Home / Kartoffelreibe kaufen – Die besten Kartoffelreiben im Vergleich

Kartoffelreibe kaufen – Die besten Kartoffelreiben im Vergleich

Wie funktioniert ein Kartoffelreibe im Test und Vergleich?Kartoffelpuffer sind in Deutschland ein traditionelles Gericht. Der Aufwand für die Herstellung der Kartoffelpuffer kann mitunter aufwändig sein – insbesondere in dem Fall, wenn der Teig für die Kartoffelpuffer mechanisch hergestellt werden muss. In früheren Zeiten war es üblich, Kartoffeln für Kartoffelpuffer mechanisch mit einer Reibe aus Holz anzufertigen. Die verwendeten Reiben bestanden im Grundmaterial aus einem Holzrahmen, in dessen Mitte ein Drahtgeflecht von wenigen Millimetern Stärke eingearbeitet war. Bei dieser Verarbeitungsform erlitten die Nutzer dieser Reiben nicht selten Verletzungen an den Fingern.

Spätere Modelle wurden aus Metall gefertigt, die über eine raue Oberfläche verfügten und in denen Löcher eingearbeitet wurden, durch die das Reibegut dann in eine Schüssel gelangen konnte. Mit der Entwicklung elektrischer Kartoffelreiben wurde nicht nur die Arbeit erleichtert, sondern das Arbeitstempo auch wesentlich erhöht. So konnte Kartoffelteig bereits in wenigen Minuten hergestellt werden. Wie nicht anders zu erwarten, hat die Industrie zahlreiche Modelle an elektrischen Kartoffelreiben entwickelt, die allerdings in der Funktionsweise alle ähnlich sind.

Die Geräte unterscheiden sich hier lediglich im Aufbau und in der Verarbeitung, was unter anderem auch Kundenmeinungen zu den jeweiligen Geräten auf den Plan gerufen hat. Die Erfahrungen hinsichtlich der Handhabung, der Reinigung und der Schnelligkeit wurden in einer Liste zusammengefasst. Somit haben Verbraucher anhand der Erfahrungen die Möglichkeit, sich über die Geräte vor dem eigentlichen Kauf zu informieren und ehrliche Meinungen von Kunden nachzulesen.

Beste Kartoffelreibe im Vergleich

  • Abmessungen
  • Gewicht
  • Vorteile
  • Betriebsart
  • Material
  • Farbe
  • Inkl. Auffangbehälter
  • Spülmaschinengeeignet
 
SIEGER
THETIS Homes Vierkantreibe
  • Abmessungen

    24 x 15 x 13 cm

  • Gewicht

    310 g

  • Vorteile

    aus rostfreiem 410-Edelstahl
    leicht, präzise und komfortabel
    einfache Benutzung

  • Betriebsart

    manuell

  • Material

    Edelstahl

  • Farbe

    Silber

  • Inkl. Auffangbehälter

  • Spülmaschinengeeignet

PREISTIPP
BSET BUY Gemüsehobel
  • Abmessungen

    31 x 12 x 11,5 cm

  • Gewicht

    540 g

  • Vorteile

    hochwertiges Material
    gute Qualität
    perfekte Lagerbehälter

  • Betriebsart

    manuell

  • Material

    Kunststoff, Edelstahl

  • Farbe

    Rot

  • Inkl. Auffangbehälter

  • Spülmaschinengeeignet

EMPFEHLUNG
WEINAS 10 in 1 Verstellbarer Mandoline Gemüseschneider
  • Abmessungen

  • Gewicht

    1100 g

  • Vorteile

    9 Schnittstärken
    einfach reinigen

  • Betriebsart

    manuell

  • Material

    Kunststoff, Edelstahl

  • Farbe

    Grün

  • Inkl. Auffangbehälter

  • Spülmaschinengeeignet

PLATZ 4
Moulinex DJ756G Fresh Express Plus Elektrisches Schnitzelwerk Zerkleinerer
  • Abmessungen

    24,6 x 19,5 x 24,5 cm

  • Gewicht

    1830 g

  • Vorteile

    gute Qualität
    einfache Benutzung
    5 verschiedene Einsätze

  • Betriebsart

    elek­trisch

  • Material

    Edelstahl

  • Farbe

    Metallic-rot, Weiß

  • Inkl. Auffangbehälter

  • Spülmaschinengeeignet

PLATZ 5
Westmark Reibemaschine mit 3 Schneidtrommeln
  • Abmessungen

    26,5 x 13 x 28,5 cm

  • Gewicht

    1300 g

  • Vorteile

    hohe Sicherheit
    beson­­ders ein­­fache Han­d­ha­bung

  • Betriebsart

    manuel

  • Material

    Kunststoff, Rostfreier Edelstahl

  • Farbe

    Weiß, Dunkelgrau, Rot

  • Inkl. Auffangbehälter

  • Spülmaschinengeeignet

PLATZ 6
COSTWAY 3 in 1 Gemüseschneider
  • Abmessungen

    28 x 11 x 12 cm

  • Gewicht

    2500 g

  • Vorteile

    platzsparsam verstauen
    einfache Demontage und Reinigung

  • Betriebsart

    elek­trisch

  • Material

    Kunststoff

  • Farbe

    Weiß, Bunt

  • Inkl. Auffangbehälter

  • Spülmaschinengeeignet

Was ist eine Kartoffelreibe?

Welche Vorteile haben Kunden von einem Kartoffelreibe TestsiegerKartoffelreiben sind wahre Alleskönner. Zwar werden sie als Kartoffelreiben bezeichnet, zerkleinern können sie aber nahezu alles, was der Speiseplan so hergibt. So können einerseits Käse oder Nüsse fein gerieben werden, aber auch Apfel, Möhren und anderes Hartgemüse.

Der Aufbau einer manuellen Kartoffelreibe

Manuelle Kartoffelreiben sind auch heute noch nach wie vor erhältlich. Wer Kartoffelpuffer auf die klassische Weise herstellen möchte, macht dies mit Flachreiben. Diese sind in den verschiedensten Farben und Materialien erhältlich. Die am meisten vertretenen Kartoffelreiben bestehen aus Metall und verfügen über einen Griff, sowie Aussparungen an der Unterseite der Reibe. Die Aussparungen dienen als Haltehilfe, wenn die Reiben auf eine Schüssel gelegt werden.

Hierdurch wird ein permanentes Verrutschen der Reiben zum Teil verhindert. Ebenfalls können manuelle Kartoffelreiben in zylindrischer Form gekauft werden. Diese verfügen über verschiedene Reibestärken auf vier verschiedene Seiten. Dies bezweckt, dass Kartoffeln mal feiner oder grober gerieben werden können. Eine weitere Variante, die ebenfalls heute noch erhältlich ist, findet sich in dem Fleischwolf. Dieses Gerät wird an einer Tischkante befestigt und mittels unterschiedlicher Einsätze und einer Kurbel wird das Kartoffelreiben zu einem gewissen Teil erleichtert. Diese Geräte bestehen zumeist aus Gusseisen und verfügen auch über ein teils beachtliches Gewicht.

Der Aufbau einer elektrischen Kartoffelreibe

In der Regel verfügt fast jeder Haushalt heutzutage über eine multifunktionale Küchenmaschine. Diese Geräte bestehen zumeist aus dem Hauptgerät mit dem elektrischen Antrieb. Über einen Kontakt, der eine Welle antreibt, werden Scheibenaufsätze angetrieben, die sich wiederum in einer Schale befinden.

Diese Schale wird auf die Küchenmaschine aufgesetzt und mit einem Deckel verschlossen. Um das Reibegut dem Reibewerk zuzuführen, verfügt der Deckel über eine Zuführung, über die Kartoffeln in das Reibewerk gegeben werden. Wird die Küchenmaschine gestartet, dreht sich die Scheibe um die eigene Achse und die Kartoffeln werden in Sekundenschnelle zerrieben. Die Reibescheiben bestehen in den meisten Fällen aus Metall und sind für Spülmaschinen geeignet.
Das Reibewerk kann allerdings je nach Hersteller und Modell unterschiedlich ausfallen. Reine Reibe- und Zerkleinerungsmaschinen können auch mit Reibetrommeln ausgestattet sein und funktionieren in der Art wie der manuelle Fleischwolf.

Anwendung

Was ist ein Kartoffelreibe Test und Vergleich?In privaten Haushalten und in der Gastronomie gibt es einen Tag in der Woche, bei denen Gerichte fleischlos angeboten werden. Dies bedeutet, an diesem Tag wird kein Fleisch oder Fisch zubereitet und es wird mitunter ein Reibeplätzchentag zelebriert. Um große Mengen an Kartoffelteig herzustellen, müssen Köche bereits früh morgens mit der Vorbereitung beginnen. In der Regel verfügen Küchen über elektrische Kartoffelreiben, mit denen sie in kürzester Zeit den Teig zubereiten können. Allerdings sind Kartoffelreiben in ihrer Verarbeitung und Nutzungsweise recht unterschiedlich, wobei sich dementsprechend Vor- und Nachteile ergeben können.

Vorteile:

  • Sauberes Reiben
  • Schnelle Verarbeitung
  • Die geriebene Kartoffel landet nach dem Reiben sofort in einem Behältnis
  • Leistungsstarke Motoren
  • Verschiedene Geschwindigkeitsstufen
  • In der Regel umfangreiches Zubehör vorhanden
  • Reibescheiben für Spülmaschine geeignet
  • Je nach Modell mit der praktischen Einarmtechnik versehen
  • Externes Reibewerk leicht zu montieren
  • Je nach Modell mit Antirutschhaftung versehen

Nachteile:

  • Die Geräte benötigen je nach Modell ausreichenden Platz. Können aufgrund ihrer Größe nicht überall gelagert werden.
  • Je nach Preisklasse nicht optimal verarbeitet
  • Antriebe aus Kunststoff leiden bei permanent harter Beanspruchung schnell
  • Je nach Modell sehr laut

Welche Arten von Kartoffelreiben gibt es zu kaufen?

Vorteile aus einem Kartoffelreibe TestvergleichAls Reibehilfen für Kartoffeln gibt es verschiedene Arten. In früheren Zeiten waren elektrische Kartoffelreiben noch nicht weit verbreitet. Die hauptsächliche Verarbeitung von Kartoffeln zu Kartoffelteig erfolgte demnach ausschließlich mechanisch von Hand, also mit einem manuellen Modell. Am meisten in Gebrauch waren Kartoffelreiben aus Metall, die entweder auf eine Schüssel gelegt werden konnten. Wurden Kartoffel gerieben, fiel der Rieb direkt in die Schüssel. Eine weitere Form an Kartoffelreiben war in konischer Form erhältlich.

Diese Reibe musste in eine Schüssel positioniert werden, um dort mit dem Kartoffelreiben beginnen zu können. Letzte mechanische Variante wurde wie ein Fleischwolf verwendet. Angebracht an eine Tischkante mittels Spannvorrichtung, konnten die Benutzer das Werk auswechseln. Durch eine Zuführung wurden Kartoffeln auf das Reibewerk gedrückt und wurden über eine Schnecke durch das Reibewerk herausgedrückt.

Die heute durchweg genutzten Kartoffelreiben verfügen über einen elektrischen Antrieb. Die verfügbaren Geräte sind in den verschiedensten Variationen und Formen erhältlich. Neben den handelsüblichen Küchenmaschinen können Kunden auch elektrische Geräte kaufen, die ausschließlich die Reibe- und Raspelfunktion erfüllen. Diese Geräte sind in ihrer Bauweise nicht so kompakt, wie die bekannten Küchenmaschinen. Diese Maschinen bestehen in der Regel aus dem Gehäuse mit Antrieb und einem Einsatz, der in der Front des Gerätes befestigt wird. Prinzipiell erfüllt diese Maschine genau die gleiche Aufgabe wie ein Fleischwolf, mit Ausnahme des Fleischzerkleinerns.

Die letzte Variante findet sich in den vorher genannten Küchenmaschinen. Diese Maschinen sind wahre Multifunktionsgeräte. Neben Teig kneten oder Rührteig herstellen, wie auch Sahne schlagen, können diese Küchenmaschinen mit den jeweils vorhandenen Erweiterungen auch Kartoffeln reiben.

Worauf sollte ich beim Kartoffelreibe kaufen achten?

Was ist denn ein Kartoffelreibe Test und Vergleich genau?Vor dem Kaufen einer Kartoffelreibe sollte sich überlegt werden, welche Leistung das Gerät erbringen soll. Der Leistungsindex der jeweiligen Maschinen hat nach oben nahezu kein Limit. Kartoffeln zu reiben benötigt manuell bereits Kraftaufwand. Dementsprechend kann sich vorgestellt werden, wie stark die elektrische Kartoffelreibe arbeiten muss.
Ein weiterer Aspekt besteht in der Arbeitsweise der Geräte. Die Bedienung sollte möglichst einfach gehalten sein. Dies bedeutet, dass Wechseln der Reibescheiben oder Reibetrommeln sollte unproblematisch durchzuführen sein.

Einige Geräte haben farblich gekennzeichnete Reibe- und Raspeltrommeln, wodurch mit einem Blick erkennbar wird, für welche Arbeit welche Trommel benötigt wird. In der Regel verfügen die Küchenhelfer über verschiedene Geschwindigkeitsstufen. Dies ist auch notwendig, wenn zum Beispiel schnell ein Kartoffelteig hergestellt werden soll.

Die Reinigung der Maschinen ist ein weiterer Punkt, der Beachtung finden sollte. Nicht alle Marken erlauben eine Reinigung der Zubehörteile mittels einer Spülmaschine. Mitunter kann die Reinigung beim Handspülen recht mühsam sein, da in den Reibetrommeln oder Reibescheiben gerne Fasern der Kartoffeln hängen bleiben. Um dies zu vermeiden, sollte bereits beim Kaufen auf die Spülmaschineneignung geachtet werden.

Der Handel bietet im Bereich elektrische Kartoffelreiben auch No Name Produkte an. Diese Geräte müssen nicht schlechter sein wie Markengeräte. Dennoch kann es unter Umständen vorkommen, dass diese Maschinen in der Leitung im Laufe der Zeit nachlassen. Ein weiteres Problem kann auch die Geräuschentwicklung sein.
Bekannt ist, dass einige Maschinen einen ohrenbetäubenden Lärm produzieren, wodurch die Arbeit mit diesen Geräten zu einer Herausforderung werden kann.

Auf welche Kaufkriterien sollte ich achten?

Welches Material eignet sich am besten für elektrische Kartoffelreiben?

Die genaue Funktionsweise von einem Kartoffelreibe im Test und Vergleich?Elektrisch betriebene Kartoffelreiben sind in unzähligen Ausführungen erhältlich. Grundsätzlich aber werden lediglich zwei Materialien bei der Produktion dieser Geräte verwendet. Die gängigsten Küchenhelfer sind aus Kunststoff gefertigt. Hierdurch verfügt das Gerät über ein geringes Gewicht. Dagegen ist primär auch nichts gegen einzuwenden. Wichtig ist die stabile Verbauung der einzelnen Komponenten. Wird sich das Innenleben der Geräte aus Kunststoff angesehen, wird festgestellt werden können, dass die wichtigsten Antriebsteile, die für die größte Kraftaufbringung verantwortlich sind, ebenfalls aus Kunststoff gefertigt wurden. Dies kann ein echter Schwachpunkt für elektrische Kartoffelreiben sein. Sobald die Kartoffeln mit etwas mehr Druck gegen das Reibewerk gedrückt werden, muss der Antrieb gegen diesen Druck arbeiten, was unter Umständen zum schnelleren Verschleiß der Antriebteile geht.

Ein weiterer Gewichtiger Punkt ist die passgenaue Verarbeitung der Geräte. Dies trifft insbesondere bei Küchenmaschinen zu, die mit Reibescheiben ergänzt werden. Hier befindet sich das Reibewerk innerhalb einer Schüssel, die gleichzeitig als Aufnahme für das Reibegut fungiert. In der Regel wird die Scheibe auf eine senkrechte Aufnahme gesteckt und durch einen Deckel fixiert. Dies kommt allerdings immer auf das Modell und den Hersteller an. Durch das Reiben entsteht Flüssigkeit, die durch die Zentrifugalkraft an die Innenwandungen der Schüssel geschleudert wird. Sind die Verbindungsstellen zwischen Schüssel und Deckel nicht dicht, kann die Flüssigkeit zwischen diesen Verbindungen austreten. Kunden sollten sich beim Kaufen einer elektrischen Reibe die Geräte ihrer Wahl an genau an diesen Stellen inspizieren.

Geräte aus Metall sind oftmals in den höheren Preiskategorien zu finden. Sie verfügen über ein höheres Gewicht und über mitunter sehr leistungsstarke Motoren.

Preis/Leistung

Maschinen für den normalen Gebrauch finden sich in den unteren, beziehungsweise auch in den mittleren Preisklassen. Der normale Gebrauch ist dann gegeben, wenn Reibeplätzchen nicht sehr häufig zubereitet werden. Sicherlich ändert sich die Häufigkeit des Gerichts mit dem Betrieb einer elektrischen Kartoffelreibe, da die Herstellung des Kartoffelteigs keine wirkliche Mühe mehr bedeutet. Für höhere Beanspruchungen sollten eher Küchenmaschinen gewählt werden, die zwischen und Leistung, sowie dem Anspruch des Käufers ideal austariert sind.

Dies bedeutet, wird häufig eine große Menge Kartoffelteig benötigt und soll ebenfalls in hoher Menge Rohkost hergestellt werden, muss die Maschine dem übermäßigen Gebrauch standhalten.

Diese Geräte sind – je nach Hersteller und Modell – hauptsächlich im oberen mittleren Preissegment, sowie in der höheren Preiskla sse zu finden. Ebenfalls bestimmt auch das verwendete Material eine gewichtige Rolle bei der Preisgestaltung durch den Hersteller, da diese Geräte auch von einer längeren Lebensdauer gekennzeichnet sind.

Bekannte Hersteller von Kartoffelreiben

  • Moulinex
  • Braukmann
  • WMF
  • Philips
  • Bosch
Moulinex ist einer der bekanntesten Hersteller für Küchengeräte – auch hinsichtlich der Kartoffelreiben. Mit dem Besuch der Homepage des Herstellers fällt eine besondere Eigenschaft auf: Der Hersteller stellt seinen Kunden Vorschläge für gesunde Mahlzeiten zur Verfügung. Mit entsprechenden Auswahlkriterien hat ein Moulinexkunde die Möglichkeit, für jede Stimmung und Anlass ein passendes Rezept zu erhalten. Weitere Leistungen von Moulinex ist eine Datenbank für Bedienungsanleitungen, die von der Homepage geladen werden können. Ebenfalls können Garantiebedingungen zu den jeweiligen Geräten abgefragt werden, sollten diese beim Kunden verloren gegangen sein.
Das Unternehmen hat seinen Sitz in der Nähe von Arnsberg und vertreibt die Marke Caso. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Produktion von Küchenmaschinen. Erfolgsrezepte des Unternehmens ist die strenge Richtlinie hinsichtlich Qualität, Preis und Design. Der Hersteller stellt keine direkten Kartoffelreiben in seinem Portfolio zur Verfügung – allerdings können die Küchenmaschinen mit den entsprechenden Erweiterungen Kartoffelteig herstellen.
Die bekannte Marke ist Produzent und Vertrieb in einem. Neben Küchenmaschinen, mit denen unter anderem auch Kartoffeln gerieben werden können, stellt das Unternehmen manuelle Kartoffelreiben aus Metall her. So können Kunden direkt über den Online Shop Vierkantreiben mit vier verschiedenen Funktionen kaufen. Um einen Eindruck über die jeweiligen Produkte von WMF zu erhalten, steht ein Portal auf dem Online Shop zur Verfügung, auf dem Kunden ihre Erfahrungen mit den Geräten mitteilen.
Das Unternehmen Philips Deutschland bietet seiner Kundschaft multifunktionale Küchenmaschinen, mit denen unter anderem auch Kartoffelteig hergestellt werden kann. Die jeweils benutzten Teile sind für Spülmaschinen geeignet. Das Reiben der Kartoffeln erfolgt über Reibescheiben, die in einen Behälter eingefügt werden. Kunden können sich auf der Homepage über eine Chatfunktion mit einem Servicemitarbeiter des Unternehmens in Verbindung setzen und dort direkt eine Beratung zu den jeweiligen Produkten erhalten. Zusätzlich besteht über die Chatfunktion die Möglichkeit, zu Problemen mit den Produkten Hilfestellungen anzufordern.
Bosch bietet explizit keine Kartoffelreiben zum kaufen an. Die Reibefunktion wird über eine Erweiterung der Küchenmaschinen zur Verfügung gestellt. Das Unternehmen bietet seinen Kunden eine Vielzahl von Küchenmaschinen an, die ebenfalls mit zahlreichem Zubehör erweitert werden können. Bosch produziert Küchenmaschinen bereits seit über 70 Jahren.

Wo soll ich meine Kartoffelreibe kaufen?

Die Bestseller aus einem Kartoffelreibe Test und VergleichWird der Bedarf nach einer Kartoffelreibe festgestellt, biete sich dem Kunden zwei Möglichkeiten, das erforderliche Gerät zu kaufen. Einerseits über das Internet, sprich über die jeweiligen Online Shops – andererseits in den jeweiligen Fachmärkten oder Discountern. Für den Kunden bleibt lediglich die Frage zu klären, welche Faktoren für ihn wichtig sind, die eben für eine der beiden Möglichkeiten sprechen. Beratung, Produktbegutachtung und Vergleichsmöglichkeiten sind unter anderem die wichtigsten Kriterien fürs kaufen, die für sich sprechen und eine Aussage über die jeweiligen Kaufgewohnheiten treffen.

Kartoffelreibe im Fachhandel kaufen

Der Fachhandel bietet seinen Kunden die Produkte direkt vor Ort an. Kunden haben die Möglichkeit, die Produkte und die jeweiligen Modelle direkt zu begutachten und gegebenenfalls auf ihre Funktionalität zu prüfen. Durch eine fachkundige Beratung können sie sich ein Bild über die jeweiligen Einsatzmöglichkeiten machen und welche Erweiterungen zu den Produkten erhältlich sind.

Der Fachhandel steht ebenfalls zur Verfügung, sollte ein Gerät nicht wie erwartet funktionieren. In diesem Fall kann der Kunde entweder von seinem Recht auf Gewährleistung Gebrauch machen oder sich für ein neues Produkt entscheiden. Fachmärkte treten in der Regel auch für Garantiefälle ein und haben direkt vor Ort die Möglichkeit, den Kunden über den Verlauf eines Garantiefalles zu informieren. Fachmärkte bieten den Kunden oftmals Produkte von unterschiedlichen Herstellern an, wodurch die Möglichkeit besteht, einen Vergleich hinsichtlich Leistung und Preis durchzuführen.

Kartoffelreibe Online kaufen

Der Online Handel ist der überhaupt größte Marktplatz, der den Kunden zur Verfügung steht. Mit einigen wenigen Klicks kann zwischen den einzelnen Online Shops geswitcht werden. So hat der Kunde die Möglichkeit, die Produkte miteinander zu vergleichen und gegebenenfalls Bewertungen einzusehen, sofern dies erforderlich ist. Mitunter bietet der Online Handel seinen Kunden die Produkte zu niedrigeren Preisen an. Nachteil ist allerdings, dass die Produkte erst nach Zusendung geprüft und getestet werden können. Mitunter kann ein Umtausch bei Nichtgefallen oder bei technischen Mängeln etwas umständlich sein.

FAQ

Was ist eine Kartoffelreibe?

Die aktuell besten Produkte aus einem Kartoffelreibe Test im ÜberblickEine Kartoffelreibe ist ein Gerät, mit dem Kartoffeln sehr fein zerkleinert werden können, um aus ihnen mit dem Hinzufügen von weiteren Zutaten Kartoffelplätzchen zuzubereiten.

Welche Arten von Kartoffelreiben kann man kaufen?

Es gibt Geräte, mit denen Kartoffeln in Handarbeit (manuell) gerieben werden und elektrische. Hierbei sind allerdings auch Unterschiede vorhanden. Kartoffeln können zum Beispiel mit einem mechanischen Fleischwolf zu Kartoffelteig verarbeitet werden.

Welche Art von Kartoffelreibe ist zu empfehlen?

Das kommt immer auf die eigenen Wünsche an. Manche reiben lieber die Kartoffeln mit einer manuellen Handreibe, weil sie steuern wollen, wie grob oder fein der Kartoffelteig werden soll. Dies ist allerdings auch anstrengender. Aus diesem Grund nutzen auch viele Kunden die Möglichkeit, Kartoffeln mit einer elektrischen Kartoffelreibe zu bearbeiten oder über Küchenmaschinen mit dem entsprechenden Aufsatz.

Kann ich mit einer Kartoffelreibe nur Kartoffeln reiben?

Nein. Mit einer Kartoffelreibe können zum Beispiel auch Nüsse gerieben werden. Hier bietet sich allerdings entweder eine elektrische Kartoffelreibe oder ein Fleischwolf mit dem entsprechenden Reibewerk an.

Gibt es Testergebnisse zu Kartoffelreiben zum Beispiel über Stiftung Warentest?

Nein. Allerdings sind andere Testportale verfügbar, die ihre Tests mit diversen Kartoffelreiben durchgeführt haben. Zusätzlich haben Kunden die Möglichkeit, entsprechende Testergebnisse im Online Shop abzurufen.

Fazit

Um einen Kartoffelteig herzustellen, gibt es einerseits die klassische Methode über Handreiben oder manuellen Fleischwölfen. Diese Arbeit kann mitunter langwierig und anstrengend sein, bis das Ergebnis erreicht wurde. Die Industrie stellt hierfür eine elektrische Lösung zur Verfügung. Kunden können entweder direkt eine elektrische Kartoffelreibe kaufen oder greifen auf Küchenmaschinen zu, die über entsprechende Erweiterungen verfügen.

Die Preisspanne ist bei den elektrischen Kartoffelreiben nach oben hin offen. Mitunter muss allerdings teuer nicht immer gut sein. Günstige Marken haben ebenso gute Testwerte erreicht. Wie viel Geld letztendlich ausgegeben werden soll, obliegt der Entscheidung des Kunden und die Tatsache, wie häufig Kartoffelpuffer zubereitet werden sollen. Kundenerfahrungen bieten Kunden auf jeden Fall einen hohen Mehrwert um eine Entscheidung hinsichtlich der jeweiligen Marken und Modelle zu treffen.