Home / Benzin Additiv / Injektor Reiniger Test

Injektor Reiniger Test

Wenn kein Einspritzventil bzw. Injektor vorhanden ist, nimmt Ihr Motor Benzin direkt als Tropfen auf. Dies bedeutet nicht nur, dass Ihr Auto mehr Kraftstoff verbraucht, sondern auch Ihre Motoren leicht verschleißen. Mit Hilfe von Einspritzsystemen, auch als Injektoren bezeichnet, absorbiert Ihr Motor Kraftstoff in Form von Nebel.

Dies erhöht die Kraftstoffeffizienz Ihrer Fahrzeuge und sorgt für eine lange Lebensdauer Ihrer Motoren. Wenn Sie Ihre Einspritzdüsen ordnungsgemäß reinigen, erhalten Sie eine gute Kilometerleistung und Ihr Benzinverbrauch ist optimal.

Doch neben der Art des Injektors ist auch dessen regelmäßige Pflege und Reinigung wichtig, da nur so eine gute Funktion gewährleistet werden kann. Genau aus diesem Grund wird regelmäßig ein sogenannter Injektor Reiniger Test durchgeführt.

Beste Additive für Diesel im Vergleich

Beste Additive für Benziner im Vergleich

Wieso ist ein Injektor Reiniger Test wichtig?

Wie funktioniert ein Injektor Reinigerim Test und Vergleich?Wenn Sie ein digitales Messgerät in Ihrem Fahrzeug haben, das Ihr aktuelles MPG anzeigt, achten Sie mindestens einmal pro Fahrt darauf. Wenn Sie normalerweise auf denselben Routen fahren, z. B. täglich von und zur Arbeit, werden Sie wissen, wie Ihr MPG aussehen sollte, sowohl innerhalb als auch außerhalb des Straßenverkehrs auf und außerhalb der Autobahn. Wenn Sie feststellen, dass es einen erheblichen Rückgang gibt, beispielsweise um 3-4 weniger MPG im Durchschnitt, kann dies ein Hinweis auf Kraftstoffverbrauchsprobleme sein.

Dies gilt nicht nur für Injektor-Probleme. Eine niedrigere Gasleistung kann auf Fehlzündung der Zündkerze, schlechte Luftfilter, falschen Reifendruck und mehr zurückzuführen sein. Sie sollten nicht sofort davon ausgehen, dass Ihr Injektor das Problem ist, aber Sie sollten es auch nicht ausschließen.

Aus diesem Grund ist ein Injektor Reiniger Test wichtig. Nicht jeder Injektor Reiniger führt nämlich zu den gleichen Ergebnissen.

Mit einem umfangreichen Test erfahren Sie als Endkunde aber auch Firmen, was Sie von einem bestimmten Produkt erwarten können.

Welche Eigenschaften werden in einem Injektor Reiniger Test geprüft?

Was ist ein Injektor ReinigerTest und Vergleich?Ein Injektor dient als Brücke zwischen einem vollen Tank und Ihrem Motor. Wenn Sie sie richtig reinigen, bleibt Ihr MPG genau, reduziert die Geräuschentwicklung im Motorblock und beseitigt das Motorgeräusch, während Sie gleichzeitig die Emission reduzieren. Mit dem richtigen Reiniger können Sie die Wartungshäufigkeit reduzieren und die Gesamtleistung Ihres Fahrzeugs verbessern.

Art des Reinigers

In den Tank eingegossene chemische Reiniger können nicht zwischen den verschiedenen Komponenten unterscheiden, die sie berühren. Daher hat es eine reinigende Wirkung auf alles, mit dem es in Kontakt kommt. Theoretisch soll das gut sein, aber in der Praxis hat dies meistens den gegenteiligen Effekt. Vom Reiniger gelöster Schmutz und Schmutz von den verschiedenen Komponenten des Kraftstoffsystems wie Kraftstofftank, Kraftstoffleitungen und Kraftstoffverteiler werden direkt zu den Einspritzventilen geleitet. Da die Filterkörbe in den Injektoren sehr klein sind, verstopfen sie sehr schnell.

In einigen Fällen beschädigt der durch Kraftstoffverteiler herbeigeführte Injektor Reiniger die Filterkörbe und lässt größere Schmutzpartikel in den Injektor gelangen.
Dies kann dazu führen, dass der Zapfen hängen bleibt oder wenn sich der Schmutz auf dem Zapfen, dem Ball oder dem Scheibensitz festsetzt, und der Injektor beginnt zu lecken. Undichte Einspritzdüsen sind nicht nur ein Brandrisiko, sondern können auch Motorschäden verursachen. Einige Injektorreiniger können sogar für teure Komponenten wie Katalysatoren, Sauerstoffsensoren und andere Komponenten schädlich sein.

Reinigungsmethoden

Was ist denn ein Injektor ReinigerTest und Vergleich genau?Reinigungsmittel im Tank haben, wie eine Injektor Reiniger Analyse zeigt, einige Einschränkungen. Erstens ist ihre Stärke und damit ihre Fähigkeit, starke Ablagerungen zu entfernen, durch die Tatsache eingeschränkt, dass sehr aggressive Reiniger die Komponenten des Kraftstoffsystems beschädigen können. Zweitens ist die Wirksamkeit des Prozesses nicht bekannt. Abgesehen von dem Entfernen und Testen gibt es keine Möglichkeit, die Flussrate und das Sprühmuster des Einspritzventils zu überprüfen – zwei der kritischen Aspekte seines Betriebs.
Professionelle Reinigungssysteme für Fahrzeuge verwenden viel aggressivere Reiniger, jedoch kann das Ergebnis wie bei Reinigern im Tank immer noch unsicher sein.

Die sicherste Methode ist das Entfernen der Injektoren zur Reinigung.

Dieses Gerät verwendet häufig Ultraschallreinigung zusätzlich zu speziellen Reinigungschemikalien und kann die Durchflussrate und das Sprühmuster des Injektors vor und nach der Reinigung prüfen, um die Funktionsfähigkeit zu bestätigen. Der Nachteil solcher Systeme besteht in den zusätzlichen Arbeitskosten, die beim Entfernen und Wiedereinbauen der Injektoren anfallen.

Wirkungskraft

Die Bestseller aus einem Injektor ReinigerTest und VergleichJeder Injektor hat unabhängig vom Typ nur eine gemeinsame Korrosion. Dies liegt daran, dass die internen Komponenten von Kraftstoffinjektoren aus einer Vielzahl von Stahllegierungen bestehen. Wenn sie den Elementen ausgesetzt sind, können diese leicht oxidieren oder rosten. Sobald der in dem Injektors verbleibende Kraftstoff austrocknet, können sich im Inneren angesammelte Ablagerungen tatsächlich verhärten. Dies kann dazu führen, dass der Zapfen am Injektorsitz haften bleibt.

Wenn dies passiert, haben Sie ein sehr teures Stück Müll – nicht funktionsfähig. Es funktioniert zwar immer noch, aber Sie erhalten einen undichten Injektor. Wenn Sie also beschließen, Ihre Injektoren mit der Hoffnung herauszunehmen, dass sie nach einiger Zeit wieder eingesetzt werden, müssen Sie sie ordnungsgemäß lagern. Dies kann durch eine Reinigung von Schmutz oder Ablagerungen erfolgen, die sich sowohl innerhalb als auch außerhalb der Injektoren befinden.

Die Reiniger werden somit auch auf die Fähigkeit getestet, diese harten Ablagerungen zu entfernen.

Inhaltsstoffe

Man weiß, dass der aktivste Bestandteil bei einem Injektor Reiniger Polyetheramin (PEA) ist. Einige Marken schüren die falsche Vorstellung, dass diese Reiniger wirken, da sie PEA nicht in ihren Rezepten enthalten oder zumindest nicht ausreichen, um aktiv zu sein, statt ihre Flaschen mit Alkohol, Kerosin oder anderen Füllstoffen zu füllen.
Viele Injektor Reiniger Tests Beweises jedoch das Gegenteil. Prinzipiell können auch andere Inhaltsstoffe oder Produkte mit geringerem Anteil bestimmter Inhaltsstoffe dennoch gut wirken.

Fazit

Es zeigt sich anhand vieler Tests, dass ein Injektor Reiniger, je nach Art und Zusammensetzung durch aus wirkungsvoll sein kann und die Einspritzdüsen komplett von Schmutz und Verunreinigungen sowie starke Verkrustungen befreien können. Mit einem Injektor Reiniger Test können Kunden klar erkennen, bei welchem Produkt Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis erhalten und welches am besten wirkt. Auch der Schwierigkeitsgrad bei der Anwendungen, welcher ein Test ebenfalls erläutert, ist vor allem für die Person, die solch ein Reiniger zum ersten Mal verwenden, wichtig.

Zum Vergleich