Home / Medizinschrank kaufen – Die besten Medizinschränke im Vergleich

Medizinschrank kaufen – Die besten Medizinschränke im Vergleich

MSV MedizinschrankDer Medizinschrank den man sich kaufen kann, dient der Unterbringung aller Medikamente die man im Alltag benötigt. Zusätzlich werden auch spezielle Medikamente dort gelagert, welche nur für einzelne Familienmitglieder gedacht sind. Ein gut organsierter Schrank kann einem ohne Probleme schon einmal den Gang zur Apotheke ersparen, denn kleiner Erkrankungen kann man dann direkt zu Hause behandeln. Zudem ist das auch besser wenn man am Wochenende oder gar an einem Feiertag erkrankt, an dem es deutlich schwieriger ist Hilfe von Apotheken zu erhalten. Es gibt deshalb einige Medikamente die man in jedem Medikamentenschrank wiederfinden sollte.

Vor allem wenn man Kinder hat, ist eine Haushaltsapotheke eine große Hilfe und schnell auf deren Erkrankungen reagieren zu können. Einen solchen Schrank sollte man nach dem Kaufen aber auch immer so anbringen das er den Kindern nicht zugängig ist um Medikamentenmissbrauch vermeiden zu können. Wer sich entscheidet sich einen Medizinschrank zu kaufen, der hat sicherlich eine große Auswahl zur Verfügung aus der es das geeignete Modell für sich finden muss. Wir haben auf dieser Webseite die wichtigen Informationen und Fakten rund um den Medizinschrank für sie zusammengefasst, damit sie einen umfassenden Überblick zu dieser Thematik erhalten können. Dazu gehört eine genaue Recherche und auch Kundenmeinungen, die hierbei durchaus eine Rolle spielen können.

 Medizinschrank kaufen Vergleich

  • Hersteller
  • Farbe
  • Vorteile
  • Gewicht
  • Größe
  • Montage notwendig
  • Ausgangsmaterial
  • Stil
  • Ausrichtung
 
SIEGER
Relaxdays Medikamentenschrank Stahl
  • Hersteller

    Relaxdays

  • Farbe

    Weiß

  • Vorteile

    Sicherheit steht an oberster Stelle
    enorm viel Stauraum
    aus robustem Stahlblech
    in vollem Zustand äußerst stabil

  • Gewicht

    6 kg

  • Größe

    20 x 53 x 53 cm

  • Montage notwendig

  • Ausgangsmaterial

    Metall, Edelstahl

  • Stil

    Minimalistisch

  • Ausrichtung

    RELV1

PLATZ 2
Medizinschrank
  • Hersteller

    Unbekannt

  • Farbe

    Weiß

  • Vorteile

    4 Glaseinlegeböden
    inkl. Schloß
    mit Türdämpfer

  • Gewicht

    k.A.

  • Größe

    70 x 50 x 20 cm

  • Montage notwendig

  • Ausgangsmaterial

    k.A.

  • Stil

    Minimalistisch

  • Ausrichtung

    k.A.

EMPFEHLUNG
Erste Hilfe Medizinschrank Arzneischrank
  • Hersteller

    Multistore 2002

  • Farbe

    Weiß

  • Vorteile

    Metallkorpus
    Wandmontage oder zum Aufstellen geeignet

  • Gewicht

    3 Kg

  • Größe

    30 x 50 x 15 cm

  • Montage notwendig

  • Ausgangsmaterial

    Glas

  • Stil

    Minimalistisch

  • Ausrichtung

    k.A.

PLATZ 4
Edelstahl Medizinschrank Arzneischrank Erste Hilfe
  • Hersteller

    Style home

  • Farbe

    Weiß

  • Vorteile

    besonders langlebig
    rostfrei Tür aus satiniertem Sichtglas
    4 Fächern Tür mit Tip-On Automatik

  • Gewicht

    4,5 Kg

  • Größe

    60 ⅹ 30 ⅹ 12 cm

  • Montage notwendig

  • Ausgangsmaterial

    Metall, Glass

  • Stil

    Minimalistisch

  • Ausrichtung

    k.A.

PLATZ 5
FirstAid Medizinschrank
  • Hersteller

    weg-ist-weg.com

  • Farbe

    silber gebürstet

  • Vorteile

    Tür aus satiniertem Glas mit Tip-on" Automatik
    glänzend poliert
    bietet viel Stauraum

  • Gewicht

    1,5 Kg

  • Größe

    30 x 12 x 30 cm

  • Montage notwendig

  • Ausgangsmaterial

    Edelstahl

  • Stil

    Minimalistisch

  • Ausrichtung

    k.A.

PREISTIPP
Medizinschrank Arzneischrank Medikamentenschrank
  • Hersteller

    Mack

  • Farbe

    Silber

  • Vorteile

    Tür aus satiniertem Glas mit Tip-on" Automatik
    glänzend poliert
    viel Stauraum

  • Gewicht

    2,24 Kg

  • Größe

    30 x 30 x 15 cm

  • Montage notwendig

  • Ausgangsmaterial

    Metall

  • Stil

    Minimalistisch

  • Ausrichtung

    k.A.

Was ist ein Medizinschrank?

Bei einem Medikamentenschrank handelt es sich um einen Schrank, der im Idealfall abschließbar ist, und in dem man alle wichtigen Medikamente unterbringen kann, die man im Alltag benötigt. Krankheiten lassen sich nun einmal nicht vermeiden und es empfiehlt sich deshalb auch immer eine gut geführte Hausapotheke sein eigen zu nennen, um bei kleineren Erkrankungen bereits schnell und einfach reagieren zu können.

Es gibt viele Modelle von Schränken die man sich anschaffen kann und es gibt auch ein paar Regeln im Umgang mit der eigenen Apotheke die man nach dem Kaufen beachten sollte. Das Produkt beinhaltet zunächst einmal alle wichtigen Medikamente die man im Alltag benötigen könnte. Er sollte im Schlafzimmer oder im Flur angebracht werden, an einem kühlen und lichtgeschützten Ort, der sich außerhalb der Reichweite von Kindern befindet. Da im Bad immer eine hohe Lichtfeuchtigkeit herrscht, sollte dort kein Medizinschrank angebracht werden.

Welche Medikamente sollten im Medizinschrank aufbewahrt werden?Medizinschrank Arzneischrank Medikamentenschrank

Im Medikamentenschrank sollten die Medikamente die man benötigt immer inklusive des Kartons und des Beipackzettels untergebracht werden. Man sollte keine übrig gebliebenen Medikamente von vorherigen Behandlungen aufbewahren, geschweige denn einnehmen.Wenn man eine Familie mit mehreren Mitgliedern hat, erweist es sich als empfehlenswert auf den Verpackungen den Namen, das Datum der Ersteinnahme und auch den medizinischen Grund zu notieren. Das erspart dann die lästige Suche und ist für alle überschau gestaltet. Es ist immer wichtig die Haltbarkeitshinweise und die Aufbewahrungsvorschriften der Hersteller genauer zu beachten. Denn es gibt Medikamente die nur für die Dauer von vier Wochen eingesetzt werden dürfen, was das Datum der Ersteinnahme auch so wichtig macht. In den Schrank gehören außerdem noch die notwendigen Verbandstoffe und alle Notfallnummern, die im schlimmsten Fall anzuwählen sind um Hilfe von außen zu erhalten.

Im Medizinschrank sollten zur Grundausstattung folgende Medikamente enthalten sein:

  • Schmerz- und Fiebermittel
  • Medikamente gegen Allergien
  • Medikamente gegen Insektenstiche, Sonnenbrand oder auch Juckreiz
  • Medikamente gegen Erkältung, Schnupfen und Husten
  • Medikamente gegen Erkrankungen der Mundschleimhaut
  • Medikamente gegen Verstopfung oder auch Durchfall
  • Desinfektionsmittel
  • Salben gegen Sportverletzungen
  • Augentropfen für trockene Augen
  • bei Bedarf Beruhigungsmittel
  • Kühlkompressen
  • Fieberthermoter
  • Individuelle Medikamente die von den einzelnen Familienmitgliedern benötigt werden

Hat man noch Kleinkinder im Haus, kommen folgende Mittel hinzu:

  • Medikamente gegen Zahnbeschwerden
  • Cremes oder auch Salben gegen Wundsein
  • Nasenstropfen für Kleinkinder
  • Zäpfchen gegen Fieber
  • Notfallsmedikamente gegen eventuelle Vergiftungen oder auch Verbrennungen

Verbandsmaterial das in einem Medizinschrank zu finden sein sollte:

  • Elastische Binden
  • Heftpflaster
  • Wundpflaster
  • Blasenpflaster
  • Verbandmull
  • Mullbinden
  • Brandwundensalbe
  • Schere
  • Zeckenschere
  • Einmalhandschuhe
  • Dreiecktuch

Wichtige Notfalldadressen die man am besten auf dem Medizinschrank vermerken sollte:

  • Hausarzt
  • Kinderarzt
  • Krankenhaus
  • Krankentransport
  • Notfallambulanz
  • Vergiftungszentrale
  • Erste-Hilfe- Anleitung
  • Apothekennotdienst

Wie sollte man die Medikamente im Medizinschrank aufbewahren?Zeller 18467 Medizinschrank

Innerhalb des Produkts lagert man alle wichtigen Medikamente die man benötigt. Das können Kopfschmerztabletten sein oder auch leichte Grippemittel. Wenn man besonders gefährliche Medikamente im Haus hat, wie zum Beispiel Mittel gegen Depressionen, muss der Medizinschrank abschließbar sein um Missbrauch durch Dritte zu vermeiden. Auch Kinder durch ihre natürliche Neugier gefährdet, wenn der Medizinschrank freigängig zugehbar ist.

Was muss man zur Kontrolle und Entsorgung der Medikamente beachten?

Wenn man die Medikamente in dem Medikamentenschrank platziert hat, dann muss man beachten, das man die darin gelagerten Medikamente einmal im Jahr mindestens kontrollieren sollte. Das gilt vor allem für die Haltbarkeitsdaten. Denn Medikamente sollten niemals nach dem Ablauf der Haltbarkeit mehr eingenommen werden, da sich deren Wirkung dann negativ verändern kann. Die Entsorgung der Medikamente gestaltet sich recht einfach, denn man kann die alten Medikamente ohne Probleme in der nächsten Apotheke abgeben, die diese dann fachgerecht entsorgt.  Es gibt aber auch Schadstoffsammelstellen, die ebenfalls Altmedikamente entgegen nehmen. Niemals sollte man Medikamente einfach im Hausmüll entsorgen, oder Säfte gar in den Ausguss schütten.

Anwendung

Man wendet einen Medizinschrank um Medikamente aller Art, die sich in einem Haushalt befinden unterzubringen. Dazu gehören die Medikamente zur Grundausstattung wie zur Behandlung von Erkältungen, Brandwunden oder auch Magen-Darm- Infekten. Ebenso kann man dem Medizinschrank auch speziellere Medikamente unterbringen die nur von einzelnen Familiemitgliedern benötigt werden.

Vorteile eines Medizinschrankes

  • übersichtliche Lagerung von Medikamenten
  • Ideale Lösung für kleinere Erkrankungen
  • sofortige Möglichkeit zur Wundversorgung
  • Möglichkeit Notfallnummern einzusehen ohne Suchen zu müssen, wenn der Ernstfall eintritt
  • Sichere Aufbewahrung von Medikamenten ohne das Dritte oder Kinder Zugang dazu haben können

Nachteile eines Medizinschrankes

  • regelmäßige Kontrolle der Medikamente in Bezug auf die Haltbarkeitsdaten erforderlich, mindestens einmal im Jahr

Welche Medizinschränke gibt es?

Man kann viele Modelle von Medizinschränken finden. Die Modelle sind in der Regel in quadratischer oder reckteckiger Form zum erwerben erhältlich. Ganz wichtig ist vor dem Kaufen, darauf zu achten das der Medizinschrank auch abschließbar ist. Es gibt einfachere Medizinschränke die man bereits kostengünstig erwerben kann, es gibt Modelle im mittleren Preissegment und es gibt auch Designerstücke, die dann schon deutlich kostenintensiver ausfallen können. In der Regel sind Medizinschränke mit einigen Fächern versehen, in welchen man die Medikamente übersichtlich lagern kann. Einige Modelle die man kaufen kann, verfügen auch über die Möglichkeiten Notizen in ihrem Inneren abringen zu können. Damit kann man dann notieren für welche Erkrankung oder auch für welches Familiemitglied ein Medikament vorgesehen ist. So hat jeder der Zugang zu dem Medizinschrank hat auch gleich den richtigen Überblick und man erspart sich eine lästige Suche.

Worauf sollte ich beim Kauf achten?

Man kann viele Arten von Medizinschränken kaufen. Dabei unterscheiden sie sich nicht nur in der äußerlichen Ausführung, sondern auch in der inneren Gestaltung. Das opimale Modell lässt sich aufhängen und ist zudem abschließbar. Meistens kann man Medizinschränke in quadratischer oder rechteckiger Form finden.  Einige besitzen Medikamentenfächer und Laschen auf denen man dann sogar Notizen anbringen kann.

Auf welche Kaufkriterien sollte ich achten?

Das Modell

Möchte man sich einen Medizinschrank kaufen, dann kann man aus einer Vielzahl von Modellen auswählen. Meistens kann man den Medizinschrank in quadratischer oder auch rechteckiger Form erwerben. Bevor man sich entscheidet sich ein bestimmtes Modell zu kaufen, sollte man im Vorfeld überlegen, welches Fassungsvermögen er aufweisen sollte, je nachdem für welche Medikamente er zur Unterbringung geeignet sein sollte. Ebenso wichtig ist das der Medizinschrank abschließbar ist. Damit bleibt Kindern, die eine natürliche Neugier besitzen, der Zugang zum Medizinschrank verwehrt und auch Fremdmissbrauch durch Dritte wird vermieden. Natürlich macht das nur wirklich Sinn, wenn man den Schlüssel des Medizinschrankes nach dem Kaufen und Anbringen auch an einer anderen Stelle lagert und nicht im Medizinschrank stecken lässt.

Es gibt Modelle von Medizinschränken, die über einzelne Fächer für die Medikamentenunterbringung verfügen, andere Modelle verfügen sogar über die Möglichkeit Notizen anzubringen um den Medizinschrank nach dem kaufen übersichtlicher gestalten zu können. So kann jeder der Zugang zum Medizinschrank haben darf, auf Anhieb das richtige Medikament, für die richtige Erkrankung und auch für das richtige Familienmitglied finden.

Die AusstattungRelaxdays Medizinschrank EMERGENCY

Nach dem Kaufen muss das Produkt auf mit den wichtigsten Medikamenten ausgestattet werden, die wir allerdings bereits erläutert hatten.

Die Anbringung

Ein Medizinschrank sollte immer so gestaltet sein, das man ihn mühelos in einer gewissen Höhe anbringen kann, was vor allem dem Zugriff von Kleinkindern entgegen wirken soll. Man sollte also beim Kaufen auf entsprechende Möglichkeiten zur Anbringung an der Wand achten.

Der Preis

Preislich gesehen kann man bei Medizinschränken aus einer Vielzahl von Modellen auswählen, die auch unterschiedliche Preissegmente aufweisen. Wichtig ist hierbei für einen selbst die Frage, welchen Nuten man von dem Medizinschrank erwartet und wie viele Medikamente man lagern möchte, denn das wirkt sich entscheidend auf die Frage nach der Größe des Medizinschrankes aus.

Wurden schon Medizinschränke von der Stiftung Warentest geprüft?

Nein, bisher wurde noch kein Medizinschrank, von der Stiftung Warentest getestet.

Bekannte Hersteller von Medizinschränken

  • Relaxdays
  • Zeller
  • Livingo
  • Haku Möbel
Relaxdays ist ein Unternehmen, das seit mehr als 12 Jahren über eine Produkpalette von 2.500 Artikeln verfügt. Angefangen hat alles mit einem Kopfmassagegerät doch mittlerweile erhält man bei Relaxdays viele Artikel aus dem Bereich Wohnen. Dazu gehören auch Medizinschränke die man sich hier kaufen kann.
Bei Zeller erhält man Produkte rund um das Thema Wohnen. Hierzu zählen Artikel aus dem Bereich Küche, Bad, Ordnung oder gar Haushalt. Deshalb darf dabei der Medizinschrank den man sich kaufen kann auch auf keinen Fall fehlen.
Der Hersteller Livingo steht für allerlei Möbelstücke die man sich kaufen kann. Diese sind meistens äußerlich sehr ansprechend gestaltet und entsprechen damit nicht dem allgemeinen Standard. Wer sich einen Medizinschrank von Livingo kaufen möchte, erhält damit ein Produkt das ganz sicher nicht jeder besitzt.
Haku Möbel ist eigentlich ein richtiges Möbelhaus, bei dem man Tausende von Kleinmöbeln oder auch Mitnahmemöbel kaufen kann. Auf der Suche nach einem geeigneten Medizinschrank für zu Hause wird man hier auch fündig.

Wo soll ich meinen Medizinschrank kaufen?

Den Medizinschrank kann man sich sowohl im Onlinehandel als auch im Fachhandel kaufen. Bei beiden Möglichkeiten kann man dann ganz eigene Vorzüge genießen.

FachhandelBANJADO Medizinschrank 2

Wählt man den Fachhandel aus um sich dort den Medizinschrank seiner Wahl zu kaufen, muss man zunächst eine Anreise dorthin durchführen. Denn den Fachhandel gibt es in ländlichen Regionen schon seltener und er ist auch nicht in jeder Stadt vorhanden. Wenn man den Fachhandel dann erreicht hat, kann man sich dann aber vor Ort von dem dortigen Fachhändler bei der eigenen Einkaufswahl unterstützen und beraten lassen. Man kann eventuell verschiedene Modelle von Medizinschränken genauer betrachten und optisch ermitteln, ob das Modell für den eigenen Gebrauch als geeignet angesehen wird.

Online

Entscheidet man sich dafür sich sein Produkt online zu kaufen, so kann man das zu jeder Uhrzeit und Tageszeit machen. Man ist in keinster Weise mehr abhängig von Ladenöffnungszeiten oder muss gar eine Anreise durchführen. Online werden mehr Modelle von Medizinschränken geboten und man wird feststellen dürfen, das auch die Preise hier erheblich günstiger als im Fachhandel ausfallen können. Es besteht die Möglichkeit die verschiedenen  Modelle unterschiedlicher Hersteller miteinander zu vergleichen und dabei auch die Meinungen zufriedener Kunden einzusehen, die Aufschluss über den Nutzen des Medzinschrankes geben können.

Fazit

BANJADO Medizinschrank aus EdelstahlEin Medikamentenschrank sollte in jedem Haushalt zu finden sein. Man kann sich das Modell seiner Wahl kaufen und dort die eigenen Medikamente sicher aufbewahren. Das dient nicht nur dem Schutz vor Fremdmissbrauch, es erspart einem auch selbst die lästige Suche, weil man alle Medikamente immer übersichtlich an einer Stelle lagert, und dort dann den Zugriff hat, wenn es nötig sein sollte. Eindeutig sollte ein Medizinschrank immer abschließbar sein. Die gut sortierte Hausapothke hilft einem dabei bei kleineren Notfällen sofort handeln zu können, ohne direkt einen Arzt aufsuchen zu müssen. Das spielt vor allem bei Kindern eine Rolle, die doch oftmals kleinere Verletzungen beim Spielen erleiden.

Das Modell das man sich kaufen kann, sollte also über eine Grundausstattung verfügen. Wichtig ist es, dass man alle Medikamente aber auch in regelmässigen Abständen in Bezug auf ihr Haltbarkeitsdatum kontrolliert, denn abgelaufene Medikamente sollten auf keinen Fall mehr eingenommen werden. Man sollte den Medizinschrank an einer höheren Stelle anbringen, niemals im Bad, und man sollte den Schlüssel zum Medizinschrank auch an einer sicheren Stelle unterbingen die nicht jedem Familienmitglied bekannt. Der Medizinschrank ist eine Bereicherung für den Haushalt, da man Erste-Hilfe-Massnahmen sofort durchführen kann.