Home / Hundehaus / Wie viel kostet ein gutes Hundehaus?

Wie viel kostet ein gutes Hundehaus?

Hunde, die draußen gehalten werden oder viel Zeit im Garten oder im Hof verbringen, sollten einen gemütlichen und wetterfesten Platz haben, an oder in den sie sich zurückziehen können. Ein Hundehaus ist da das ideale Rückzugsplätzchen für Ihren Liebling. Auch die Größe des Hauses sollte stimmen, damit sich zum Beispiel ein kleiner Hund nicht verloren vorkommt oder ein großer Hund eingeengt wird.

Zum Glück haben die Hersteller mitgedacht und verkaufen nun die Hundehäuser in verschiedenen Größen und Ausstattungen. Die Ausstattungen sind extra zu kaufen und stellen einen wichtigen Aspekt dar, dass sich Ihre Fellnase wohlfühlen kann. Passen Sie die „Hütte“ oder das Hundehaus Ihrem Hund an. Wenn Sie einen Welpen haben, dann wissen Sie ja schon, wie groß er eines Tages sein wird (oder Sie achten auf die Herstellerhinweise) und was er für Vorlieben hat. Wenn der eine Vierbeiner eher hart liegen möchte, so möchte ein anderer doch eher zwischen weichen Kissen und decken mummeln. Und, das Spielzeug sollte auch noch einen Platz darin finden.

Was kostet ein gutes Hundehaus?

Die Preise für die Hundehäuser liegen an der Größe und Verarbeitung. 

So können Sie davon ausgehen, dass eine Hütte für einen Jack Russel beispielsweise nicht so teuer ist, wie eines für einen Berner Senn Hund. Es gibt dabei schon erhebliche Unterschiede.

Vergleichen Sie zum Beispiel bei „Idealo“ im Internet, dann sehen Sie, dass ein Hundehaus ca. 25 €, aber auch ca. 620 € kosten kann. Um die ideale Größe für Ihren Vierbeiner zu ermitteln, gibt es eine einfache Rechnung:

  • Länge: 120 cm bis 150 cm x die Länge Ihres Hundes
  • Breite: 75 cm bis 125 cm x die Länge Ihres Hundes
  • Höhe: 120 cm bis 150 cm x die komplette Höhe Ihres Hundes
  • Öffnung des Eingangs: etwa 80 cm x die Schulterhöhe Ihres Hundes

Die Gesamtlänge wird von der Schwanzwurzel bis zur Nasenspitze gemessen. Die Schulterhöhe vom Boden bis zur Schulter. Die Gesamthöhe sind die Messungen vom Boden bis zum Kopf.

Beispielrechnung:

Sie haben einen Labrador Rüden und wollen diese Rechnung aufstellen, dann könnte sie in etwa so aussehen:

Länge: 150 cm x ca. 98 cm (Hund / Rüde) = ca. 147 – 150 cm (Hundehaus)
Breite: 125 cm x ca. 98 cm (Hund / Rüde) = ca. 125,5 – 130 cm (Hundehaus)
Höhe: 150 cm x ca. 80 cm (Hund / Rüde komplett) = ca. 120 cm (Hundehaus)
Eingang: 80 cm x ca. 60 cm = ca. 48 – 50 cm (Türöffnung)

Schon wissen Sie, dass Sie ein Hundehaus brauchen, was maximal ungefähr 150 cm lang, ca. 130 cm breit und ca. 120 cm hoch sein soll. Die Türöffnung / Eingangsöffnung sollte daher nicht größer, als 50 cm sein.

Die minimale Größe wäre dann ungefähr 118 cm x 73,5 cm x 72 cm x 45 cm für die Türöffnung.

Da es diese Maße nur schwer in exakt dieser Reihenfolge gibt, werden Sie etwas variieren müssen. Aber in XXL müssen Sie mir knapp 150 – 200 € (bei Amazon) für ein Hundehaus aus Holz rechnen müssen.

Kleinere Häuschen bekommen Sie in der Regel schon ab ca. 60 € aus Holz und mit Innenisolierung.

Denken Sie daran, dass sich Ihr Vierbeiner auch umdrehen und strecken möchte, vielleicht auch ausgestreckt liegen möchte. Dafür sollte eine ausreichend große Hütte ausgesucht werden.

Wo finde ich ein gutes und günstiges Hundehaus?

Diesmal müssen Sie nicht alles im Internet bestellen, denn ein günstiges und zudem noch stabiles Hundehaus finden Sie auch bei Real. Sie haben die Möglichkeit, dass Si9e direkt in eine Filiale in Ihrer Nähe gehen und es dort bestellen oder Sie wählen doch den Weg der Onlinebestellung.

Fazit

Sie können viele Wege wählen, um Ihren vierbeinigen Liebling eine gemütliche Unterkunft zu kaufen. Jeder braucht einen Rückzugsort, an dem er sich erholen kann und ab vom Geschehen ist. Ihr Hund sieht das genauso.
Mit einem Hundehaus schaffen Sie für Ihre Fellnase diesen Ort, wo er es sich gemütlich machen kann.
Es muss nicht viel kosten, um Hund, Herrchen und Frauchen glücklich zu machen.

Zum Vergleich

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.