Home / Heißluftfritteuse / Heißluftfritteuse Kalorien

Heißluftfritteuse Kalorien

Die Heissluftfritteuse bietet eine Menge Vorteile die man nutzen kann. Hier ist zum einen ihre vielseitige Einsetzbarkeit zu nennen und auch die Rezeptvielfalt die geboten wird, wenn man sich eine Heissluftfritteuse kaufen möchte. Rezepte findet man sowohl im Internet als auch in Kochbüchern, die sich speziell mit dem Zubereiten von Lebensmittel in der Heissluftfritteuse auseiannder setzen.

Ein ganz großer Vorteil der Heissluftfritteuse besteht allerdings darin, dass die Lebensmittel die man dem eigenen Körper zuführt nicht so kalorienreich sind, wie es bei einer Zubereitung in der normalen Fritteuse der Fall wäre. Dadurch kann man sich sehr gesund ernähren, wenn man sich dazu entscheidet eine Heissluftfritteuse zu nutzen um die eigene Speisen zubereiten zu wollen.

Kalorien Heissluftfritteuse

Wenn man sich mit dem Thema Heissluftfritteuse auseinander setzt, dann muss hierbei vermerkt werden, dass diese eigentlich nicht frittiert. Denn das Wort frittieren bedeutet das Lebensmittel in Fett schwimmend gegart werden.Das ist bei einer Heissluftfritteuse aber nicht der Fall.Bei ihr erfolgt der Garprozess nur durch eine geringe Zugabe von Fett. 

Dadurch spart man bei einem Garprozess mit der Heissluftfritteuse auch eine Menge Kalorien ein. Es ist eine Tatsache dass bei einer regulären Fritteuse auch Fett an den Lebensmitteln haften bleibt.

Dieses nimmt man dann mit der Nahrung zu sich, was der Grund davon ist dass frittierte Lebensmittel gerne als ungesund bezeichnet werden. Denn an dieser Stelle ist die Kalorienaufnahme nicht durch die Speisen an sich, sondern durch den Fettgehalt enorm. Sicherlich wird gerne empfohlen, dass man frittierte Lebensmittel nach dem Garprozess auf einem Stück Küchenkrepp abtropfen lassen soll. Damit erzielt man allerdings nur einen geringen Nutzen, da die Lebensmittel selbst sich beim Frittiervorgang bereits mit dem Fett vollsaugen.

Dies bemerkt man bei dem Geschmack und man bemerkt es auch bei der Kalorienanzahl die man dem Körper zufügt. Bereitet man nun Speisen in einer Heissluftfritteuse zu sich, dann darf man damit rechnen dass man mindestens 12% der Kalorien im Gegensatz zu einer Zubereitung in einer regulären Fritteuse haben wird. Das ist enorm und macht sich auf die eigene Ernährung hin gesehen bemerkbar.Gleichzeitig sorgt die schonende Garung der Lebensmittel auch dafür, dass man den Geschmack der Lebensmittel unverfälscht genießen kann und dass auch die wichtigen Vitamine noch nach dem Garprozess in den Speisen vorhanden sind.

Fazit

Wer etwas für die eigene Ernährung und vor allem auch die Reduzierung von Kalorien aus dem eigenen Speiseplan unternehmen möchte, der sollte sich eine Heissluftfritteuse kaufen.

Mit dieser wird eine schonende und dennoch leckere Zubereitung von Speisen möglich gemacht, mit welcher man auch den eigenen Speiseplan abwechslungsreich gestalten kann.
Gleichzeitig werden die Lebensmittel auf kalorienarme Art und Weise gegart, wodurch man dann auch nicht auf den Genuss von Speisen wie Pommes frites oder auch Chicken Nuggets gänzlich verzichten müsste.

Zum Vergleich

Auch interessant

Chicken Nuggets Heißluftfritteuse – Rezept, Geschmack und Kalorien

Chicken Nuggets sind allseits beliebt bei den Großen und den Kleinen. Man kann sie als …