Home / Luftbett Test – Beste Luftbetten zum Kaufen im Vergleich

Luftbett Test – Beste Luftbetten zum Kaufen im Vergleich

Ist es nun ein Luftbett? Oder vielleicht eine Luftmatratze? Welche Bezeichnung stimmt denn nun? Diese und ähnliche Fragen werden Sie sich, als Verbraucher, bestimmt stellen. Aber es gibt tatsächlich einen Unterschied zwischen Luftbett und Luftmatratze. Allein der Komfort lässt es eher zu einem Bett tendieren, als zu einer einfachen Matratze. Als Gästebett hat es sich schon sehr bewährt und auch im Urlaub mit dem Zelt leistet es gute Dienste mit entsprechendem Komfort. Unerwarteten Gästen können Sie ein Bett anbieten und nach dem Gebrauch ist das Luftbett schnell wieder verstaubar.

Aber natürlich gibt es auch bei Luftbetten ein paar Unterschiede in Form, Preis, und Qualität. Diese haben wir in Tabellen für Sie zusammengefasst und hoffen, Sie damit bei einer Kaufentscheidung unterstützen zu können.

Beste Luftbetten im Vergleich

  • Maße in cm

    Maße in cm

  • Material

    Material

  • Vorteile

    Vorteile

  • Höhe in cm

    Höhe in cm

  • Max. Belastbarkeit

    Max. Belastbarkeit

  • Inkl. Packsack

    Inkl. Packsack

  • Integrierte Elektropumpe

    Integrierte Elektropumpe

  • Gewicht

    Gewicht

SIEGER
Intex Erwachsene Queen Pillow Rest Raised
  • Maße in cm

    203 x 152 cm

  • Material

    gum­mierte Baum­wolle

  • Vorteile

    sehr kom­for­tabel
    äußerst stabil
    sehr sch­nelles Auf­pumpen

  • Höhe in cm

    56 cm

  • Max. Belastbarkeit

    ca. 273 kg

  • Inkl. Packsack

  • Integrierte Elektropumpe

  • Gewicht

    8,0 kg

EMPFEHLUNG
ETEKCITY Premium Luftbett
  • Maße in cm

    191 x 99 cm

  • Material

    bef­locktes PVC

  • Vorteile

    leis­tungs­starke Pumpe
    sehr bequem
    ange­­nehm hoch

  • Höhe in cm

    46 cm

  • Max. Belastbarkeit

    181 kg

  • Inkl. Packsack

  • Integrierte Elektropumpe

  • Gewicht

Platz 3
Pavillo Horizon Luftbett
  • Maße in cm

    191 x 137 cm

  • Material

    bef­locktes PVC

  • Vorteile

    bequem
    robustes Mate­rial

  • Höhe in cm

    22 cm

  • Max. Belastbarkeit

    295 kg

  • Inkl. Packsack

  • Integrierte Elektropumpe

  • Gewicht

    3 kg

PREISTIPP
AeroBed Luxury Collection
  • Maße in cm

    198 x 137 cm

  • Material

    hochwertiges PVC

  • Vorteile

    Hochwertiges und luxuriöses Gäste-Bett
    Schnell einsatzbereit

  • Höhe in cm

    56 cm

  • Max. Belastbarkeit

    200kg

  • Inkl. Packsack

  • Integrierte Elektropumpe

  • Gewicht

    13,5 kg

PLATZ 5
Premium Luftbett Einzelbett
  • Maße in cm

    91 x 187 cm

  • Material

    hochwertiges PVC

  • Vorteile

    Leistungsstarke, eingebaute elektrische Pumpe
    Integriertes, erhobenes Kissen

  • Höhe in cm

    46 cm

  • Max. Belastbarkeit

  • Inkl. Packsack

  • Integrierte Elektropumpe

  • Gewicht

    4,6 Kg

PLATZ 6
Sable Luftbett Luftmatratze
  • Maße in cm

    203 x 99 cm

  • Material

    PVC

  • Vorteile

    Einfache integrierte Pumpe
    Geringer Luftverlust

  • Höhe in cm

    46 cm

  • Max. Belastbarkeit

  • Inkl. Packsack

  • Integrierte Elektropumpe

  • Gewicht

    5,94 Kg

Inhaltsverzeichnis

Was ist ein Luftbett?

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie sich eine Luftmatratze oder doch ein Luftbett kaufen sollen, weil Sie keinen Platz für ein zusätzliches Bett oder wenig Raum dafür haben. Bieten Sie Ihren Gästen doch den Komfort an, den Sie selbst gerne in Anspruch nehmen würden. Das Luftbett ist die beste Alternative.

Aber was genau ist ein Luftbett?

Ein Luftbett ist auf eine Weise schon eine bessere Luftmatratze. Sie wird mit Luft aufgepumpt und nach dem Gebrauch wird die Luft wieder herausgelassen, um das Bett in kleinstem Raum wieder verstauen zu können. Also doch eine Luftmatratze? Nein.Intex 64414 Luftbett

Es gibt mittlerweile moderne Luftbetten zu kaufen, bei denen Sie einen Schlafkomfort, wie auf einer teuren und bequemen Federkern-, Kaltschaummatratze oder wie in einem Wasserbett fühlen. Sie können auch die Härtegrade einstellen, indem Sie mehr oder weniger Luft ins Innere pumpen. Die einzelnen Kammern werden trotzdem gleichmäßig gefüllt, sodass die Liegefläche zu einer weichen oder harten Unterlage werden kann.

Sie können Ihr Luftbett Ihren Bedürfnissen ganz genau anpassen, denn es gibt viele verschiedene Arten zu kaufen – mit Kammersystem oder ohne und sogar schon mit Massageeinheit, explizit für Menschen mit Rückenproblemen. Sie werden herkömmliche Luftmatratzen vergessen, wenn Sie einmal in so einem Bett geschlafen haben.

Anwendung

Luftbetten können überall zur Anwendung kommen. Sie werden zum Beispiel oft als Gästebetten verwendet oder zum Camping. Das Prinzip ist bei allen Arten dieser Betten gleich: Luft zuführen, wenn es gebraucht wird – Luft nach dem Gebrauch wieder ablassen, dass es auch in kleinstem Raum gut zu Verstauen ist.

Manche Luftbetten, die es zu kaufen gibt, haben eine integrierte Luftpumpe, andere sogar eine Funkfernbedienung zum Aufpumpen und die einfache Ausführung wird mit einer Fußpumpe oder einem Kompresser in Form gebracht.

Vorteile:

  • Sie haben immer eine alternative Schlafstätte oder ein bequemes Gästebett zu Verfügung.
  • Lässt sich auch in kleinstem Raum gut verstauen, da es sich zusammenfalten lässt, wenn die Luft vollständig abgelassen ist.
  • Viel bequemer, als eine Luftmatratze oder ein Feldbett, schon durch die angenehme Höhe.
  • Sehr leicht, auch in aufgeblasenem Zustand.
  • Es gibt sie in verschiedenen Größen, sodass Sie sie Ihren Platzverhältnissen anpassen können.
  • Sehr günstige Anschaffung (schon ab 16 €) für einfache Luftbetten, im Gegensatz zu einer zusätzlichen Couch oder einem richtigen Bett.

Nachteile:

  • Luftbetten mit elektrischer Pumpe benötigen Strom. Also muss eine Stromquelle (Steckdose) in unmittelbarer Nähe sein.
  • Spitze Gegenstände oder gar brennende Zigaretten gehören weder unter, noch auf, noch in die Nähe des Luftbettes. Dadurch können Löcher auf der Oberfläche entstehen, die nicht nur unschön aussehen, sondern das komplette aufblasbare Bett ruinieren.
  • Variable Preise. Für eine Luxusversion können Sie schon einmal um die 300 € einplanen.

Welche Arten von Luftbetten gibt es zu kaufen?

Wie auch bei herkömmlichen Matratzen, gibt es auch bei Luftbetten viele verschiedenen Arten und Modelle. Von einfach bis luxuriös ist eine sehr große Bandbreite vorhanden. Genauso unterscheiden sie sich in der Ausführung, Breite, Höhe und natürlich im Preis. Eines haben aber alle gemeinsam: einen weichen Textilbezug.

Die einfachen, flachen Luftbetten mit manueller Luftzufuhr:

Mit ca. 20 cm Höhe sind sie zwar flach, dennoch sehr bequem. Die Luftzufuhr erfolgt über eine externe Pumpe oder einen extern angeschlossenen Kompressor – sie kann auch mit dem Mund aufgeblasen werden. Je nach der ausgewählten Breite können 1 – 2 Personen bequem darauf Platz finden.

Erhöhte Luftbetten mit manueller Luftzufuhr:Intex Classic Luftmatratze Full

Diese sind deutlich höher, müssen trotzdem mit einer externen Luftzufuhr gefüllt werden. Auch diese Modelle gibt es in verschiedenen Breiten zu kaufen.

Luftbetten mit integrierter Pumpe:

Alles wird moderner, einfacher in der Anwendung und so auch die aufblasbaren Betten. Diese sind mit einer integrierten Pumpe ausgestattet und benötigt keine Luft aus der Lunge oder den Kraftaufwand durch pumpen mehr. Einzig und allein eine Steckdose ist notwendig, um sie binnen kurzer Zeit in fertigen Zustand versetzen zu lassen. Sie füllt sich also selber. Die komfortable Höhe fördert den Schlafkomfort.

AIR – Flow Luftbetten:

Extra hoher Einstieg (51 cm) und 2 Luftkammern, die miteinander verbunden und trotzdem separat sind, bieten höchsten Komfort. Mit der integrierten Pumpe, die in eine Steckdose eingesteckt wird, ist das Bett in ca. 2,5 min bereit. Das ist schon ein Ferrari unter den aufblasbaren Betten.

Luftbett mit Massageeinheiten:

Mit dieser Variante sind individuelle Vielfalten gegeben und Sie können diese Modelle in Ihrem Bett zu Hause verwenden. Viel leichter, als ein Wasserbett, dennoch mit selben oder vielleicht sogar noch höherem Komfort.

Es ist eine Mischung aus fester Matratze, die entweder aus Viskose-, Kaltschaum oder Kaltschaum auf Sojabasis besteht, mit einem Luftkern im Innenleben und zur ständigen Benutzung gedacht. Allergikerfreundliche und luftdurchlässige Bezüge runden das ganze noch einmal ab.
Ja, auch das ist ein Luftbett, auch wenn es nicht so scheint.

Worauf sollte ich beim Luftbett kaufen achten?

Zunächst einmal sollten Sie den Zweck erkennen, also wofür Sie es kaufen möchten. Möchten Sie beim campen nicht auf Ihren Schlafkomfort von zu Hause verzichten? Wollen Sie es als Gästebett verwenden? Oder möchten Sie es in Ihrem Garten, beispielsweise zum Relaxen aufstellen? Für wieviel Personen soll es ausgelegt sein?

Die Größe:

Die verschiedenen Größen geben Aufschluss darüber, für wie viele Personen es ausgelegt ist. Ein Einzelbett ist ca. 90 / 100 cm breit, aber Sie können es auch in Breiten bis zu 200 cm bekommen. Die Länge ist immer 200 cm.

Beschaffenheit und Belastbarkeit:

Flache Luftbetten haben eine „normale“ Tragkraft. D. h., dass sowohl Kinder, wie auch leichte Menschen sehr gut und komfortabel darauf liegen können.

Höhere Luftbetten, die sogar mit einem Kammer-, Zonen- oder Schichtsystem ausgestattet und für mehrere Personen ausgelegt sind, haben eine dementsprechend höhere Traglast.

Selbst aufpumpen? Oder pumpen lassen?

Mit einer integrierten Pumpe füllen Sie das Luftbett Aber, es ist eine Stromquelle in der Nähe notwendig. 

Externe Pumpen fordern einen eigenen, hohen Kraftaufwand. Schließen Sie einen Kompressor an das Luftbett an, brauchen Sie auch immer eine Stromquelle (Steckdose) und es macht kann viel Krach machen.

Auf welche Kaufkriterien sollte ich achten?

Wenn Sie sich für ein Luftbett entschieden haben, gibt es immer noch ein paar Kriterien, auf die Sie achten sollten. So, wie die Größe, Beschaffenheit und Belastbarkeit, integriertes oder externes Pumpsystem, sind auch Material, Langlebigkeit und der Preis entscheidend für einen guten Kauf.

Das Material:Intex Luftbett Deluxe Pillow

Je nach Modell, bekommen Sie Ihr Luftbett mit einem Textilbezug rundum oder einer Oberschichtbeflockung.

Der Boden, sowie auch die Seitenwände bestehen zumeist aus reißfestem Material. Der Unterboden hat zusätzlich eine Vinylbeschichtung, die dem Luftbett eine höhere Stabilität, sowie auch Rutschfestigkeit verleiht.

Kammer- oder Zonensysteme sind miteinander verbunden und sorgen für gleichmäßige Luftbefüllung.

Achten Sie auf die Verarbeitung der Ventile. Sie müssen dicht sein, damit später keine Luft austreten kann, die nicht austreten soll.

Für den Outdoor – Einsatz kaufen Sie sich, wenn möglich, eines der Modelle, die ein integriertes Kissen besitzen.

Die Langlebigkeit:

Gute und fachmännische Pflege, Unterbringung und der Gebrauch der Luftbetten haben einen entscheidenden Vorteil:
Die Lebensdauer wird erhöht.

Bringen Sie das Luftbett immer in dem Karton (bei manchen Modellen ist eine Tasche oder ein passender Beutel beim Kauf dabei) unter, in dem er geliefert wurde. Achten Sie zusätzlich darauf, dass die Luft vollständig abgelassen wurde, bevor Sie es zusammenfalten.

Preis / Leistung:

Luftbetten, die Ihnen im Rahmen einer Aktion angeboten werden, liegen ungefähr bei 14 € – 20 € und haben kein Pumpsystem on Bord. Für den einfachen Gebrauch sind sie völlig ausreichend und erfüllen ihren Zweck.

Gute und günstige Luftbetten bewegen sich etwa in einer Preisspanne von 25 € – 50 €. Innerhalb dieses Preissegments können Sie auch schon eine integrierte Luftpumpe erwarten.

Es gibt auch exklusive Deluxe – Modelle. Hierbei kaufen Sie auch diverses Zubehör dazu. Ein integriertes Pumpsystem ist Standard, sowie ein Mehrkammer- oder Schichtsystem in die die Luft gepumpt wird. Sie können diese Ausführungen schon ab 100 € bis 300 € kaufen.

Die Reinigung:

Luftbetten nehmen, bei Gebrauch, genauso Schweiß, Schmutz- und Staubteilchen auf, wie herkömmliche Matratzen. Von einem Klopf- oder Bürstenstaubsauger, wie Sie es bei dem Matratzen in Ihren Betten zu Hause machen können, ist dringend abzuraten! Um höchsten Fall mit einer Staubsaugerdüse absaugen. Sie können es auch NICHT in die Waschmaschine stecken!

Hier ein paar Tipps zur Pflege und Reinigung Ihres Luftbettes:

  • Leichte Verschmutzungen können, bei aufgeblasenem Zustand, einfach abgeschüttelt oder abgeklopft werden. Dadurch löst sich der Staub oder eventuelle Krümel fallen ab.
  • Haben Sie einen Fleck entdeckt, der sich hartnäckig weigert entfernt zu werden, dann geben Sie etwas Spüli oder sanfte Reinigungsmittel auf ein feuchtes Tuch (am besten Mikrofaser) oder Schwamm und reiben ihn damit heraus. Lassen Sie das Luftbett vollständig trocknen, bevor Sie es wieder wegpacken.
  • Sie können die meisten Verunreinigungen verhindern, indem Sie ein passendes Bettlaken, Spannbetttuch vor dem Gebrauch darauf machen. Es gibt sie in verschieden Größen zu kaufen, sodass es auch auf Ihr aufblasbares Bett passt.
  • Günstige Modelle, die nur an der Ober- und Unterseite mit einem Vinylbezug ausgestattet sind, wischen Sie an den Kunststoffseiten einfach mit einem feuchten Tuch ab.

Bekannte Hersteller von Luftbetten

  • AEROBED
  • INTEX
  • Campingaz
  • Bestway

AEROBED– Die Luftbetten dieses Herstellers sind alle mit integriertem Pumpsystem und einstellbarer Komfort – Steuerung ausgestattet.

  • Qualitätssicher durch 24 – Stundentest in aufgeblasenem Zustand.
  • Strapazierfähig und mit bis zu 275 kg belastbar.
  • Luftkanäle auf der Liegefläche für mehr Schlafkomfort.

INTEX Luftbetten – sind mit interner Pumpe ausgestattet.

  • Oberseite ist bei allen Modellen mit Samt beflockt.
  • Alle Seitenteile bestehen aus Vinyl.
  • Manche Modelle haben integrierte Kopfkissen.

Campingaz Luftbetten – sie sind sehr für Camping und den Outdoor – Einsatz geeignet.

  • Sehr robuste Qualität.
  • Doppelte Ventile.
  • Garantierte Luftdichte.
  • Bei der Produktion wird weitestgehend auf Phthalate verzichtet.
  • Die dichte Stegestruktur und die großzügige Abmessung der Luftbetten versprechen hohen Schlafkomfort.
  • Gutes Preis- / Leistungsverhältnis.

Bestway – für Innen und Außen geeignet.

  • Hoher Liegekomfort.
  • Getestetes und robustes Vinyl.
  • Mit oder ohne integrierte Pumpe zu
  • Auf Wunsch werden Luftpumpe (bei nicht integriertem Pumpsystem) und Tragetasche mitgeliefert.

Wo soll ich mein Luftbett kaufen?

Diese Frage stellt sich bei fast jedem Einkauf. Soll ich im Netz bestellen? Oder soll ich doch lieber in den Fachhandel gehen? Ja, das können Sie sich nur selbst beantworten. Wir können nur den Fachhandel vs. Online – Shop stellen.

Luftbett im Fachhandel kaufen:Luftmatratzen Aufblasbare Sofa Queen

Der Vorteil bei allem was Sie im Fachhandel kaufen ist, dass Sie sich die Sachen vor Ort anschauen oder in die Hand nehmen können. Noch dazu, wenn Sie sich für ein Produkt entschieden haben, was in diesem Fall ein Luftbett wäre, können Sie probeliegen und es ggf. gleich mitnehmen.

Luftbett online kaufen:

Sie sind berufstätig und haben einfach nicht die Zeit durch die Läden zu schlendern? Dann kommt Ihnen der Onlinehandel doch sicher gerade recht. Hier können Sie stöbern, solange Sie möchten und müssen sich an keine Ladenschlusszeiten halten. Auch Vergleiche können Sie durchführen, wofür Sie sonst von einem in den anderen laden hasten müssten.  Brauchen Sie eine Beratung oder einfach nur einen Tipp, dann lesen Sie diese in Foren / Blogs oder nehmen den Kontaktanspruch wahr. Der Nachteil ist, dass Sie ein paar tage auf Ihr neues Luftbett warten müssen.

Luftbett Testsieger kaufen

Ganz gleich ob eigene Wohnung oder das Haus- wer oft Freunde zu Besuch hat oder die lieben Verwandten, kommt um ein gutes Luftbett nicht drumherum, sofern er kein extra Bett im Gästezimmer besitzt. Doch ein Luftbett ist nicht nur in der heimischen Umgebung ein guter und zuverlässiger Begleiter, sondern kann auch wunderbar mit in den Urlaub zu Freunden mitgenommen werden.

Auch für das Festival-Wochenende ist ein Luftbett Gold wert, da man damit wunderbar im Zelt übernachten kann, ohne einen Rückenschaden zu erleiden. Doch wie das beste Luftbett finden? Der nachfolgende Text gibt Antwort auf die Frage, auf welche Kriterien der Luftbett Testsieger setzen sollte.

Die richtige Höhe

Einen guten Luftbett Testsieger online im Angebot kaufenMan mag es kaum glauben, aber die richtige Höhe des Luftbettes spielt tatsächlich eine sehr große Rolle. Sie erleichtert nicht nur das schnelle und unkomplizierte Aufstehen des Schläfers, sondern schützt den Schlafenden auch vor einem zu harten Untergrund und mildert störende Geräusche oder Bewegungen spürbar ab. Zudem schützt die richtige Höhe vor Kälte, die zum Beispiel über einen Zeltboden in die Matratze eindringt, ebenso vor Nässe. Die Schlafqualität nimmt erheblich zu, wenn man von unten nicht friert. Die ideale Höhe des Luftbettes liegt daher zwischen 40 und 60 Zentimetern.

Die allgemeine Größe und das zulässige Gewicht

Hier spielen vor allem individuelle Faktoren eine Rolle, zum Beispiel ob der Luftbett Testsieger für eine, zwei oder gleich mehrere Personen gekauft werden soll. Hier gibt es unterschiedliche Modelle, eine Mehrheit der Käufer wird ein Luftbett wählen, welches gut für zwei Personen geeignet ist.

So bietet das Durchschnittsluftbett etwa Maße von 203×152 cm an, so dass auch ein großer Mann gut auf dem transportablen Bett nächtigen kann, ohne dass die Gliedmaßen über den Rand hinaus hängen.

Auch das Gesamtgewicht, welches das Luftbett tragen muss, spielt bei der Kür des Testsiegers eine wichtige Rolle, da die Matratze mitunter einiges aushalten und vertragen können muss. Je nach Größe ist eine Gewichtsspanne von 227-295 KG optimal, nur so können unschönen Unfällen vorgebeugt werden.

Das Material

Die Preise vom Luftbett Testsieger im Preisvergleich überprüfenDer Luftbett Sieger im Test muss nicht nur die optimale Größe haben, sondern muss so gefertigt sein, dass die Matratze lange hält und vor allem den Schlafenden einen guten Komfort ermöglicht. Daher sind vor allem Materialien wie Vinyl oder mehrschichtiges, bzw. dickschichtiges PVC Material die beste Wahl.

Die Materien sind äußerst robust, so dass das Luftbett auch auf einem harten Untergrund (Wiese) aufgestellt werden kann, ohne dass Schäden zu befürchten sind. Zudem lässt sich die Schlafgelegenheit sehr leicht reinigen und auch von hartnäckigem Schmutz befreien. Ebenso wichtig wie das generelle Material des Luftbettes ist auch das Obermaterial: dieses besteht meist aus einer weichen Beflockung, die einen zusätzlichen Schlafkomfort bietet.

Eine glatte Oberfläche ist erstens sehr unbequem auf nackter Haut, zudem wird Schweiß nicht genügend aufgesaugt, außerdem ist eine glatte Oberfläche kalt und einfach ungemütlich.
Daher ist der Testsieger mit einer entsprechenden Beflockung ausgestattet. Selbstverständlich muss die Oberfläche auch durchschlagfest sein, damit zum Beispiel spielende/hüpfende Kinder oder spitze Gegenstände das Luftbett nicht zerstören können. Zudem sorgt das passende Material dafür, dass das Luftbett nach Gebrauch leicht wieder zusammengelegt werden kann und nicht „störrisch“ reagiert.

Eine integrierte Luftpumpe

Luftbett Testsieger im Internet online bestellen und kaufenDamit der Luftbett Sieger im Test bei Bedarf schnell aufgepumpt werden kann, ist eine bereits integrierte Luftpumpe von Vorteil. Die Aufbauzeit des Luftbettes wird deutlich reduziert, ganz im Gegensatz zu einem Luftbett, welches mit einer normalen Luftpumpe aufgepumpt würde. Zudem sind Luftbetten mit integrierter Luftmatratze meist größer gebaut. Der gekürte Sieger ist natürlich mit einer sicheren Pumpe ausgestattet, die entsprechend geprüft wurde und ein TÜV-Siegel trägt.

Nur so kann Gefahren wie Bränden oder Kurzschlüssen vorgebeugt werden, da die Pumpen mit einer Steckdose verbunden werden müssen bzw. mechanisch aufgepumpt werden können (sehr wichtig und praktisch beim Campen, dort gibt es selten Strom). Auch die Option eines einstellbaren Härtegrades des Luftbettes ist von Vorteil, diverse Modelle bieten sogar die Funktion des automatischen Luftablassens an. Ein letzter Orientierungspunkt, an dem sich der Testsieger messen lässt, ist die Lautstärke der integrierten Luftpumpe. Selbstverständlich werden immer Geräusche zu hören sein, allerdings gibt es bei den Modellen Abstufungen.

Zubehör

Der Sieger unter den Luftbetten sollte sich möglichst gut verstauen, bzw. zusammenlegen lassen. Damit das Luftbett während des Nichtgebrauchs sicher verstaut ist und keinen Schaden oder Löcher bekommt, liefert der Testsieger im Idealfall eine passende Tasche mit, in die das Luftbett ganz einfach gefaltet werden kann. 
Damit wird auch der Transport zu Freunden oder in den Campingurlaub natürlich erleichtert. Auch eine verständliche Anleitung, die etwa den Gebrauch der Luftpumpe beschreibt oder Flickzeug, um Löcher oder undichte Stellen in der Matratze selbstständig zu flicken, sollten ebenfalls im Zubehör vorhanden sein.

Ein angemessener Preis

Wo einen günstigen und guten Side By Side Kühlschrank+ Testsieger kaufenWer also einen Luftbett Testsieger sucht, der alle genannten Eigenschaften miteinander vereint, schaut natürlich auch nach dem Preis. Ist der Preis zu niedrig, wird oftmals die Qualität, die Ausstattung oder im schlimmsten Fall die Sicherheit nicht ausreichend gewährleistet werden können. Dennoch sollten Ausstattung und Preis sich die Waage halten, sehr viele Kunden kaufen jedoch ein Luftbett in der Regel mit dem Ziel, dieses längerfristig zu behalten und werden meist im mittelpreisigen Segment nach einem Testsieger Ausschau halten.

Wieso sollte man einen Luftbett Testsieger kaufen?

Ein gesunder und vor allem bequemer Schlaf ist wichtig für Körper, Geist und Seele. Daher sollten auch beim Luftbett keine Abstriche gemacht werden, es gibt wohl kaum etwas Lästigeres, als wenn nachts die Luft aus der Matratze weicht oder man einfach unbequem auf dem Luftbett liegt. Ein geräderter und unausgeschlafener Zustand ist am nächsten Tag die Folge.

Gerade für ältere Schlafgeäste oder Menschen mit körperlichen Problemen kann schon eine Nacht zur Folter werden.
Daher sollten Käufer auf den Testsieger setzen und das entsprechende Luftbett kaufen. Schließlich wurden im Test die oben genannten, wichtigen Kriterien berücksichtigt und in mehreren Modellen miteinander verglichen, so dass man auf jeden Fall ein ansprechendes, bequemes, robustes und auch sicheres Modell kauft.

Fazit zum Testsieger

Wer ein wirklich gutes und bequemes Luftbett sucht, sollte sich vor allem an den Testsiegern orientieren, diese miteinander vergleichen und das für sich passende Modell auswählen. Nur so hat der Käufer tatsächlich auch Freude an seinem Luftbett, hat einen angenehmen Schlaf und kann sich an der einfachen Handhabung erfreuen.

Beste Luftbetten im Vergleich

Erholsamer und ruhiger Schlaf in der Nacht gewinnt immer mehr an Bedeutung. Denn immerhin erhalten Sie hier eine gute Möglichkeit, um den Stress des Alltags hinter sich zu lassen und für den kommenden Tag die notwendige Kraft zu sammeln. Neben den klassischen Kombinationen aus Matratze und Lattenrost erfreuen sich heute vor allem alternative Betten einer sehr großen Beliebtheit. Eine komfortable Möglichkeit, um die Nacht sicher und angenehm zu verbringen, ist das Luftbett.

Doch welches der zahlreichen Betten verspricht den notwendigen Komfort? Denn immerhin gibt es viele Varianten und viele Modelle, sodass es wichtig ist, sich für ein gutes und passendes Luftbett zu entscheiden.

Ist ein Vergleich von Luftbetten wichtig?

Nach diesen Testkriterien werden Luftbett bei uns verglichenViele Menschen sind auch heute noch der Ansicht, dass alle Luftbetten gleich sind und die Unterschiede hier entsprechend gering ausfallen, allerdings stimmt dies überhaupt nicht. Es gibt heute eine breite Auswahl an Luftbetten, die sich nicht nur im Preis deutlich unterscheiden, sondern auch im Komfort und im Rahmen der Funktionalität. Und Sie können es sich sicherlich vorstellen, das eine Auswahl unter diesen Kriterien entsprechend schwierig ist. Probleme auf der Suche nach einem hochwertigen, guten Luftbett sind also alles andere als selten und treten gerade bei Laien in diesem speziellen Segment immer wieder auf.

Der Luftbett Vergleich hilft hier dann schnell und konkret weiter, um Ihnen die passende Variante im Bereich Luftbett zu finden. Dieser nimmt eine breite Auswahl an unterschiedlichen Betten und Varianten genau unter die Lupe und vermittelt Ihnen somit einen umfangreichen Eindruck in die Welt der Luftbetten. Sie müssen sich somit mit dem Luftbett an sich nicht einmal auskennen, sondern können sich alle benötigten Fakten direkt aus dem Vergleich holen.

Welche Kriterien sind in einem Luftbett Vergleich wichtig?

Welche Arten von Luftbett gibt es in einem Testvergleich?Im Luftbett Vergleich treffen mehrere Kriterien bzw. Eigenschaften sehr wichtig und diese gewährleisten, dass die entsprechende Transparenz für Sie als Verbraucher zur Verfügung steht. Denn auf Basis mehrerer Kriterien entstehen dann die entsprechenden Bewertungen und Platzierungen in dem Vergleich an sich. Die wichtigsten Kriterien stellen wir Ihnen gerne jetzt ausführlich vor und präsentieren Ihnen zugleich die Bedeutung der einzelnen Punkte im Vergleich.

Der Komfort

Bei jedem Bett steht der Komfort ganz klar und deutlich im Vordergrund. Dies gilt nicht nur bei der klassischen Matratze, sondern eben auch bei dem geplanten Kauf eines neuen Bettes.

Ein gutes Luftbett sollte natürlich einen guten Komfort bieten, damit jede Nacht zu einem echten Erfolg wird und Sie hier die Möglichkeit haben, die notwendige Kraft mit dem erholsamen Schlaf zu finden.

Gleichzeitig ist dieser einfache Anspruch aber nicht immer gewährleistet, gerade günstige Modelle und Betten sind alles andere als bequem und wissen nicht wirklich zu überzeugen. Im Rahmen des Vergleichs müssen Sie sich als Verbraucher allerdings keine Gedanken machen, von dem Komfort des neuen Luftbettes enttäuscht zu werden. Die wirklich guten Produkte aus dem Bereich Luftbett finden Sie auf den vorderen Plätzen und können sich dann schnell die entsprechende Variante aussuchen.

Haltbarkeit und Belastbarkeit

Die verschiedenen Anwendungsbereiche aus einem Luftbett TestvergleichEin gutes Luftbett ist schnell gefunden, häufig nehmen Sie dieses aber nicht nur für den erholsamen Schlaf im eigenen Schlafzimmer in Anspruch. Oft ist das Luftbett auch beim Camping immer mit dabei und sorgt in unterschiedlichen Bereichen für einen guten und ruhigen Schlaf. Gerade hier ist es aber sehr wichtig, dass das Luftbett entsprechend stabil und widerstandsfähig ist. Hochwertige Materialien sowie eine stabile Verarbeitung sind absolut notwendig, damit das Luftbett den Belastungen im Alltag ohne Probleme trotzen kann. Bei einem guten Luftbett ist eine Verwendung unter vielen Aspekten möglich, ohne dass Sie hierbei einen Defekt in Kauf nehmen oder ein Problem erwarten müssen.

Tipp: Auch die maximale Belastbarkeit der Betten sollten Sie beachten. Gute Betten sind bis zu 200 Kilogramm und mehr ohne Probleme belastbar, aber auch hier gibt es natürlich wieder einige Ausnahmen. Günstige Modelle sind mit maximal 100 Kilogramm deutlich weniger stabil, bereits bei zwei Erwachsenen ist diese Grenze erreicht.

Die Pumpe

Um den notwendigen Komfort zu gewährleisten, spielt die verwendete Pumpe eine sehr wichtige Rolle. Denn vor der ersten Verwendung müssen Sie die notwendige Luft erst einmal in das Luftbett bekommen. Im Vergleich zeigt sich das Luftbett mit einer elektrischen Pumpe als besonders praktisch und gerade dann als sinnvolle Investition, wenn Sie das Luftbett immer wieder aufpumpen und beispielsweise in verschiedenen Bereichen verwenden möchten.

Bei einer manuellen Pumpe wird dies auf Dauer sehr anstrengend und nimmt zudem sehr viel Zeit in Anspruch. Allerdings ist das Luftbett mit einer manuellen Pumpe natürlich deutlich günstiger, sodass es hier in erster Instanz auf die persönlichen Ansprüche und Bedürfnisse bei der Nutzung des Luftbettes ankommt.

Definitiv sollte das neue Luftbett mit einer elektrischen Pumpe aber auch gut funktionieren. Eine schwache Pumpe mit einer sehr komplizierten, schwierigen Bedienung fällt im Vergleich ganz klar und deutlich negativ auf. Auch eine hohe Lautstärke bei der Anwendung sollte einfach nicht sein, auch hier fällt die Pumpe dann eher negativ auf. Eine gute Pumpe sorgt hingegen für eine gute Platzierung und Bewertung an sich, sodass Sie hier auf der sicheren Seite sind.

Das Fazit zu Test-Vergleichen

Mit einem Luftbett kommen Sie dem ruhigen und erholsamen Schlaf in der Nacht noch einmal ein deutliches Stück näher. Gerade als Alternative zu anderen und herkömmlichen Betten ist das Luftbett eine sehr gute und passende Entscheidung. Und mit dem entsprechenden Test behalten Sie hierzu den wichtigen Überblick, um sich ein richtiges Bett zu kaufen und sich für die passende Variante zu entscheiden. Somit können Sie dann auch ganz sicher sein, dass Sie mit dem neuen Bett keinen Fehlkauf riskieren, denn dank des Tests sind Sie bestens auf alles vorbereitet.

FAQ

Muss ich unter mein Luftbett immer eine Decke oder einen anderen Schutz legen?

Das kommt auf die Beschaffenheit des Bodens an, auf den das Luftbett gestellt werden soll. Im Freien ist es schon empfehlenswert.

Wurden schon Luftbetten von der Stiftung Warentest geprüft?

Nein, bisher wurde noch kein Luftbett, von der Stiftung Warentest getestet.

Verwendung von Luftbetten, wenn Haustiere vorhanden sind?

Bei Katzen oder kleinen Hunden mit spitzen Zähnen, sollten Sie vorsichtig sein.

Sie können das Luftbett aber auch mit einer Decke oder ähnlichem vor den scharfen Krallen der Tiere schützen. Tiere, die sowieso in einer Voliere, Terrarium oder Aquarium gehalten werden, sind gar kein Problem.

Kann ich ein Luftbett auch im Wasser benutzen?

Das ist prinzipiell Modellabhängig. Vollautomatische Luftbetten werden mit Strom betrieben und daher gänzlich für diesen Zweck ungeeignet. Alle Modelle, die Sie manuell aufpumpen oder aufblasen müssen, können Sie dafür benutzen.

Fazit

Gerade für Camping und andere Outdoor – Aktivitäten sind Luftbetten eine wahre Bereicherung. Auch als mobile Gästebetten sind sie bald nicht mehr wegzudenken. Sie sind leicht, komfortabel und haben einen guten Preis. Werden sie nicht mehr gebraucht, bemerkt niemand, dass es überhaupt da war, denn es ist gut zusammenzulegen und ist schnell und sicher wieder verstaut.

Beiträge

  1. Was kostet ein gutes Luftbett?
  2. Welches Luftbett ist das Beste?
  3. Welches Luftbett sollte ich kaufen?