest bieten die Split Geräte ehr Leistung als die Monoblocks. Sie sind sogar in der Lage 14 m² großen Raum in weniger als zehn Minuten von 35 auf 25 Grad Celsius runterzukühlen.

In Büroräumen müssen auch noch die Abwärme elektronischer Geräte und die Anzahl der sich im Raum befindlichen Menschen mit berücksichtigt werden. Die beste Kühlleistung erbringt übrigens die Daikin FTXM25M (IG); RXM25M (AG), dicht gefolgt von der

Panasonic CS-Z25TKEW (IG); CU-Z25TKE (AG). Von der Heizleistung hat die Mitsubishi Electric MSZ-LN25VGW (IG); MUZ-LN25VG (AG) am meisten überzeugt.

Der Stromverbrauch

Welche Arten von Split Klimaanlage gibt es in einem Testvergleich?Wie eben bereits festgestellt gilt es die richtige Split Klimaanlage für den richtigen Raum zu finden. Ein Gerät mit einer sehr hohen Watt- oder BTU/h-Leistung gehört genauso wenig in einen sehr kleinen Raum wie ein Gerät mit einer sehr niedrigen Leistung in einen großen Raum.

Was den Stromverbrauch angeht ist die Energieeffizienzklasse der EU eine sehr große Hilfe. Die Energieeffizienzklasse oder kurz EEG informiert den Verbraucher über den Energiebedarf und die Verbrauchseigenschaften des Geräts.

Zur Zeit gibt es bei Klimaanlagen die Energieeffizenzklassen A+++ bis G, wobei A+++ die Beste und G die schlechteste Klasse darstellt. Die Split Klimaanlage sollte mindestens die Energieeffizenzklasse A haben, wobei diese bei Weitem nicht die Beste ist.

Im Vergleich macht das einen großen Unterschied:

Geräte mit der Energieeffizienzklasse A+++ verbrauchen etwa 22 % Energie. Klimaanlagen der Klasse A++ bereits 33 %.

Für einen effizienten Stromverbrauch der Split Klimaanlage sollte darauf geachtet werden, dass das Gerät nicht zu nah an anderen elektronischen Geräten steht und das im Sommer die Fenster verschlossen sind.

Der Testsieger der Stiftung Warentest Panasonic CS-Z25TKEW (IG); CU-Z25TKE (AG) sorgt für die niedrigsten Stromkosten, gefolgt vom Daikin FTXM25M (IG); RXM25M (AG) und Mitsubishi Electric MSZ-LN25VGW (IG); MUZ-LN25VG (AG).

Lautstärke

Vorteile aus einem Split Klimaanlage TestvergleichEin großer Vorteil an Split Klimaanlagen ist die geringe Lärmbelästigung im Hausinneren. Geräusche bei Kühlgeräten werden nämlich durch den Kompressor verursacht, der sich bei der Split Klimaanlage draußen befindet. Bei häufigem Betrieb der Klimaanlage sollte aber selbstverständlich darauf geachtet werden, dass die Klimaanlage nicht so laut ist, dass sich die Nachbarn dadurch belästigt fühlen. Außenteile können eine Schalleistung von 59 Dezibel erreichen. 60 Dezibel entsprechen dabei Kantinenlärm. Die Lautstärke des RAC-25WED (AG) von Hitachi liegen immerhin noch unter 55 Dezibel.

Kaufpreis

Split Geräte sind vom Kaufpreis her teurer als Monoblocks. Der Preis liegt bei vielen Geräten etwa zwischen 1300 und 2800 Euro. Einen Kaufpreis in der unteren Preisspanne bietet der RAK-25PED (IG); RAC-25WED (AG) von Hitachi.

App-Steuerung

Eine Split Klimaanlage lässt sich häufig auch per App steuern.

So besteht die Möglichkeit die Klimaanlage auch von unterwegs einzuschalten. Leider wurde im Test der Stiftung Warentest von 2018 das Sendeverhalten der App durchweg kritisch bewertet.
Das lag daran, dass sich einzelne Geräte entweder gar nicht mit dem WLAN verbunden haben oder Standortdaten und Gerätekennung an Datensammeldienste und Hersteller verschickt haben.

Fazit zum Vergleich

Die Split Klimaanlage ist sowohl in der Lage einen Raum innerhalb kürzester Zeit angenehm abzukühlen, als auch diesen in den Übergangsjahreszeiten zu beheizen. Welche Split Klimaanlage für den Kaufinteressenten die jeweils Richtige ist, sollte im Vergleich fest gestellt werden.

Bei der Leistung muss darauf geachtet werden, dass sie genau auf die Raumgröße abgestimmt und nicht zu niedrig oder zu hoch ist. Der Stromverbrauch richtet sich neben den Leistungsmerkmalen auch nach der angegebenen Energieeffizienklasse, die mindestens bei A liegen sollte.

Die Lautstärke ist bei der Split Klimaanlage zwar meistens geringer als bei den Monoblocks, kann im Außenbereich aber bis zu 59 Dezibel betragen, was bei Dauerbetrieb möglicherweise Nachbarn stört. Der Kaufpreis liegt bei der Split Klimaanlage in einer Preisspanne zwischen 1300 und 2800 Euro. Die App-Steuerung ist bei der Split Klimaanlage scheinbar noch nicht ausgereift und wird von der Stiftung Warentest durchgehend kritisch beurteilt.

FAQ

Sind Split Klimaanlagen von der Stiftung Warentest geprüft?

Sollte auf einer Split Klimaanlage einmal kein Prüfsiegel vorhanden sein, sollten Sie sich überlegen, ob Sie sie kaufen wollen.

Die verschiedenen Anwendungsbereiche aus einem Split Klimaanlage TestvergleichWas ist eigentlich eine Multi Split Klimaanlage?

Man spricht von einer Multi Split Klimaanlage wenn an einem Außengerät mehrere Innengeräte angeschlossen sind oder werden können.

Kann ich krank werden, wenn ich eine Klimaanlage benutze?

Wenn Sie die Temperaturunterschiede nicht so groß einstellen, dann nein. Es sollten zwischen der Außen und der Innentemperatur nicht mehr als 6 – 8 Grad liegen. Da die Klimageräte generell auch die Luftfeuchtigkeit regeln, die Luft säubern und von Pollen und Staub befreien, ist es eher gesünder, eine Klimaanlage zu benutzen.

Kann ich meine Split Klimaanlage selbst montieren, bzw. installieren?

Davon ist eher abzuraten, wenn Sie nicht gerade mit der Kältetechnik vertraut sind. Ziehen Sie lieber einen Fachmann hinzu und lassen sich Ihre neue Klimaanlage lieber von ihm anbringen. So sind Sie auf der sicheren Seite und können Schäden am Gerät und auch gesundheitliche Schädigungen vermeiden.
Sowohl eine Split Klimaanlage, wie auch andere Klimaanlagen, die fest zu installieren sind, sollten immer fachmännisch installiert und montiert werden.

Wo kann ich das Außengerät meiner Split Klimaanlage anbringen lassen?

Alle Fakten aus einem Split Klimaanlage Test und VergleichDafür gibt es viele Möglichkeiten. Sie können es zum Beispiel:

  • Vor der Fassade (ebenerdig)
  • An der Fassade
  • Auf der Terrasse
  • Auf dem Balkon
  • In der Tiefgarage
  • Auf dem Dach
  • Im Garten
  • In Luftschächten

Wie groß ist das Außengerät einer Split Klimaanlage?

Das kommt ganz darauf an, wie groß die Leistung des Gerätes ist. Ein Außengerät mit etwa 2 – 5 KW Leistung ist ungefähr in der Größe eines handelsüblichen Reisekoffers.

Fazit

Bei einer heißen Außentemperatur kann sich weder der Geist konzentrieren, noch ist der Körper bereit volle Leistungen bringen zu wollen. Das ist nicht nur im Büro und auf dem Arbeitsplatz so, auch zu Hause macht einen diese Hitze lustlos und schlapp. Eine Split Klimaanlage lässt Sie und Ihren Körper akklimatisieren und leistungsstärker werden. Aber auch für Allergiker ist eine Split Klimaanlage ein wahrer Segen.

Quellen und weitere Infos:

Ratgeber