Home / Kreditkarten / Comdirect Kreditkarte | Erfahrung – Vorteile – Nachteile

Comdirect Kreditkarte | Erfahrung – Vorteile – Nachteile

Kreditkarte 7Die Comdirect Kreditkarte gehört zu den Kreditkarten die eine Menge Vorzüge bieten. Hierzu zählt die Tatsache, das viele Leistungen welche man mit der Comdirect Kreditkarte wahrnehmen kann, nicht mit zutätzlicen Kosten verbunden sind.

Bargeldabhebungen können je nach Währung der Abbuchung genauso kostenfrei in Anspruch genommen werden, wie das Nutzen der Comdirect Kreditkarte selbst, die nicht durch eine Jahresgebühr bezahlt werden muss.

Wie hoch sind die Kosten einer Kreditkarte von Comdirect ?

Die Comdirect Kreditkarte kann man beantragen, wenn man ein Konto bei Comdirect besitzt. Diese Visa Comdirect Kreditkarte kostet keine Jahresgebühr, es fallen nur andere kleinere Kosten bei ihrem Einsatz an. Wenn man sich zum Beispiel dafür entscheidet, dass eine andere Person, welche bevollmächtigt wird, eine zusätzliche Visa Comdirect Kreditkarte erhalten soll, wird eine Gebühr von 9,90 Euro berechnet.

Dagegen sind aber Zahlungen innerhalbd es Eurogebietes vollkommen ohne Kosten. Möchte man eine Zahlung außerhalb des Eurogebietes tätigen muss man eine Gebühr vn 1,75 % miteinplanen. Die Abhebung von Bargeld, auch in Ländern die eine andere Währung als Euro aufweisen, ist kostenfrei wenn diese Automaten klar mit dem Visazeichen erkenntlich gemacht worden sind. Möchte man das Geld allerdings in Euro und nicht in der Landeswährung abheben muss man eine Gebühr von 9,90 Euro zahlen.

Worin liegen die Vorteile einer Comdirect KreditkarteKreditkarte (8)

Die Comdirect Kreditkarte bietet eine Menge an Vorteilen, die man für sich nutzen kann. Wenn man die Comdirect Kreditkarte besitzt dann ist man in der Lage weltweit bardgeld abheben zu können. Ebenso kann man sie ideal zum Online Shopping einsetzen. Selbst Abhebungen in fremden Ländern bleiben kostenfrei wenn man diese in der jeweiligen Landeswährung durchführt und der Geldautomat das Visazeichen besitzt.  Diese sind in der Regel sofort am Geldautomaten ob nun im In- oder Ausland klar ersichtlich aufgedruckt.

Zahlungen zwischen 300 Euro und 10.000 Euro kann man mit der Comdirect Kreditkarte auf Wunsch in 3 Raten aufteilen lassen, wenn man zuvor ein fixes Entgelt dafür bezahlt.Dieses Entgelt richtet sich dann auch nach der Summe des zu zahlenden Endbetrages.

Ebenfalls kann man durch die Comdirect Kreditkarte eine andere Zusatzfunktion nutzen. Man kann sich durch SMS die Möglichkeit geben lassen Umsätze und Zahlungsbewegungen anzeigen zu lassen. Dadurch erhält man selbst immer die volle Kostenkonrolle im eigenen Überblick.

Sollte man Schwierigkeiten dabei haben, sich Nummern merken zu können, erhält man bei der Comdirect Kreditkarte die Option sich seine eigene Wunsch PIN geben lassen zu können. Dabei ist die erste Vergabe kostenlos und man kann die PIN jederzeit wieder ändern lassen.

Durch die Comdirect Kreditkarte kann man Zahlungen , welche unter einem Betrag von 50.00 Euro liegen, einfach ohne Unterschrift und PIN tätigen, wenn das entsprechende Terminal für die Buchungen das zulässt. Denn durch diese Karte kann man auch die Möglichkeit nutzen kontaktlos zu bezahlen. Hierdurch entfällt dann auch die oftmals lästige Suche nach Kleingeld um Zahlungen vornehmen zu können.

FAQ

Wie erhält man die Comdirect Kreditkarte?Kreditkarte (9)

Die Comdirect Kreditkarte ist nur dann erhältlich wenn man auch über ein Bankkonto bei Comdirect verfügt. Sie beinhaltet die Funktionen, welche man auch von anderen Visakarten kennt, man muss allerdings nicht so viele Zusatzkosten bezahlen wie bei manch anderen Kartenmodellen.

Wieviel Bargeld kann man mit der Comdirect Kreditkarte maximal abheben?

Wenn man Bargeld mit der Comdirect Kreditkarte abheben möchte, dann muss man dabei einen Mindestbetrag von 50,00 Euro abheben. Wenn man sich im Ausland befinden sollte, muss der Gegenwert den 50,00 Euro in der Fremdwährung entsprechen. Als Limit im In- und Ausland sind bei der Comdirect Kreditkarte täglich bis zu 1.000 Euro angesetzt und wöchentlich bis maximal 2.000 Euro.

Was sollte man beachten, wenn man mit der Comdirect Kreditkarte im Ausland Bargeld abheben oder eine Zahlung durchführen möchte?

Möchte man im Ausland Bargeld mit der Comdirect Kreditkarte abheben, dann sollte man das immer in der jeweiligen Landeswährung durchführen, da diese nicht mit zusätzlichen Kosten verbunden ist. Hierbei werden dann immer die aktuellen Devisenkurse der Commerzbank tätig. Zusätzlich kann man bei einem Einkauf oder einer Zahlung im Ausland, bei vielen Händlern auswählen ob man nun in der Landeswährung oder auch in Euro zahlen möchte. Hierbei sollte man auch auf die jeweilige Landeswährung ausweichen und dem entsprechenden Händler das auch mitteilen.

Wo kann man mit seiner Comdirect Kreditkarte kostenlos Bargeld erhalten?

Um mit der Comdirect Kreditkarte kostenlos Bargeld abheben zu können, sollte man für die Abhebung Bankautomaten der Commerzbank, der HypoVerinsbank, der Deutschen Bank oder der Postbank aufsuchen. Ebenso bieten alle Shell- Tankstellen, die an dem Kreditkartenprogramm teilnehmen diesen Service an. Im Einzelhandel besteht die Möglichkeit auch Bargeld abzuheben, wenn der Wert des Einkaufes über 20 Euro liegen sollte.

Wenn man sich in anderen Euro Ländern aufhalten sollte, ist die Abhebung an allen Geldautomaten kostenlos, solange sie in der jeweiligen Landeswährung erfolgt. Sollten dennoch Gebühren durch die Geldautomatenbetreiber eingefordert werden, dann erhält man die entsprechenden Informationen auf dem Display des Geldautomaten bereits vor der Abbuchung als speziellen Hinweis und kann selbst entscheiden ob man bereit ist diese Zusatzgebühr zahlen zu wollen.

Wie hoch ist der Verfügungsrahmen der Comdirect Kreditkarte?

Der Rahmen der eigenen Verfügungen für die Comdirect Kreditkarte ist mit abhängig davon, welches Guthaben das Comdirect Girokonto denn überhaupt aufweist. Denn wenn man über keine Gelder verfügt, dann kann man diese auch schlecht einsetzen. Dieses Guthaben steht einem zusätzlich zu dem eigenen Kartenlimit für Zahlungen mit zur Verfügung. Allerdings übersteigt der Wert auf dem Kartenkonto selbst niemals eine Summe von 10.000 Euro, da dies als Maximalgrenze von Comdirect angesetzt worden ist.

Kreditkarte (9)

Fazit

Sobald man ein Konto bei Comdirect besitzt , ist man auch in der Lage die Comdirect Kreditkarte zu beantragen. Man kann dadurch einige Vorteile genießen, wie das Abheben von Bargeld auch in Fremdwährungen. Man ist in der Lage die Karte im Ausland einzusetzen und auch beim Online- Shoppen. Wenn man möchte kann man die anfallenden Buchungen der Kredikarte auch bequem in 3 Raten zahlen, anstatt in einer Gesamtsumme. Durch den Einsatz der Comcredit Kreditkarte ist man nicht gezwungen immer Bargeld mit sich zu führen, was gerade im Ausland sehr von Vorteil sein kann. Denn so ist die Gefahr geringer, das man bei möglichem Diebstahl zu hohe Verluste erleiden würde.

Zum Kreditkarten Vergleich

Auch interessant

Kreditkarte 6

AirPlus Kreditkarte | Erfahrungen – Vorteile – Nachteile

Geschäftreisen von Angestellten kommen immer wieder vor, und das sind in der Gesumtsumm recht viele …