Home / Diesel Additiv / Verkokung Direkteinspritzer vermeiden – Sinnvolle Vorbeugung

Verkokung Direkteinspritzer vermeiden – Sinnvolle Vorbeugung

Verkokung Direkteinspritzer vermeidenDie Verkokung ist im Prinzip eine Ablagerung im Motorraum. Denn bei allen Motoren die direkteinspritzend sind, gibt es auch eine interne Abgasrückführung, die dafür sorgt dass Abgase in den Ansaugtrakt gelangen können. Es entsteht eine Art Ölnebel, der im Motorraum mitverbrennt und sich dann am Motor und im Motor festsetzt. Danach wächst diese Ölschicht an, bis der Ansaugkanal und das Einlassventil verstopfen. Dies kann zu Aussetzern des Motors oder zu einem echten Motorschaden führen. Mit einigen Produkten kann man die Verkokungen aber lösen und so dafür sorgen, dass der Motor wieder voll leistungsfähig ist und länger erhalten bleiben wird.

 

ZUM VERGLEICH

Wie kann ich die Verkokung beim Direkteinspritzer vermeiden?

Direkt vermeiden kann man eine Verkokung nicht, da dieser Vorgang einfach innerhalb des Motors stattfindet. Man hat aber die Möglichkeit dafür zu sorgen, dass die Verkokung nicht ansteigen kann, wenn man die entsprechenden Produkte einsetzt um die Verkokungen zu beseitigen, bevor der Motor einen richtigen Schaden nehmen kann.

Additive, Reiniger und Motorspülung zur Vermeidung

Verkokungen kann man durch den Einsatz von Additiven, Reinigern und Motorspülungen entfernen.Diese kann man sich schnell und einfach im Internet bestellen. Der Preis der Produkte ist sehr gering, gegen den welchen man für einen neuen Motor zahlen müsste.

Vorteile dieser Produkte

  • Verkokungen werden gelöst
  • Leistungsfähigkeit wird erhöht
  • Kraftstoffverbrauch wird gesenkt
  • Langlebigkeit des Motors wird erhöht

Fazit

Eine Verkokung kann man selbst erkennen, wenn man bemerkt, dass die Leistungsfähigkeit des eigenen Fahrzeuges nachlässt, während der Kraftstoffverbrauch steigend ist. Es kann auch zu Aussetzern oder Ruckeln des Wagens kommen. In diesem Fall wird es spätestens Zeit zu reagieren. Sollte man die Verkokung ignorieren, kann es dazu kommen, dass man später viel höhere Kosten tragen muss, weil man entweder einen neuen Motor oder einen neuen Wagen benötigt. Dabei ist es einfach sich Reiniger und Additive im Internet zu kaufen, um die Verkokung schnell und effektiv lösen zu können.

ZUM VERGLEICH

Auch interessant

Aral Ultimate Diesel Test

Aral Ultimate Diesel Test – Sinvoll?

Aral Ultimate ist ein Premium-Kraftstoff, dessen Hersteller ein großes Versprechen gibt. Mit dem speziellen Kraftstoff …