Home / Metronom / Welches Metronom sollte ich kaufen?

Welches Metronom sollte ich kaufen?

Wenn man die Wahl treffen möchte, welches Metronom man sich denn kaufen sollte, muss man seine Aufmerksamkeit auf einige wichtige Faktoren richten. Denn die Wahl wird klar davon definiert, welche Anforderungen das Wunschmetronom erfüllen muss und was es können sollte. Bevor man diese Fragen nicht geklärt hat, kann man sich nicht für ein geeignetes Metronom entscheiden.

Denn gerade beim Kaufen müssen wichtige Aspekte beachtet werden, da die Auswahl an Metronomen sehr groß ist. Hierbei richtet sich der Kauf sicherlich nach den Funktionen die das Metronom einem bieten kann.

Auf was muss ich beim Metronom kaufen achten?

Vorteile aus einem Metronom TestvergleichGerade beim Kaufen eines Metronoms müssen einige Daten näher betrachtet werden, bevor man sie zu einem Kauf entscheiden kann. Immerhin sollte das Metronom den gewünschten Nutzen bieten. Wenn man neu mit dem Musizieren befasst kann ein Metronom ein sehr gutes Hilfsmittel sein. Denn hiermit wird es einem möglich gemacht zu erlernen wie man einen vorgegeben Takt zu halten hat.

Der Hersteller

Auch bei den Metronomen hat man wie bei vielen anderen Produkten die Möglichkeit auf namenhafte Hersteller oder Noname Produkte zurückzugreifen. Oftmals erweisen sich die Noname Produkte als preislich günstiger, sind dann aber oft nicht so qualitativ hochwertig verarbeitet.

Das Modell

Bereits beim Kaufen eines Metronoms muss man sich überlegen, ob man lieber die mechanische oder die elektrische Variante für sich haben möchte. Beide Modelle arbeiten auf unterschiedliche Arten und Weisen. Das mechanische Metronom macht es erforderlich, dass man es regelmäßig aufziehen muss wenn man es nutzen möchte. Nur so wird ermöglicht, dass sich sowohl das Zahnrad, die Feder als auch das Pedal in Bewegung halten. Um es in Funktion zu versetzen kann man hierbei die Pendelgeschwindigkeit die man gerne hätte an einem Regler selbst einstellen. Das mechanische Metronom ist oft aus Holz gefertigt, was es auch äußerlich sehr ansprechend macht.

Die Bestseller aus einem Metronom Test und VergleichBei dem mechanischen oder digitalen Metronom muss man nicht darauf achten diese aufzuziehen, denn dieser Vorgang erfolgt automatisch. Diese Art von Metronomen ist mit einem Quarzoszillator ausgestattet. Durch diesen wird auch der Takt vorgegeben und man kann seine eigene Geschwindigkeit auswählen. Digitale Metronome erweisen sich als sehr genau. Die elektrischen Modelle gibt es in unterschiedlichen Größen zu kaufen. Das kann gerade beim Transport ein großer Vorteil sein, weil man kleine Modelle auch ideal bei den Instrumenten selbst unterbringen kann. Oft sind diese Metronome auch etwas günstiger, als es bei Metronomen aus Holz der Fall ist. Manche elektrische Metronome lassen sich auch in Verbindung mit einem Computer einsetzen.

Das Material

Das Metronom kann man sich in unterschiedlichen Materialien kaufen. Dabei gibt es Ausführungen aus Holz oder auch aus Plastik.

Für die Genauigkeit des Taktes spielt das Material aber nicht zwingend eine Rolle.

Die Anschläge pro Minute

Beim Metronomkauf sollte man seine Aufmerksamkeit auch auf die möglichen Taktschläge richten, welche einem das Gerät denn bieten kann. Hier ist es aber auch entscheidend ob man noch Anfänger oder schon Fortgeschrittener ist.

Die Arten des Rhythmus

Die wichtigsten Vorteile von einem Metronom Testsieger in der ÜbersichtViele Metronome sind in der Lage bis zu 19 Rhytmusarten wiederzugeben, während gerade Anfängermodelle manchmal nur 4 offerieren.

Der Display

Wenn man musiziert und zugleich noch seine Aufmerksamkeit auf ein Metronom richten soll, kann dies unter Umständen gerade am Anfang schon ein echtes Problem sein. Deshalb muss man sich überlegen ob man akustische oder optische Signale am Metronom bevorzugen würde. Einige Modelle bieten auch beide Funktionen an. Sollte man sich ein elektronisches Metronom kaufen, dann ist es hierbei von Vorteil, dass diese dann oft auch einen digitalen Display besitzen der sich leichter ablesen lässt als es bei einem mechanischen Modell der Fall ist.

Mögliche Zusatzfunktionen

Bei einigen Modellen von Metronomen kann man als Zusatzfunktion auch noch einen Kopfhörer anschließen. Das kann beim Spielen weiterhelfen, weil man in der Lage ist Umgebungsgeräusche vollkommen auszublenden und sich auf das Metronom und die Taktvorgabe konzentrieren kann.

Die möglichen Schlagtöne oder Taktvorgaben

Wer sich erstmalig mit dem Kaufen eines Metronoms befasst, der darf feststellen, dass man hier auch zwischen unterschiedlichen Schlagtönen und Taktarten wählen kann. Sollte man noch ein Anfänger sein, ist das vielleicht noch nicht entscheidend und man benötigt nicht so viele Funktionen. Ist man aber fortgeschritten wünscht man sich vielleicht mehr.

Dies sollte man beim Kaufen schon zuvor berücksichtigen, denn es macht keinen Sinn sich später dann ein Metronom kaufen zu müssen. Vielleicht ist es dann besser, wenn man sich gleich ein Metronom mit mehreren Taktvorgaben kauft.

Die Langlebigkeit

Die genaue Funktionsweise von einem Metronom im Test und Vergleich?Wenn man sich ein Metronom kauft, dann wünscht man sich natürlich auch dass das Produkt lange halten wird. Gerade deshalb ist es sinnvoll sich ein Metronom von einem namenhaften Hersteller zu kaufen. Denn diese weisen in der Regel eine höhere Qualität auf, als es bei vielen Noname Produkten der Fall ist.

Die Preise

Bei den Metronomen kann man unterschiedliche Preise vorfinden, wenn man sich eines kaufen möchte. Es gibt Varianten die bereits bis zu 15 Euro erhältlich sind. Diese müssen aber nicht zugleich die besten sein. Es empfiehlt sich immer ein Metronom im mittleren Preissegment zu kaufen. Dabei erhält man mehr Qualität und oft auch mehr Funktionen.

Welches Metronom soll ich am Ende kaufen?

Hat man alle diese Faktoren näher beleuchtet und hinterfragt was man sich selbst wünscht, fällt es auch deutlich leichter eine geeignete Wahl zu treffen. Denn letztendlich ist es nicht entscheidend was das Metronom alles bietet, sondern es ist wichtig welche Anforderungen man selbst an das Metronom stellt.

Fazit

Das Metronom nimmt beim Spielen von Instrumenten oder auch beim Tanzen einen sehr hohen Stellenwert ein. Aus diesem Bereich ist es einfach nicht mehr wegzudenken.

Dabei kann man sich als Käufer zwischen den unterschiedlichsten Varianten entscheiden. Mögliche Funktionen , Design und Preise können sich hier enorm unterscheiden, je nachdem mit welchem Modell man sich denn befasst.
Um die richtige Wahl zu treffen muss man jedoch wissen auf was man alles beim Metronom kaufen achten muss, damit man diese Aspekte näher betrachten kann. Erst dann ist man in der Lage auch ein geeignetes Metronom kaufen zu können. Ein Vergleich zwischen unterschiedlichen Modellen und deren Funktionen ist aber immer zu empfehlen.

Zum Vergleich

Auch interessant

Metronom im Test & Vergleich

Metronom Test

Ein Metronom ist ein Rhythmusgerät, das für Tänzer und Musiker unverzichtbar ist. Das eingebaute Gewicht …